Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formular öffnen weiter: Emailformatierung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
<Susi>
Gast


Verfasst am:
22. Jan 2008, 15:33
Rufname:

Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Zusammen,

ich bin ein ziehmlicher Access Neuling und hab eine Frage.
Ich hab ein formular in dem ich eine Ganze Menge an Datensätzen habe. Zwei Felder aus diesem Formular sind Vorname und Nachname.

Ich möchte jetzt das je nach Eingabe (zum Beispiel der Buchstabe a) alle Leute wo der Nachname mit einem a beginnt angezeigt werden.

Kann mir jemand erklären wie man das machen kann, und wenn es geht bitte nicht so Kompliziert, wie ich noch ein total Anfäner bin
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
22. Jan 2008, 18:11
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Du könntest Dir im Formularkopf/-fuss ein Textfeld (TxtSuche) einbauen. Markiere es - [F4] Eigenschaftsfenster - Register Ereignis - "bei Änderung" - [Ereignisprozedur] - klick rechts auf die "...":
Code:
Private Sub TxtSuche_Change()
    Me.Filter = "Nachname Like '" & Me!TxtSuche.Text & "*'"
    Me.FilterOn = True
'evtl noch sortieren
   'Me.OrderBy = "Nachname, Vorname"
   'Me.OrderByOn = True
    Me!TxtSuche.SelStart = Len(Nz(Me!TxtSuche.Text, 1))
End Sub

Idea Eigenschaftsfenster - Register Andere - "Autokorrektur": Nein Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 11:51
Rufname:

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

die prozedur geht soweit aber sobald ich mehr als ein zeichen eingeben bekomme ich eine Fehlermeldung.

Kann man das irgendwiebegrenzen das man gar nicht erst 2 oder mehr zeichen eingeben kann?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jan 2008, 12:02
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Susi,
Zitat:
mehr als ein zeichen eingeben bekomme ich eine Fehlermeldung.
Geht diese Fehlerbeschreibung auch etwas genauer? Rolling Eyes

PS
Solche Aussagen "bekomme ich eine Fehlermeldung" ohne nähere Infos helfen weder Dir noch dem der Helfen will. Also immer die Fehlerbeschreibung so ausführlich wie möglich und auch der Text der Meldung gehört dazu.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 13:01
Rufname:


AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Laufzeitfehler 2185

Sie können die Eigenschaften oder Methoden eines Steuerelements nur dann auswerten wenn das Steuerelement der Focus hat.
der Debugger Markiert dann die Folgenden Zeile
Code:
    Me!TxtSuche.SelStart = Len(Nz(Me!TxtSuche.Text, 1))
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jan 2008, 13:15
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das kann ich nicht nachvollziehen. Bitte beschreibe mal ganau wie Du da vorgehst.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 13:54
Rufname:

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

also ich hab doch mein textfeld wo ich einen buchstaben eingeben kann damit z.B nur alle angezeigt werden deren nachname mit s beginnt

aber wenn ich mehr als einen buchstben in das feld eingeben z.B ist dann bekomme ich diese Fehlermeldung

ich dachte mir um das zu umgehen könnte man festlegen das man nur einen einzigen buchstaben in das felb eingeben kann und das möchte ich wissen
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jan 2008, 14:06
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
da muss noch was anderes sein. Ich kann beliebig viele Buchstaben eingeben ohne Fehlermeldung.
Gibt es da noch weiteren Code?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
23. Jan 2008, 14:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi <Susi>,

bei welchem Steuerelement-Ereignis fuehrst Du den Code aus?
Das Steuerelement TxtSuche muss dabei den Fokus behalten!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 14:33
Rufname:

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Also es gibt weiteren Code aber der hat nichts mit der TxtSuche_Change() zutun.
Und in der Sub steht auch nichts weiter drin. Außer das hier aus dem Beitrag. ;)

Ich hab jetzt mal etwas getestet. Jetzt habe ich diese Zeile rausgeschmiessen
Code:
    Me!TxtSuche.SelStart = Len(Nz(Me!TxtSuche.Text, 1))
Einigermaßen funktioniert es jetzt aber sobald er etwas Filtern soll wozu es keine DAtensätze gibt erscheint wieder die Fehlermeldung. Z.b. Gibt es keine Nachnamen mit e in der Testdatenbank.
Zitat:
Laufzeitfehler 2185

Sie können die Eigenschaften oder Methoden eines Steuerelements nur dann auswerten wenn das Steuerelement der Focus hat.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jan 2008, 14:44
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
seht myteriös die Sache. Das Feld kann eigentlich nicht den Fokus verlieren, es sei denn, der Fokus wird verschoben, daher die Frage gibt en och weiteren Code.

Zitat:
Also es gibt weiteren Code aber der hat nichts mit der TxtSuche_Change() zutun.
Und woher willst Du das wissen?

Der Codeteil den Du entfernt hast gehört wieder rein, ohne funktioniert das nicht richtig.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 14:59
Rufname:

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Und woher willst Du das wissen?
Also, da sind noch mehrere Komboboxen auf der Form die ein AfterUpdate() besitzen wo ebenfalls ein Filter aktiviert wird. Und dann gibts halt noch ein paar Buttons die ein normales Click() Ereignis haben. Aber wie gesagt ich starte die Form und gehe dann gleich in das TxtSuche Feld ohne irgendwelchen anderen Code auszuführen, und eine Form_Load() Prozedur oder so gibt es nicht.

Kann es vielleicht an der QRY liegen die der Form zugrunde liegt? Es ist eine SELECT DISTINCT .... INNER JOIN Anweisung.

Zitat:
Der Codeteil den Du entfernt hast gehört wieder rein, ohne funktioniert das nicht richtig.
Hmm ok ich mach den wieder rein.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
23. Jan 2008, 15:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl (II) - Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi <Susi>,

wo genau befindet sich das Steuerelement? Etwa im Detailbereich?
Das kann nicht gehen, da der Detailbereich ausgeblendet wird, wenn keine Daten vorhanden sind!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
<Susi>
Gast


Verfasst am:
23. Jan 2008, 15:48
Rufname:

AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl - AW: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein, im Detailbereich sind lass ich nur die Daten anzeigen (also Nachname usw.)

Das Steuerelement ist bei mir im Fußformular
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
23. Jan 2008, 17:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl (III) - Re: Anzeigen von Bestimmten Datensätzen nach Auswahl (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi <Susi>,

dann hast Du wahrscheinlich die Formular-Eigenschaft Anfuegen zulassen (AllowAdditions) auf Nein (False)
oder kannst Du eventell in der Datenherkunft (RecordSource) bereits keine neuen DS eingeben?
Versuche es mal so
Code:
Private Sub TxtSuche_Change()
    On Error Resume Next
    Me.Filter = "DeinText Like '" & Me!TxtSuche.Text & "*'"
    Me.FilterOn = True
    With Me.RecordsetClone
        .MoveLast
        If .RecordCount = 0 Then
            MsgBox "Keine passenden DS mehr gefunden!"
            Me.Filter = ""
            Me.FilterOn = False
            Me!TxtSuche.SetFocus
            Me!TxtSuche.SelStart = Len(Nz(Me!TxtSuche.Text, 1)) - 1
            Me!TxtSuche.SelLength = 1
          Else
            Me!TxtSuche.SelStart = Len(Nz(Me!TxtSuche.Text, 1))
        End If
    End With
'evtl noch sortieren
   'Me.OrderBy = "Nachname, Vorname"
   'Me.OrderByOn = True
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mailadressen aus verschiedenen Datensätzen zusammenfassen 4 Florus 609 25. Mai 2005, 09:51
Florus Mailadressen aus verschiedenen Datensätzen zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Höchster Autowert abfragen und Datensatz anzeigen 4 chiefchocolate 3566 09. Apr 2005, 17:55
Gast Höchster Autowert abfragen und Datensatz anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsdifferenz von aufeinanderfolgenden Datensätzen 2 Francesco 832 07. März 2005, 21:25
Francesco Datumsdifferenz von aufeinanderfolgenden Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen zwischen Datensätzen... 2 Excelfan0815 932 02. März 2005, 12:40
Gast Beziehungen zwischen Datensätzen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: inhalte von 2 untereinanderliegenden datensätzen ändern 1 Psycho_ramsfan 526 01. Feb 2005, 23:56
Thunderbird inhalte von 2 untereinanderliegenden datensätzen ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nullwert anzeigen 1 Gast 727 26. Jan 2005, 02:08
MirkoK Nullwert anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: doppelte ID's nicht anzeigen 2 Andreas24 614 13. Jan 2005, 09:18
Andreas24 doppelte ID's nicht anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Adressen ohne bestimmte Adressmerkmale anzeigen 5 Hans T. 919 19. Dez 2004, 13:52
Hans T. Adressen ohne bestimmte Adressmerkmale anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren von bestimmten Excel Daten 63 umbroboy 11978 25. Nov 2004, 12:07
umbroboy Importieren von bestimmten Excel Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen 3 studio 712 14. Okt 2004, 14:40
Willi Wipp Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme mit Datensätzen in Tabellen 0 Jörg O 403 14. Sep 2004, 12:20
Jörg O Probleme mit Datensätzen in Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeigen von Beziehungen 3 tine 619 02. Sep 2004, 13:34
TommyK Anzeigen von Beziehungen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks