Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfeld vorselektieren
zurück: Textfeld und Feld in Abfrage mit gleichen Namen weiter: Formular, Daten speichern / Daten verwerfen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
pktm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Dez 2007, 16:31
Rufname:

Kombinationsfeld vorselektieren - Kombinationsfeld vorselektieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!

Ich habe ein Kombinationsfeld, welches seine Daten aus einer Abfrage zieht.
Dieses Kombinationsfeld wird beim Wechel des Datensatzes, der im Forumlar angezeigt wird modifiziert (es zeigt etwas auf Basis dieser Daten an).

Wie kann ich nun einstellen, dass der Wert des Kombinationsfeldes nach dessen Aktialisierung mittels Requery der erste Enitrag seiner Elemente ist? Sonst ist das Kombinationsfeld nämlich leer.

Grüße, pktm
Stefffano
Dazugelernt


Verfasst am:
07. Dez 2007, 20:41
Rufname:
Wohnort: Chemnitz

AW: Kombinationsfeld vorselektieren - AW: Kombinationsfeld vorselektieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo pktm,

Auf die Spalten eines Kombi- oder Listenfeldes greifst Du mit .Column(Spalte, Zeile) zu.
Ich nehme an, Du hast in Deinem Kombifeld als erste Spalte das Schlüsselfeld (entspricht .Column(0)), als zweite Spalte den anzuzeigenden Wert(entspricht .Column(1)).
Zeigt Dein Kombifeld die Spaltenüberschriften an (entspricht .Column(,0))?

nach dem Requery fügst Du ein:
Hier ein Beispiel für Schlüsselfeld in Spalte1 und angezeigter Spaltenüberschriften:
Code:
    Me!Kombinationsfeld = Me!Kombinationsfeld.Column(1, 1)
angezeigt wird der erste Wert des Kombifeldes.

Schöne Grüße,

Stefan
pktm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Dez 2007, 20:57
Rufname:


AW: Kombinationsfeld vorselektieren - AW: Kombinationsfeld vorselektieren

Nach oben
       Version: Office 2003

pktm am 09. Dez 2007 um 19:24 hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Sorry für die Verspätung, habe ich eben erst wieder daran begeben.

Also, für einen separat aufgesetzten Testfall scheint deine Lösung zu gehen, nur bei dem, was ich da bislang zusammen gefriemelt habe nicht.

Das sind nämlich 3 sich in einem Unterformular befindenen, auf jeweils unterschiedliche Tabellen referierende Kobinationsfelder, die an einen Datensatz im Hauptformular gebunden sind.

Im Prinziop ganz einfach:
Haupttabelle (Datenquelle des Hauptformulars) ist ein Adressdatensatz (wie der den der Access-Assistent vorschlägt).
Matrix-Tabelle: Verknüpfung des Datensatzes der Haupttabelle mit denen der drei anderen Tabellen:
Id | AdressId | Tab1Id | Tab2Id | Tab3Id

und drei Tabellen, die hierarchisch organisisert sind:
Tab1: Id | Bezeichnung
Tab2: Id | Bezeichnung | Tab1Id (Fremdschlüssel)
Tab3: Id | Bezeichnung | Tab2Id (Fremdschlüssel)

So nun dachte ich mir, könnte ich ein Hauptformular basteln, welches die Felder für die Haupttabelle enthält und ein Unterformular, in dem ich dem Hauptdatensatz über diese Matrix Werte aus den 3 Tabellen zuordnen kann. Da der Nachschlageassistent nicht evrwendet wurde werden die IDs mittels Abfragen und Kombinationsfeldern in ihre Bezeichnung übersetzt.

Weil die Aufgabe der Datenkonstistenz (also die Brücksichtigung der Hierarchie) der Benutzeroberfläche überlassen ist (schlecht... gibt es andere Möglichkeiten?) habe ich das so irganisiert, dass die Kombinationsfelder nach deren Aktualisierung die jeweils untergeordneten Kombinationsfelder auf Basis des Feldwertes aktualisieren.

Da das aber irrsinnig viele Probleme mit sich bringt das so zurealisieren werde ich mich erst einmal nach einer Alternative umsehen, und eventuell komplett auf VBA wechseln um mich nicht mehr mit den Eigenheiten der Abfragen herumschlagen zu müssen. Dort (in VBA) muss ich sowieso friemeln, da ich die Felder gerne in Abhängigkeit sperren würde, wollte ich eine Reihenfolge der Eintragungen erzwingen.

So, weit ausgeholt, aber ausführlich Smile

Grüße, pktm

Also, das was ich gesucht habe steht hier drin: Abhaengige Kombinationsfelder

Da ich mich fleißig an die Anleitung gehalten habe gibt es nun auch keine Probleme mehr mit Feldern, die keine Werte annehmen.

Damit ist für mich das Problem gelöst.

Grüße, pktm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld in Abfrage übernehmen 5 Frankie 1300 21. Dez 2009, 12:19
Marmeladenglas Kombinationsfeld in Abfrage übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berrechnungen per Kombinationsfeld 1 Tommy-2008 199 23. Jun 2009, 11:11
KlausMz Berrechnungen per Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld soll Werte übergeben 5 slugse 1752 02. Jun 2009, 15:37
derArb Kombinationsfeld soll Werte übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld 1 Romanov 298 30. März 2009, 12:14
Maxxis Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld - Eingabe direkt in Werteliste 5 Gast 3655 24. März 2009, 18:33
20zero1 Kombinationsfeld - Eingabe direkt in Werteliste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mit Listen- oder Kombinationsfeld 6 Datenpunker 1429 17. März 2009, 11:55
Datenpunker Parameterabfrage mit Listen- oder Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld in Textfeld umwandeln zeigt nur noch IDs 1 Carazza 3028 15. Feb 2009, 18:59
blicki Kombinationsfeld in Textfeld umwandeln zeigt nur noch IDs
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 3 Felder zu einem Kombinationsfeld zusammenfassen 40 renegade-rocky 2224 17. Dez 2008, 20:39
renegade-rocky 3 Felder zu einem Kombinationsfeld zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kombinationsfeld als kriterium für abfragen 3 Gast25 1720 27. Nov 2008, 12:09
Gast25 kombinationsfeld als kriterium für abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Kombinationsfeld in Tabelle eintragen lassen 0 Freak4Scud 2636 07. Aug 2008, 15:02
Freak4Scud Werte aus Kombinationsfeld in Tabelle eintragen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Kombinationsfeld steuern 6 Mittwochsproblem 1422 04. Jun 2008, 23:44
Willi Wipp Abfrage über Kombinationsfeld steuern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auswahl aus KombinationsFeld 2 azwinzds 419 30. Mai 2008, 15:49
azwinzds Auswahl aus KombinationsFeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln