Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen
zurück: Datensatz über Kombinationsfeld im Unterformular zuordnen weiter: Von Excel kopieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tobsiii
Neuling


Verfasst am:
05. Nov 2007, 12:23
Rufname:

Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen - Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

ich habe zwar gesucht, aber kein Thema gefunden, das mir weiterhelfen kann.

Ich habe ein Formular erstellt, in dem ich Kombinationsfelder habe, die jeweils den Monatsanfang und das Monatsende beinhalten (Hilfstabelle als Grundlage).

Nun möchte ich eine Abfrage erstellen und auf die ausgewählten Daten verweisen und zusätzlich rechnen.

Beispielsweise möchte ich die Summe bilden bei allen Einträgen, die das Datum Monatsende haben.

Meine Abfrage sieht folgendermaßen aus:
<=30: Summe(Wenn([FAEDN]<Forms!Formular!cboMonat And [FAEDN]>=([Forms]![Formular1]![Monatsultimo]-30);1;0))

-FAEDN ist hierbei der Spaltenname aus der abgefragten Tabelle, ebenfalls ein Datum
-die fettgedruckten -0 und -30 sollen den Vormonat ausdrücken (ich habe noch mehrere Abfragen dieser Art, bspw. -30 bis -60 usw...)

als Ergebnis bekomme ich bisher immer Null, obwohl ich eigentlich Werte bekommen müsste. Liegt das nun daran, dass kein festes Datum wie z.B. #30.09.2007# in der Abfrage steht, mit dem gerechnet wird? Ersetze ich die Referenz auf das Formular mit #30.09.2007# bekomme ich die richtigen Ergebnisse. Woran liegt das, oder kann man mit Werten aus einem Kombinationsfeld in Abfragen nicht rechnen?
kann ich diese Zeiträume rechnerisch in der Form abbilden?

Bitte um Hilfe, bin mittlerweile schon verzweifelt!!!

Hintergrund des Vorgehens ist eine Monatsauswertung über mehrere Abfragen dieser Art, die jeden Monat ein anderes Datum benötigen und daher nicht von Hand per Copy & Paste geändert werden sollen.
lleopard
IT Datenbankentwickler


Verfasst am:
05. Nov 2007, 15:29
Rufname: leo


AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen - AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Tobsiii

also wenn du das in eine Abfrage überträgst, solltest du dir mal anschauen, was die Abfrage aus deinem Datum macht, wenn du es dir als SQL anschaust...

Dann wird aus #05.11.2007# nämlich =#11/5/2007#

Du mußt für Abfragen also dein Datum umformatieren, ansonsten kommt nur "Müll" dabei raus...

Gruß leo
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
05. Nov 2007, 15:30
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen - AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ein Problem dürfte sein, dass das Kombi nicht als Datum sondern als String erkannt wird. Verpacke mal den Ausdruck [Forms]![Formular1]![Monatsultimo] in CDate(([Forms]![Formular1]![Monatsultimo]).

Ausserdem ist mir nicht ganz klar was die Rechnerei mit -30/-60 soll, in den wenigsten Fällen kommst Du damit auf den letzten Tag des (Vor)Vormonats. Für eine monatsbezogene Auswertung ist doch der Einsatz eines Monats- und Jahreszahlkombis besser geeignet. In der Abfrage kann man dann mit
Code:
Month([Datumsfeld]) = Forms!Formular!cboMonat AND Year([Datumsfeld]) = Forms!Formular!cboJahr
ein Kriterium bilden und gezielt einen Monat abfragen, oder hab ich hier was falsch verstanden, schaue Dir auch die Funktionen DateDiff(), DateAdd() an.

Zur Auswertung, Berechnung einer Summe sollte wohl eine Gruppierungsabfrage einfacher sein?

Idea <=30: solche Aliasnamen sind einfach Gift für jede Programmierung, soetwas ist tunlichst zu vermeiden.

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Tobsiii
Neuling


Verfasst am:
05. Nov 2007, 15:47
Rufname:


AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen - AW: Datum in Formular als Kombinationsfeld für Berechnungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Vielen Dank euch beiden für die Hilfestellung.

Der Ausdruck CDate hat das gewünschte Ergebnis geliefert!

Zu den 30 bzw. 60 Tagen: es ist nicht das Ziel vom aktuellen Datum, dem Monatsultimo, 30 Tage zurückzurechnen um den letzten des Vormonats zu bekommen. Die Datenbank beinhaltet offene Posten und es soll geprüft werden welche offenen Posten bspw. seit exakt 30 Tagen offen sind oder welche Posten von vor 30-60 Tagen aktuell noch offen sind usw....
so gesehen ist das "harte Eingreifen" notwendig um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

Nochmals Danke für die Hilfe, bei weiteren Problemen melde ich mich gerne wieder!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum berechnen 1 kdl 1146 09. Aug 2004, 06:10
TommyK Datum berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber. 4 mirko 1236 20. Jul 2004, 12:03
mirko datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Strings als Datum konvertieren ? 8 leira 1229 29. Mai 2004, 12:46
leira Strings als Datum konvertieren ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Jahr von Datum ausgeben 1 Gast 1837 28. Mai 2004, 22:07
lothi Nur Jahr von Datum ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum sortieren ?? 1 TeeJay 715 19. Mai 2004, 13:34
stpimi Datum sortieren ??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Letztes Datum 1 Dani Li 717 12. Mai 2004, 13:56
Willi Wipp Letztes Datum
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld bei Parameterabfrage 11 Wayne 3686 15. Apr 2004, 15:21
Wayne Kombinationsfeld bei Parameterabfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe