Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Probleme bei der Erstellung einer Datenbank
zurück: Zeichenbegrenzung beim Speichern eines Frm in eine Tabelle weiter: Wieso habe ich für jeden DS eine Listbox? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Mike123
Gast


Verfasst am:
19. Okt 2007, 09:30
Rufname:

Probleme bei der Erstellung einer Datenbank - Probleme bei der Erstellung einer Datenbank

Nach oben
       Version: Office 2003

Mike123 am 19. Okt 2007 um 09:21 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

vorerst muss ich mich erstmal entschuldigen wenn hier Fragen auftauchen, die ich schon in anderen Threats erstellt habe, aber irgendwie glaub ich muss ich mal mein Gesamtkonzept hier posten.


Ich hab große Probleme mit meiner Datenbank.

Zur Ausgangslage: Ich bin Praktikant in einer großen Firma die ca. 200 Leiharbeiter von ca. 40 verschiedenen Zeitarbeitsfirmen angestellt haben. Jetzt soll ich eine Datenbank erstellen in der die Leiharbeitnehmer und die Zeitarbeitsfirmen eingepflegt werden.

Mein bisheriges Vorgehen:

Ich hab 3 Tabellen erstellt.

1. Tabelle: Zeitarbeitsfirmen: Hier sind die alle Daten der Zeitarbeitsfirmen gespeichert. PS ist dabei eine Zeitarbeitsfirmen-ID. Leider hab ich hier als Felddatentyp "zahl" anstatt "autowert" genommen, kann ich aber jetzt nicht mehr ändern.

2 Tabelle: Leiharbeitnehmer: Hier sind sämtliche Namen und Daten der Leiharbeitnehmer gespeichert. Hier ist der PS die Personalnummer der Leiharbeiter und der FS die Zeitarbeitsfirmen-ID (Verknüpfung mit der anderen Zeitarbeitsfirmen Tabelle)

3. Tabelle: Hier sind die durchschnittlichen Kostenverrechnungssätze der einzelnen Zeitarbeitsfirmen gespeichert (Z.B. Koch 30€, Bürokraft 40€…) Diese Tabelle hat keinen PS und ist mit der Zeitarbeitsfirmen-ID verknüpft.

Alle Tabellen sind mit referentiellen Integrität verknüpft.

4. Abfrage: Hier hab ich nur die Zeitarbeitsfirmen alphabetisch sortiert.

Ich hab ein Formular erstellt, dass auf der Abfrage (der Zeitarbeitsfirmen) basiert. Dann hab ich eine mit dem "Unterformular/Bericht – Button" eine "Untertabelle" erstellt die auf den Leiharbeitnehmern basiert. d.h. es werden alle Leiharbeitnehmer angezeigt , die bei der jeweilig im Hfo angezeigte Zeitarbeitsfirma arbeiten. Außerdem hab ich noch ein Unterformular erstellt, welches die jeweiligen Kostenverrechnungssätze der Zeitarbeitsfirmen anzeigt.

Außerdem hab ich einen Bereicht erstellt, der eigentlich das gleiche macht wie das Formular (halt nur zum drucken)

Nun zu meinem Problemen:

Meine Mitarbeiter kennen sich nicht wirklich gut mit Access aus (ich hab Grundkenntnisse)
Alles soll möglichst einfach gestaltet werden.

Es wäre gut wenn ich alle Daten über das Formular eingeben könnte.

- z.b. Wir stellen einen neuen Leiharbeitnehmer von einer neuen Zeitarbeitsfirma ein. Kann ich dann im Formular einen neuen Datensatz für eine neue Zeitarbeitsfirma erstellen?
In der "Untertabelle" sollte ich dann den neuen Leiharbeitnehmern eingeben.

- Wenn ich den Namen eines Leiharbeitsnehmers habe, wäre es wünschenswert, wenn ich in der "Untertabelle" nach diesem Namen suche, und im Hauptformular dann die jeweilige Zeitarbeitsfirma herspringt. (das Thema hab ich schon in einem anderen Threat angesprochen, hat aber nicht gefunzt)

- Am Anfang hatte ich die Kostenverrechnungssätze in der Zeitarbeitstabelle gespeichert. War aber nicht so übersichtlich. Zu dem Zeitpunkt hab ich meinen Bericht erstellt. Dann hab ich das Feld Kostenverrechnungssätze gelöscht und hab eine Tabelle angelegt. Jetzt fragt mich Access immer nach dem Parameterwert "Kostenverrechnungssatz"...

- Wenn ein Leiharbeitnehmer nicht mehr in unserer Firma ist, wird sein Austrittsdatum eingegeben. Im Bericht werden wie im Formular alle Leiharbeitnehmer der jeweiligen Firmen angezeigt. Kann man es einstellen, dass die Mitarbeiter, die nicht mehr in der Firma sind (also solche bei denen im Feld "Austritt" schon ein Datum steht, nicht mehr angezeigt werden?

- Wenn meine Kollegen nach bestimmten Kriterien filtern wollen, z.b. alle Leiharbeitnehmer anzeigen wollen, die im gleichen Wohnort leben, kann ich da in einem Formular so was wie einen Filter eingeben? (ich glaub dann muss ich aber ein neues Formular erstellten)

so dass wars erstmal soweit. Wie gesagt, ich entschuldige mich schon mal im voraus, wenn hier Fragen auftauchen, in schon in anderen Themen angesprochen wurden, aber ich bastel an der Datenbank schon eine Woche hin und es funktioniert alles nicht so ganz wie ich möchte.

Vielen Dank schon mal im voraus.

ach ja noch was. Kann ich einen Hyperlink von einer Excel Tabelle zu einem best. Datensatz in einem Formular machen?

Nachtrag: Mike123 am 19. Okt 2007 um 10:46 hat folgendes geschrieben:
kann mir nicht jdn vll wenigstens ein paar Fragen beantworten?
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
19. Okt 2007, 10:50
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Probleme bei der Erstellung einer Datenbank - AW: Probleme bei der Erstellung einer Datenbank

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich weiß nicht, ob das Datenmodell glücklich ist. Angenommen, die Personen üben immer den selben Job aus (wenn es nicht so ist, wird es noch komplizierter), dann wird es wohl eher eine Abhängigkeit von: Firma -> Jobs -> Mitarbeiter geben. Das ist dann aber zuerst einmal eine statische Angelegenheit. Denn die große Firma, die Jobs anfordert, hat damit noch nicht den Zeitraum erfasst, wann der Ausgeliehene bei ihnen tätig ist. Und ein und der selbe Mitarbeiter kann ja durchaus zu verschiedenen Perioden angefordert werden, was dann in einer Tabelle ohne Redundanzen nicht mehr zu bewältigen ist. Weiterhin sollte man betrachten, dass die Entgelte für die Jobs nicht auf alle Dauer statisch sein werden.

Noch als Tipp: Erstelle zunächst ein den Anforderungen genügendes Datenmodell, bevor Du überhaupt an die Gestaltung von Formularen denkst.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für Bücherei erstellen 2 Gast 10088 21. März 2006, 12:48
Gast Datenbank für Bücherei erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz innerhalb einer Datenbank verschieben 1 nagra 873 24. Feb 2006, 06:31
Funny Datensatz innerhalb einer Datenbank verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: PC Inventur Datenbank 3 SMHPrincess 2189 26. Jan 2006, 21:25
stpimi PC Inventur Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen 1 Gast Andreas 1502 22. Jan 2006, 19:34
jens05 Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ??? 1 Peter Müller 983 21. Jan 2006, 17:24
Gast live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank spiegeln, einseitig aktuallisieren oder nur lesen 5 günnaharms 1377 05. Dez 2005, 13:25
lothi Datenbank spiegeln, einseitig aktuallisieren oder nur lesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung 2 Gast 1398 11. Nov 2005, 11:37
LadyRain HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht 0 Black is Back 1901 23. Sep 2005, 20:16
Black is Back Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: access datenbank zum dokumentieren 8 siegpes 1097 09. Sep 2005, 08:27
siegpes access datenbank zum dokumentieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datentyp in Datenbank mit verknüpften Tabellen ändern 2 mafke 1781 06. Apr 2005, 16:18
mafke Datentyp in Datenbank mit verknüpften Tabellen ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL : Datenbank löschen 1 cfl2si 7440 23. März 2005, 12:30
Willi Wipp SQL : Datenbank löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Stückliste; hierachische Datenbank; Baumstruktur 1 Matzelino 4108 21. März 2005, 14:34
Roland6090 Stückliste; hierachische Datenbank; Baumstruktur
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum