Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Öffnen eines Formulares, wenn Bedingung zutrifft.
zurück: Abfragen Listen Ohne Ausgeblendete weiter: Worteingabe erkennen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
05. Dez 2007, 12:34
Rufname:

Öffnen eines Formulares, wenn Bedingung zutrifft. - Öffnen eines Formulares, wenn Bedingung zutrifft.

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich möchte ein Formular aus einem anderen Formular öffen. Das Formular soll
aber nur geöffnet werden, wenn für den gewählten Mitarbeiter (MitarbeiterID)
auch eine MitarbeiterID vorliegt. Wenn nicht soll er die MsgBox aufrufen
und dann das Fenster schließen. Mit dem Code klappt das öffnen auch gut, wenn
eine MitarbeiterID vorliegt. Wenn aber nicht hat er ein Problem mit der Zeile
Code:
    Me!Mitarbeiter.DefaultValue = "'" & Me!Mitarbeiter & "'"
Hier der gesamte Code
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    If DCount("MitarbeiterID", "Mandanten_ESt", "") <> "'" Then
        Me!Mitarbeiter.DefaultValue = "'" & Me!Mitarbeiter & "'"
      Else
        MsgBox "Keine Einkommensteuerfälle vorhanden ! Bitte erst zuordnen"
        DoCmd.Close
    End If
End Sub
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe auch schon die If und Else vertauscht und statt ungleich = verwendet.

_________________
mfg
(matthias) alias penguin
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
05. Dez 2007, 12:52
Rufname:


AW: Öffnen eines Formulares, wenn Bedingung zutrifft. - AW: Öffnen eines Formulares, wenn Bedingung zutrifft.

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich hab's hinbekommen.
War wohl zu voreilig.
Aber villeicht hat ja jemand das gleiche Problem und kann das hier gebrauchen.
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    If Me!Mandanten_ESt_MitarbeiterID <> "" Then
        Me!Mitarbeiter.DefaultValue = "'" & Me!Mitarbeiter & "'"
      Else
        MsgBox "Keine Einkommensteuerfälle vorhanden ! Bitte erst zuordnen"
        DoCmd.Close
    End If
End Sub

_________________
mfg
(matthias) alias penguin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung in Abfrage liefert null Datensätze 6 wschmittw 901 18. Jan 2009, 21:23
wschmittw Bedingung in Abfrage liefert null Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max Wert von Datum Abfragen mit Bedingung 1 NoBody20013 1803 12. Jan 2009, 09:27
stpimi Max Wert von Datum Abfragen mit Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt nur Anzeigen wenn die Bedingung stimmt 0 CyberKater 900 09. Dez 2008, 16:46
CyberKater Feldinhalt nur Anzeigen wenn die Bedingung stimmt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen bestimmter Datensätze wenn Bedingung erfüllt 1 Matthias1234 588 13. Okt 2008, 10:32
JörgG Löschen bestimmter Datensätze wenn Bedingung erfüllt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Union als Bedingung zerstört Möglichkeit einer Aktualisierun 0 SimFirehawk 398 24. Apr 2008, 01:02
SimFirehawk Union als Bedingung zerstört Möglichkeit einer Aktualisierun
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfragen mit Bedingung und Join 8 Falcon 1910 03. März 2008, 16:57
Falcon Aktualisierungsabfragen mit Bedingung und Join
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle/Abfrage beim Öffnen fast so groß wie Bildschirm 3 Der_Andi1984 791 23. Feb 2008, 20:26
KlausMz Tabelle/Abfrage beim Öffnen fast so groß wie Bildschirm
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: doppelte Datensätze löschen, aber mit Bedingung ? 2 TorstenVE 1302 16. Jan 2008, 19:11
rita2008 doppelte Datensätze löschen, aber mit Bedingung ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein? 5 Steffen29 503 07. Dez 2007, 15:05
Willi Wipp Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL -> Spalte doppelt zu weisen wenn bestimmte bedingung 1 Speedy@Web 1215 08. Nov 2007, 19:59
rita2008 SQL -> Spalte doppelt zu weisen wenn bestimmte bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen 2 sambagold 896 03. Jan 2007, 16:49
sambagold Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung in Abfrage? 2 Sir Toby 599 31. Aug 2006, 13:44
Gast Bedingung in Abfrage?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA