Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert Optionsgruppe mit Kommazahl
zurück: Formelberechnung in Feldern weiter: Datensätze in einer Tabelle zählen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
andreczogalla
Grundkenntnisse


Verfasst am:
22. Jan 2008, 12:07
Rufname:

Wert Optionsgruppe mit Kommazahl - Wert Optionsgruppe mit Kommazahl

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo zusammen,

ich möchte in einer Optionsgruppe einer Option eine Kommazahl als Wert zuweisen.
An der Stelle im Optionsgruppen Assistenten kann ich scheinbar aber nur ganze Zahlen eintragen.
Auch unter Eigenschaften Optionswert kann ich nicht in eine Kommazahl ändern.

Ist es überhaupt möglich eine Kommazahl als Wert zu speichern ?

Andre
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Jan 2008, 12:26
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Wert Optionsgruppe mit Kommazahl - AW: Wert Optionsgruppe mit Kommazahl

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
ein Optionswert kann nur ganze Zahlen. Eine Krücke wäre den 10 (oder 100 fachen) Wert zu speichern und dann zu dividieren. Normalerweise braucht man als Optionswert keine Kommazahlen.
Was hast Du denn damit vor?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
andreczogalla
Grundkenntnisse


Verfasst am:
22. Jan 2008, 12:45
Rufname:


AW: Wert Optionsgruppe mit Kommazahl - AW: Wert Optionsgruppe mit Kommazahl

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Klaus,

danke für die Antwort.

Will mit dem Wert dann weiterrechnen. Nach dem Motto wenn Option 1 dann keine Kosten Wert = 0 wenn Option 2 dann Wert = 3,05 EUR. Dann bei der Abfrage erscheint zum jeweiligen Datensatz im entsprechenden Feld entweder 0 oder 3,05 und kann später zusammen addiert werden.

Habe nun als Optionswert 305 gespeichert und in der SQL Abfrage das Feld wie folgt berechnen lassen [Feld]/100 AS Gebühr
Über diesen Umweg funktioniert es.

Andre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsfeld gibt welchen Wert zurück? 6 --=Franky=-- 674 30. Jan 2006, 13:03
--=Franky=-- Datumsfeld gibt welchen Wert zurück?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragekriterium: "Wert nicht vorhanden" 2 Anthu 802 26. Jan 2006, 16:49
Anthu Abfragekriterium: "Wert nicht vorhanden"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular mit Wert abfrage aus Tabelle öffnen 2 Acidrocker 1016 23. Jan 2006, 10:23
Lamer² Formular mit Wert abfrage aus Tabelle öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Feld speichern 1 mädibo 602 20. Jan 2006, 22:06
taomik Wert in Feld speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access - MAX Wert in einer Zeitreihe? 20 Zonk 12498 26. Sep 2005, 14:04
Zonk Access - MAX Wert in einer Zeitreihe?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!? 8 Amazonin 786 09. Aug 2005, 14:12
lothi Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von der Tabelle abziehen 1 elmar9700 892 10. Jul 2005, 22:22
stpimi Wert von der Tabelle abziehen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen 2 Sonic 6622 23. Jun 2005, 08:08
Sonic Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert erhöhen um 1 in einer Abfrage 9 schwieche 5576 31. Mai 2005, 02:16
schwieche Wert erhöhen um 1 in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID 3 Miss Ahnungslos 7788 06. Mai 2005, 22:57
Dalmatinchen 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hochzählen ab bestimmten Wert 3 vitalik 893 06. Mai 2005, 12:47
stpimi Hochzählen ab bestimmten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL 3 Cossack 1498 18. Apr 2005, 17:52
Gast Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps