Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur
zurück: SQL Abfrage mit ListIndex weiter: Datum errechnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
25. Nov 2007, 10:17
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo und Guten Tag liebe Access-Profis,

Bitte um Ihre Hilfe bei folgendem Problem:

Ziel:
Ich möchte mit einer Befehlsschaltfläche verhindern, das der DS gespeichert wird, wenn nicht mind. zwei Felder ausgefüllt sind.

Formular:
Mein Formular besteht aus Haupt- und Ufo.

Mein Problem:
Die erstellte und nachfolgende Ereignisprozedur funktioniert nur für das Kombinationsfeld135 im Hauptformular. Das Feld Anzahl im UFO kann ich mit dieser Ereignisprozedur nicht ansprechen.

Die eingesetzte Ereignisprozedur:
Code:
    If IsNull(Me!Kombinationsfeld135) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", vbCritical, _
               "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
      ElseIf IsNull(Me!Anzahl) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
               vbCritical, "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld75.SetFocus
Frage: Was ist zu machen, damit auch das Ufo angesprochen wird?

Über ein Lösung meines Problems würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Neuhaus
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
25. Nov 2007, 11:52
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

Du wirst die Prozedur nochmal ins Ufo einbauen müssen, wenn Du im Hfo auf den Button drückst, ist der Ufo-DS schon gespeichert (!).

Idea Bitte keine Codefragmente, zeige möglichst immer die vollständige Prozedur, damit man sieht in welchem Ereignis Du überhaupt bist Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
25. Nov 2007, 17:27
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ingo Neuhaus am 25. Nov 2007 um 16:15 hat folgendes geschrieben:
Hallo Jörg,

herzlichen Dank für Antwort.

Leider bin ich Anfänger und weiß nun nicht, was ich wo einbinden muß. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir das genau mitteilen könntest.

Mit freundlichem Gruß
Ingo

Hallo Jörg,

Danke für Deinen Tipp!

Hier die gesamte Ereignisprozedur:
Code:
Private Sub Befehl153_Click()
On Error GoTo Err_Befehl153_Click
    If IsNull(Me!Kombinationsfeld135) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", vbCritical, _
               "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
      ElseIf IsNull(Me!Anzahl) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
               vbCritical, "System Meldung"
        Me!Anzahl.SetFocus
      ElseIf IsNull(Me!Test) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie einen Wert in Feld Leistung ein:", _
               vbCritical, "System Meldung"
        Me!Test.SetFocus
      Else
        DoCmd.RunMacro "Rech eing beenden"
    End If
Exit_Befehl153_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl153_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl153_Click
End Sub

MfG
Ingo
Nachtrag: Ingo Neuhaus am 25. Nov 2007 um 20:04 hat folgendes geschrieben:
Hallo Rita,

herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort!

Danke auch, dass Du meine Email Anfrage ausnahmsweise beantwortet hast.

Du hast empfohlen, folgendermaßen auf das Ufo zuzugreifen
Zitat:
Me![Unterformular-Steueerelement]!Anzahl
Leider weiß ich nicht, wo ich den Namen des Unterformular-Steuerlements finden kann.

Es wäre sehr nett, wenn Du mir noch einmal hilfst, denn die Sache eilt!

Gruß
Ingo
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Nov 2007, 21:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
das Ufo markieren. Mit der Maus am Rand anklicken. Achte darauf, dass nur das Ufo markiert ist.
Zitat:
Eigenschaften >Alle

in der obersten Zeile steht der Name des Ufo's.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
jens05
Moderator


Verfasst am:
25. Nov 2007, 21:09
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
vielleicht hilft dieses

Wie bereits oben erwähnt ist dabei der DS im UF aber schon gespeichert.
Du müsstest das Feld Anzahl im Formularereignis "Vor Aktualisierung" des UFo ebenfalls abfragen.

_________________
mfg jens05 Wink
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
25. Nov 2007, 21:35
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Herzlichen Dank Klaus,
herzlichen Dank Jens,

ich habe Eure Hinweise sofort verstanden und umgesetzt.

Es kommt auch keine Fehlermeldung mehr! Leider laufen die Befehle für mein Ufo ohne jede Wirkung. Das heißt: wenn das Feld Anzahl oder Leistung im Ufo leer ist wird das Macro "Rech eing beenden" trotztdem ausgeführt.

Bitte schaut noch einmal nach dem Fehler!

So sieht die Ereignisprozedur jetzt aus:
Code:
Private Sub Befehl153_Click()
On Error GoTo Err_Befehl153_Click
    If IsNull(Me!Kombinationsfeld135) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", vbCritical, _
               "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
        'Bis hier volle Funktion ohne Probleme
      ElseIf IsNull(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
               vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl.SetFocus
      ElseIf IsNull(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test) Then
        MsgBox " Bitte geben Sie einen Wert in Feld Leistung ein:", _
               vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Test.SetFocus
      Else
        DoCmd.RunMacro "Rech eing beenden"
    End If
Exit_Befehl153_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl153_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl153_Click
End Sub
Für Eure Mühe herzlichen Dank im Voraus!

Gruß Ingo
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2007, 08:14
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
versuche es soch mal hiermit
Code:
Private Sub Befehl153_Click()
On Error GoTo Err_Befehl153_Click
    If Nz(Me!Kombinationsfeld135) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Leistung ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Test.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    DoCmd.RunMacro "Rech eing beenden" 'Makro ist Bäh
Exit_Befehl153_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl153_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl153_Click
End Sub

_________________
mfg jens05 Wink
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Nov 2007, 08:27
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Jens,

habe soeben Deine Prozedur probiert. Leider mit dem selben Ergebnis MsgBox reagiert nicht.

Vielleicht fällt Dir noch etwas anderes ein. Wäre echt super!

Herzlichen Dank

MfG
Ingo
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2007, 11:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Ingo Neuhaus,

was wird Dir denn bei folgender Version im Direktbereich (Strg+G; Testfenster) ausgegeben?
Code:
Private Sub Befehl153_Click()
On Error GoTo Err_Befehl153_Click
    If Nz(Me!Kombinationsfeld135) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    Debug.Print "|" & Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl) & "|"
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    Debug.Print "|" & Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test) & "|"
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Leistung ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Test.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    DoCmd.RunMacro "Rech eing beenden" 'Makro bitte in VBA umwandeln!!!
Exit_Befehl153_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl153_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl153_Click
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Nov 2007, 14:04
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Guten Tag Willi Wipp,

herzlichen Dank, dass Du Dir Gedanken zu meinem Problem gemacht hast!

Habe Dein Prozedur kopiert und bei mir eingefügt. Leider blieb alles unverändert.

Stg G ergab folgendes Ergebnis
Zitat:
|0|
|0|
Da ich nun wirklich nicht mehr weiter weiß, würde ich mich über weitere Hilfestellungen sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Neuhaus
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2007, 14:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur (II) - Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Ingo Neuhaus,

na dann vielleicht so
Code:
Private Sub Befehl153_Click()
On Error GoTo Err_Befehl153_Click
    If Nz(Me!Kombinationsfeld135) = "" Then
        MsgBox "Bitte geben Sie die Kundenadresse ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me!Kombinationsfeld135.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    Debug.Print "|" & Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl) & "|"
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl, 0) = 0 Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Anzahl ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Anzahl.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    Debug.Print "|" & Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test) & "|"
    If Nz(Me![Rech-Pos Unterformular]!Test, 0) = 0 Then
        MsgBox "Bitte geben Sie einen Wert in Feld Leistung ein:", _
                vbCritical, "System Meldung"
        Me![Rech-Pos Unterformular].SetFocus
        Me![Rech-Pos Unterformular]!Test.SetFocus
        Exit Sub
    End If
    DoCmd.RunMacro "Rech eing beenden" 'Makro bitte in VBA umwandeln!!!
Exit_Befehl153_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl153_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl153_Click
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Nov 2007, 14:47
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW

AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi Wipp,

Du bist super Klasse!

Es ist schön, von einem Profi lernen zu dürfen!

Herzlichen Dank!

Ein kleines Problem habe ich noch:
Beim Feld Anzahl erscheint nach der MsgBox-Nachricht folgende Fehlermeldung.
Zitat:
MS Access kann den Fokus nicht auf das Steuerelement Anzahl verschieben.
Das Feld 'Anzahl' befindet sich im Ufo. Es handel sich um ein Kominationsfeld mit dem Steuerelementeinhalt 'Anzahl'. Name des Kombinationsfeldes ist Kombinationsfeld75.

Sollte in der Ereignisprozedur Kombinationsfel75 eingetragen werden und nicht Anzahl?

Mit freundlichem Gruß
Ingo Razz
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2007, 14:56
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur (III) - Re: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Ingo Neuhaus,

1. der Name Anzahl ist ungluecklich gewaehlt, ist auch eine Funktion in Access.
2. Wenn der Name des Steuerelementes Kombinationsfeld75 ist, dann muss da auch der Fokus hin.
Ein Feld der Datenherkunft (RecordSource) kann den Fokus ja nicht erhalten.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Ingo Neuhaus
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Nov 2007, 15:20
Rufname: Ingo
Wohnort: NRW


AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur - AW: Unterformular (UFO) erreichen mit Ereignisprozedur

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Da bin ich noch mal und möchte allen Beteiligten herzlich danken!

Auch der Fehleintrag Anzahl ist berichtigt und die Sache läuft super!

Gern würde ich bei eine eventuell neuen Anfrage wieder von Euch hören!

Mit freundlichen Grüßen aus dem verschneiten Sauerland

Ingo Neuhaus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss 1 chris374 389 03. März 2012, 10:56
KlausMz Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf Unterformular zugreifen 1 Vermillion 181 12. Jan 2012, 18:38
MiLie Auf Unterformular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular für Artikelbestellung 5 JochenGAST 304 01. März 2011, 20:10
KlausMz Unterformular für Artikelbestellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular 7 Ogni 589 07. Feb 2011, 18:45
Bitsqueezer Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular??? 5 Gast 588 23. Dez 2010, 15:02
Willi Wipp Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ereignis-Prozedur 2 vitus001 297 30. Nov 2010, 23:24
vitus001 Ereignis-Prozedur
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Unterformular 3 Hundshamer 302 25. Mai 2010, 11:22
blackoutNO Abfrage in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus mehreren Abfragen per Kombinationsfeld im UFO anze 0 frank1973 373 12. Mai 2009, 19:11
frank1973 Werte aus mehreren Abfragen per Kombinationsfeld im UFO anze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten per Knopfdruck in ein UFO schreiben. 2 DonBenni 373 09. Feb 2009, 12:18
DonBenni Daten per Knopfdruck in ein UFO schreiben.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Webbrowser über Ereignisprozedur öffnen 2 fizlipuzli 1492 21. Mai 2008, 13:37
fizlipuzli Webbrowser über Ereignisprozedur öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tabelle in UFO anzeigen lassen 3 Jondalar 586 25. Feb 2008, 09:37
Marmeladenglas Daten aus Tabelle in UFO anzeigen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: M:N Beziehung, DS inkl. Autowert im Unterformular einfügen 5 wolfsmilch 2625 10. Feb 2008, 20:08
KlausMz M:N Beziehung, DS inkl. Autowert im Unterformular einfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver