Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden
zurück: Reiter "Optionen" fehlt in Outlook 2000 weiter: Qutlook 2013 E-Mail Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
franc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Okt 2007, 16:51
Rufname:

Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
weiss jemand wie ich die Outlook Zertifikatsüberprüfung ausschalten kann?

Wenn ich mich mit meinem Mailserver verbinde (dessen Zertifikat ich mit Wildcard selbst erstellt habe) kriege ich beim sicheren Mail versenden:

Code:
Der Server, mit dem Sie verbunden sind, verwendet ein Sicherheitszertifikat, das nicht verifiziert werden konnte.

Eine Zertifikatskette wurde zwar verarbeitet, endete jedoch mit
einem Stammzertifikat, das beim Vertrauensanbieter nicht als
vertrauenswürdig gilt.

Möchten Sie diesen Server weiterhin verwenden?


Also ich will wirklich nur diese Überprüfung ausschalten, nichts am Zertifikat ändern usw.

Gruss, franc
franc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2008, 17:29
Rufname:


AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Habs bis heute nicht rausgekriegt, ist wohl hartkodiert in Outlook (wie so vieles, GRRRR).

Aber das Zertikikat wird deswegen bemängelt, weil es abgelaufen ist.
Es ist ein von Hosteurope vorgefertigtes Zertifikat, das aber wohl nur ein Jahr gültig ist. Selbst eines zu erstellen das in Outlook keine Fehler wirft ist mir aber leider nicht gelungen, obwohl ich das entsprechende Stammzertifikat installiert hatte und auch sonst einiges probiert habe (ja, auch unter Erweitert - Zertifikatszweck ist die Checkbox "Sichere E-Mail" aktiviert).

EDIT: Mittlerweile geht das mit dem eigenen Zertifikat. Vielleicht nicht mit Wildcard (*.example.com) aber ohne geht es. Das Stammzertifikat (cacert.p12) habe ich doppelgeklickt und importiert, wenn ich die Eigenschaften ansehe, sehe ich, dass es für alle Zwecke zugelassen ist und dann gehts.
Ich glaube ich hatte vorher als Server (POP, SMTP, IMAP) für virtuelle Domains die auf der gleichen IP liegen deren domainname eingetragen, statt den für den das Zertifikat ausgestelllt war (also nicht example.com sondern z.B. sample.com, bzw. sample.org usw.).
Jetzt hab ich für alle virtual domains immer den Server (example.com) eingetragen und bei jedem User, der damit mailt das Zertifikat installiert und dann gehts.
Stefan1978
Gast


Verfasst am:
25. Dez 2013, 13:19
Rufname:

AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2010

Guten Tag!

Erstmal frohe Weihnachten allen, die das lesen! Smile

Zum Thema:
Wie viele sicher schon wissen, stellt GMX demnächst den Mailverkehr auf SSL um. Ich habe mich an die Anweisungen von GMX gehalten und mein Outlook 2010 so konfiguriert - doch ich erhalte genau die gleiche Fehlermeldung wie oberhalb beschrieben. Sie kommt offensichtlich nur bei ausgehenden Mails und nur 1x, wenn man Outlook gestartet hat bzw. man eine Mail mit GMX schicken will. Ich klicke da immer auf JA ("Möchten Sie den Server weiterhin verwenden?"), dann lässt mich Outlook bis zum nächsten Start in Ruhe.

Die Fehlermeldung bzw. div. Infos zum Zertifikat sieht man hier:






Würde mich freuen, wenn man mir helfen könnte. Smile
lg - STEFAN
stgr1978
Gast


Verfasst am:
29. Dez 2013, 13:26
Rufname:

AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Tag!

Kann mir bei meinem Problem keiner helfen? Sad

lg - STEFAN
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
29. Dez 2013, 13:58
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!

Dein Email-Provider kann Dir helfen. Wenn der Dir solche Dienste anbietet muss er IMHO auch dafür sorgen dass es funktioniert.

Gruß, René
stgr1978
Gast


Verfasst am:
29. Dez 2013, 22:10
Rufname:

AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo René!

Danke für Deine Antwort. Gerne würde ich mich an den Support von GMX wenden, doch dazu müsste ich eine 0900-er Nummer anrufen. Und das kann ich nicht, weil diese Telefonnummern von meinem Handynetzbetreiber gesperrt sind...

lg - STEFAN
stgr1978
Gast


Verfasst am:
31. Dez 2013, 12:06
Rufname:

AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Tag!

Gestern Abend habe ich anhand der Anleitung von GMX bei einem Bekannten sein Outlook konfiguriert. Interessanterweise kommt bei ihm keine Fehlermeldung beim Mailversand.

Mein Bekannter verwendet Win7 und Outlook 2007 - ich hingegen Win8 und Outlook 2010. Kann das den Unterschied erklären?

lg und einen guten Start ins neue Jahr 2014 - STEFAN
stgr1978
Gast


Verfasst am:
31. Dez 2013, 12:21
Rufname:


AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden - AW: Sicherheitszertifikat kann nicht verifiziert werden

Nach oben
       Version: Office 2010

NACHTRAG:
Ich rufe 3 GMX-Adressen in meinem Outlook ab, habe testweise eine gelöscht und neu angelegt. Leider kommt noch immer diese Fehlermeldung beim Versenden einer Mail… Sad

lg - STEFAN
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum