Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfeld im Formular
zurück: Für jeden Datensatz neue Seite beim drucken weiter: Standardwerte aus vorherigem Datensatz übernehmen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
stefan260
Gast


Verfasst am:
01. Okt 2007, 13:24
Rufname:

Kombinationsfeld im Formular - Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo ich habe folgendes Problem:
Ich möchte in einem Formular den Nutzer mittels eines Kombinationsfeldes Werte auswählen lassen. Die Werte kommen aus zwei schon vordefinierten Tabellen. Die Tabelle des Resultates soll z.B. vier Spalten haben. "ID1" und "Bezeichnung1" "ID2" und "Bezeichnung2". Der Nutzer soll in das Formularfeld "Bezeichnung" (1 und 2) den Namen über ein Kombinationsfeld eingeben können. Dadurch "ausgelöst" soll automatisch im Formularfeld "ID" die dazugehoerige ID übernommen werden. Nun habe ich dies auch bewerkstelligt. Mein Problem ist jedoch, dass nicht beide Werte (Bezeichnung und ID) in die jeweiligen Spalten der Tabelle übernommen werden, sondern jeweils nur ein Wert. Das bedeutet: im Formular habe ich das Feld "Bezeichnung1" als Kombinationsfeld deklariert. Dem habe ich zugewiesen, dass es die "ID1" bei Auswahl der "Bezeichnung1" erkennt und dann als Wert in die Tabelle schreibt. Nun möchte ich jedoch auch, dass der ausgewählte Wert aus "Bezeichnung1" mit in die Tabelle übernommen wird. Dieses Problem konnte ich jedoch bisher nicht lösen. Gibt es dafuer ein Lösung und wenn wie sieht es aus?
vielen Dank im Voraus
Stefan
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
01. Okt 2007, 14:20
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

na ja, mit:
Code:
    Me!Bezeichnung1 = Me!KombiName.Column(1)

solltest Du das lösen und auf die anderen Spalten zugreifen können, Namen noch anpassen. Idea Beachte, der Spaltenindex beginnt mit 0 für die 1. Spalte, 1 für 2, . . . !

Wobei ich Zweifel hege, ob diese Struktur
Zitat:
Die Tabelle des Resultates soll z.B. vier Spalten haben. "ID1" und "Bezeichnung1" "ID2" und "Bezeichnung2"
wirklich günstig ist Confused , was bezweckst Du damit? Wäre es nicht besser wenn die Werte alle untereinander stehen? Eine Union-Abfrage als Kombi-Datensatzherkunft könnte das arrangieren Wink
_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Gast



Verfasst am:
01. Okt 2007, 15:07
Rufname:

AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Jörg,
vielen Dank erstmal fuer die Antwort. Der Sinn der ganzen Sache ist eine Tabelle mit Zuweisungen zu erstellen. Das heisst Werten aus Tabelle 1 sollen Werte aus Tabelle 2 zugewiesen werden. Damit möchte ich eine Art Cluster erstellen die ich fuer die weitere Verarbeitung benoetige.
z.B. in meinem Fall:
Tabelle 1: Biomasseprodukt mit ID und Bezeichnung
Tabelle 2: Biomasseart mit ID und Bezeichnung

Nun will ich den späteren Nutzer manuell über das Formular eingeben lassen welche Biomasseart zu welchem Biomasseprodukt gehoert.

Dabei dachte ich mir, der Nutzer bekommt eine Kombinationsfeld "Bezeichnung" vorgegeben. Hier kann er eine Auswahl des Biomasseproduktes treffen. Macht er dies, so soll in der "Cluster" Tabelle in der Spalte "BiomasseproduktID" die ID erscheinen und der Spalte "Bezeichnung" der ausgewählte Name.
Das soll der Nutzer dann auch fuer die Biomasseart machen. Als Resultat steht dann in der Tabelle z.B.

IDProdukt Bezeichnung ID-Art Bezeichnung
1 Strohballen 2 Stroh

Ich hatte das Feld Bezeichnung bis jetzt als Kombinationsfeld deklariert. wobei ich als Datensatzherkunft eine select Auswahl getroffen hatte:
Code:
SELECT Bezeichnung, [Biomasse-ID]
FROM   BiomasseProdukte;
Als Steuerelementinhalt hatte ich das Id Feld angegeben, so dass dort automatisch die ID eingetragen wurde. Damit wurde aber nicht die Bezeichnung in die Spalte übernommen.
Da ich nicht so firm mit access bin, werde ich nun versuchen deinen Ansatz auszuprobieren.
Stefan
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. Okt 2007, 16:46
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Kombinationsfeld im Formular - Re: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi stefan260,

gespeichert werden sollte nach der Auswahl aber wirklich nur die ID!
Schau Dir mal die Eigenschaften Gebundene Spalte (BoundColumn) und Spaltenbreiten (ColumnWidths) an.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
stefan260
Gast


Verfasst am:
01. Okt 2007, 18:31
Rufname:


AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Danke fuer den Hinweis,

ich musste die jeweiligen Reglementierungen schon "schmerzhaft" feststellen.
Fuer die Uebersichtlichkeit in der Tabelle waere jedoch auch der Name/Bezeichnung recht gut. Gibt es nun trotzdem eine Moeglichkeit durch Auswahl der Bezeichnung beide Werte in die Tabelle zu uebernehmen?

Stefan
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
01. Okt 2007, 18:34
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Gibt es nun trotzdem eine Moeglichkeit durch Auswahl der Bezeichnung beide Werte in die Tabelle zu uebernehmen?
Es ist absolut überflüssig das zu speichern. Du kannst mit entsprechenden Abfragen mit den in Beziehung stehenden tabellen alle in Beziehung stehenden Werte anzeigen. Ohne irgendwas zusätzlich zu speichern. Du hast den Schlüssel gespeichert, der reicht.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
stefan260
Gast


Verfasst am:
01. Okt 2007, 18:41
Rufname:

AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ja Klaus, recht hast du.
Das wuerde auf jeden Fall genuegen.

Meine "Idee" war halt nur
die Tabelle fuer einen potentiell spaeteren Nutzer etwas uebersichtlicher zu gestalten.

Vielen Dank
Stefan
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
01. Okt 2007, 18:51
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
die Tabelle fuer einen potentiell spaeteren Nutzer
Kein Nutzer sollte je eine Tabelle zu sehen kriegen. Abfragen und Tabellen sind wegen der damit möglichen unkontrollierten Datenmanipulation für den Enduser tabu.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. Okt 2007, 00:34
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Kombinationsfeld im Formular (II) - Re: Kombinationsfeld im Formular (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi stefan260,

wiege mal in Gedanken ab:
"Uebersichtlichkeit" gegen "2 sich widersprechende Werte" (als Resultat einer unvollstaendigen Aenderung).
Welcher ist dann der richtige Wert?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
stefan260
Gast


Verfasst am:
02. Okt 2007, 10:11
Rufname:


AW: Kombinationsfeld im Formular - AW: Kombinationsfeld im Formular

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Klaus/Willi,

bin nochmal in mich gegangen und habe Redundanz gegen visuellen "Vorteile" abgewogen. Fuer meine Weiterverarbeitung benötige ich nur einen eindeutigen Schluessel. Damit reicht es natuerlich voellig wenn in der Tabelle spaeter eine ID steht. Vielen Dank fuer den Nachdruck

Stefan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen... 1 DJ1337 923 14. Feb 2005, 13:53
lothi Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript