Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: DLookup + komplexere SQL Abfrage weiter: Popup Fenster Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
19. Okt 2007, 18:11
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular - AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Jörg hat folgendes geschrieben:
na was haben wir denn hier, das nächste Opfer der Benamsung (spez [KD ID] und [KD-ID]).
Ich will ja nicht rechthaberich sein Very Happy , aber:
KlausMz vom 08.10 00:24 hat folgendes geschrieben:
ich habe mal noch einige Grundsatzanmerkungen:
Verwende einheitliche ID's In der Kundentabelle steht z.B. nur ID nenne diese KundenID und benenne alle abhängigen Felder dann auch so, und nicht Kd Nr und dann mal Kd-Nr. Damit Du bei Verwendung der Felder immer weist welches feld das ist. Verzichte unbedingt in Feldnamen auf Leerzeichen und Sonderzeichen (- / ) solche Feldnamen erfordern immer eine besondere Behandlung:

Datum für erneuten Kontakt ==> DatumErnKontakt
Art der versandten Unterlagen ==> ArtVersUnterlagen
Versand-Datum ==> VersandDatum

Bei Versand-Datum versucht Access unter bestimmten Bedingungen eine Rechenoperation zu machen also so "[Versand]-[Datum] und versucht vom Versand das Datum abzuziehen. Die rechteckigen Klammern setzt in diesem Fall Access automatisch (falsch) und Du musst die mittleren Klammern von Hand wieder entfernen. Was Du letztlich in die Bezeichnungsfelder, die an den Textfeldern hängen, schreibst ist egal, da bist Du frei.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DieKleine30
Anfängerin


Verfasst am:
19. Okt 2007, 18:54
Rufname:


AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular - AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jörg,

vielen, vielen Dank für Deine Mühe und vorallem für Deine Vorschläge.

Das mit den Benennungen wurde mir bereits gesagt, allerdings wusste ich nicht, ob ich dies in einer laufenden Kampagne noch ändern kann ohne das ich Schaden anrichte und vielleicht Daten vernichte. Allerdings erstelle ich mit Hilfe aller hier gerade die DB mit allen Funktionen neu als Grundlage und dort habe ich auf die gleiche Benennung geachtet.

Beim Ausblenden habe ich allerdings immer noch die Thematik, dass der Kunde weiterhin sichtbar ist im Formular. Ich habe unten immer noch 3 von 3 Datensätze. Wenn ich die DB zu mache und wieder öffne sehe ich die abgeschlossenen Kunden immer noch. Ich habe mich wahrscheinlich blöd ausgedrückt, wie ich ja schon mal gesagt habe Smile

Beispiel:
Ich spiele in die Datenbank 500 Adressen ein. Davon muss ich mindestens 250 abschliessen um den Auftrag erledigt zu haben.
Somit habe ich zu Beginn der Kampagne unten "Datensatz 1 von 500" stehen, wenn ich das Formular öffne. Nun sollen praktisch alle Kunden mit abgeschlossenen Datensatz automatisch aus dem Formular rausfallen sodass der Call-Agent den Kunden nicht mehr sieht und unten steht "Datensatz 1 von 499"

Sobald unten steht "Datensatz 1 von 250" weis ich, dass der Auftrag ausgeführt wurde.

Verstehst Du was ich meine? Entschuldige bitte das ich nicht gut schriftlich erklären kann. Aber vielleicht weist Du anhand der DB was ich meine. Ist dies auch umzusetzen?

Liebe Grüße Siggi
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
19. Okt 2007, 19:40
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular - AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

es soll also der Hauptdatensatz ausgeblendet werden, das soll wohl dann das Kontrollkästchen91 machen (DS erledigt)?

Du brauchst eigentlich nur eine analoge Lösung zum Ufo ins Hfo übertragen, dazu muss lediglich in der Tabelle Kundendaten das Kontrollkästchen DSerledigt ergänzt und im Formular mit aufgenommen werden.
im Hfo:
Code:
Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Me.Filter = "DSerledigt = False"
    Me.FilterOn = True
End Sub

Private Sub DSerledigt_Click()
    On Error Resume Next
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
    Me.Filter = "DSerledigt = False"
    Me.FilterOn = True
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Gast



Verfasst am:
19. Okt 2007, 23:40
Rufname:


AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular - AW: Hilfe! Datensatz ausblenden in Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jörg,

genau das habe ich gesucht. Vielen, vielen, vielen Dank für Deine Geduld mit mir. Du warst mir wirklich eine sehr große Hilfe!!

LG Siggi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen 2 Lene 3641 02. Sep 2004, 15:39
borstel bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Nullwert ausblenden bei Access 1 Marcus123 1324 11. Aug 2004, 11:46
Willi Wipp Nullwert ausblenden bei Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks