Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombifeld funktioniert nicht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Unterformulare mit nur einem DS befüllen weiter: formular daten übergeben in einen bericht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
DerOlli
Gast


Verfasst am:
27. Sep 2007, 14:36
Rufname:

Kombifeld funktioniert nicht - Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Profis!
Erstmal bin ich Dank Eurer Beiträge beim Erstellen meiner DB recht weit gekommen. Danke dafür. Da ich aber Access-Neuling bin habe ich nun folgendes Problemchen:
Ich habe ein KombiFeld mit wechselnder Datensatzherkunft, die ich über ein Textfeld bestimme. So weit so gut.
Blöd ist, dass es eine Tabelle gibt in der so ca.1500 Zeilen existieren, dass verarbeitet das Kombifeld wohl nicht, denn das Anzeigen der weiteren Spalten in anderen Textfeldern haut bei dieser Tabelle nicht hin.
Außerdem habe ich hier im Forum den Hinweis auf die Nachteile von Kombifeldern gelesen, habe aber keine Ahnung wie ich es sonst lösen sollte auf verschiedene Tabellen zuzgreifen.

Danke schonmal.
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Sep 2007, 15:07
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Etwas Code, wie Du die Werte in den textfeldern anzeigst, wäre nicht schlecht.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
DerOlli
Gast


Verfasst am:
27. Sep 2007, 15:28
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Also für das Kombifeld sieht´s so aus:
Code:
Private Sub ArtikelNr_Enter()
    Forms!Bestelldetails!ArtikelNr.RowSourceType = "Table/Query"
    Forms!Bestelldetails!ArtikelNr.RowSource = [Verband]
End Sub
Und die anderen textfelder bekommen die Werte über
Code:
    Me!ArtikelNr.Column(x)
Also ich habe noch festgestellt, dass sich das Kombifeld auch nur sehr langsam füllt (wenn man es öffnet).

Wie steht´s denn nun eigentlich um die Kombifelder? Sollte man drauf verzichten?
Nachtrag: DerOlli am 27. Sep 2007 um 17:17 hat folgendes geschrieben:
Ich glaube ich habe das Problemchen behoben.
Bei der Übernahme der TAbelle aus Excel ist mir entgangen, dass es in der ersten Spalte (ArtikelNr) noch Text-Inhalte gab. Ich hab die jetzt gelöscht und nun funktioniert das verdammte Kombifeld Embarassed da wird man doch verrückt. Trotzdem danke.

Ach ja was ist denn nun mit Kombifeldern im Allgemeinen?
Stefffano
Dazugelernt


Verfasst am:
27. Sep 2007, 17:19
Rufname:
Wohnort: Chemnitz

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Olli,
Du meintest wohl die Nachschlagefelder in Tabellen, oder? Sind zwei verschiedene Dinge.
Von Nachteilen von Kombifeldern in Formularen hab ich hier im Forum noch nichts gelesen. Kombifelder sind doch eigentlich auch recht nützlich.

Schöne Grüße, Stefan
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Sep 2007, 17:35
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Ach ja was ist denn nun mit Kombifeldern im Allgemeinen?

wie Stefan schon sagte, sind damit die Nachschlagefelder auf Tabellenebene gemeint. Diese sollte man unter allen Umständen vermeiden. Gegen Kombis und Listenfelder in Formularen ist absolut nicht einzuwenden. Im Gegenteil ein sehr gutes Hilfsmittel. Etwas mehr Info gibt es hier:

Die Nachteile von Nachschlagefeldern

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
27. Sep 2007, 22:12
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Stefan, hallöle Klaus.

Ups! Hab das tatsächlich verwechselt Laughing . Na zum Glück gibt´s Leute wie Euch die so Amateuren wie mir ein Wink mit dem Zaunpfahl (oder dem ganzen Zaun) geben. Vielen Dank für Eure Antworten.

Neues Problem mit den Daten aus dem Kombifeld ist übrigens folgendes:
in dem Feld gibt es Spalten mit Preisen. Dieser Preis wird in der Tabelle (Excel-Verknüpfung) berechnet. In meinem Formular erscheint immer eine Kommazahl mit entsprechend vielen Dezimalstellen. Ich habe schon Format und Dezimalstellen im Eigenscha´tsfenster angepasst. Es ändert sich aber nichts. Ideen?

Danke Leute.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Sep 2007, 22:23
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
In meinem Formular erscheint immer eine Kommazahl mit entsprechend vielen Dezimalstellen.
Und was hältst Du daran für falsch?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DerOlli
Gast


Verfasst am:
28. Sep 2007, 08:31
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten morgen.

Na, ich will nur zwei Stellen hinterm Komma. Ist ja ein Preis und wer möchte schon 24,98534 Euro zahlen? Wink Abgesehen davon zeigt er noch nicht mal das Euro-Zeichen an.

Gruß, Olli.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Sep 2007, 09:06
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Du solltest das Feld im Formular formatieren:
Code:
=Format([DeinFeld];"Währung")
Dieser Befehl macht 2 Kommastellen und das Eurozeichen.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DerOlli
Gast


Verfasst am:
28. Sep 2007, 13:33
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

DerOlli am 28. Sep 2007 um 12:36 hat folgendes geschrieben:
Danke Dir,
Ich hatte das mit der Formatierung schon mal versucht, aber wohl an der falschen Stelle...
Jetzt funktoniert es. Very Happy
Hoffe ich komme jetzt erstmal so weiter.

Hallöle, ich nochmal!

Den Code für das Format habe ich im Eigenschaftsfenster unter Steuerelementinhalt eingegeben. Funktioniert soweit, aber damit ist das Feld doch nun ungebunden, oder? Ich kann nämlich nun keine Zeilensumme und somit auch keinen Betrag berechnen...
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Sep 2007, 13:51
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
es ist immer hilfreich, wenn man beschreibt was genau nicht passiert, gibt es einen Fehler?
Ich nehme an, es steht #Fehler im Feld.
Die beteiligten Felder müssen einen anderen Namen habe als der ursprüngliche Steuerelementinhalt, sonst enstehen Zirkelbezüge. Aber Achtung, wenn Du die Felder änderst wird das möglicheweise an die Formel weitergegeben, also nach der Namensänderung die Formel prüfen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DerOlli
Gast


Verfasst am:
28. Sep 2007, 17:04
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Sorry, vergesse manchmal das man nicht immer mit den Augen des anderen sieht.

Also wenn ich in das Feld Zeilensumme eingebe
Code:
 =[Menge]*[Preis]
dann bekomme ich den gewünschten Wert. Bekomme aber im Feld Gesamtsumme
Code:
 =Summe([Zeilensumme])
nur 0,00Euro angezeigt.

Versuche ich das Feld Gesamtsumme mittels SQL-Abfrage-Generator zu erwirken
Code:
 Gesamtsumme: Summe([Zeilensumme])
zeigt er mir für die meisten Felder in der Zeile nen Fehler an:

ungültige Steuerelementquelle

Die Feldliste ist dann auch leer. Hoffe die Beschreibung ist ok.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Sep 2007, 17:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das hat mit dem ursprünglichen Problem nichts zu tun. Felder die selbst eine Berechnung enthalten, kann man nicht summieren. Du hast 2 Optionen:

1:
Du bildest die Zeilenberechnung in der Abfrage. Als berechnetes Feld in der 1.Zeile einer leeren Spalte:
Code:
MengeMalPreis: [Menge]*[Preis]
Dann steht das Feld als "MengeMalPreis" im Formular zur Verfügung. Die Rechnung im Formular kann entfallen.
Mit diesem Feld kannst Du dann summieren:
Code:
=Summe(MengeMalPreis)

2.
Du machst die Summenbildung so:
Code:
=Summe([Menge]*[Preis])

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DerOlli
Gast


Verfasst am:
28. Sep 2007, 18:04
Rufname:

AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Punkt 2. hatte ich auch schon auf dem Schirm, aber vielleicht mache ich ja irgendwas falsch, denn keine der Varianten führt zum Erfolg. Ich bekomme immer noch 0,00Euro. Ich denke ja es hat was mit meiner Formateingabe des Preisfeldes zu tun. Der Preis wird ja aus dem Kombifeld über ein weiteres Kombifeld ermittelt (das funktioniert ja auch). Damit das mit dem Format aber klappt sieht der code so aus
Code:
=Format([ArtikelNr].Column([Preismodell].Column(1));"Währung")
Ich denke das ist der Haken.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. Sep 2007, 19:43
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Kombifeld funktioniert nicht - AW: Kombifeld funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Das hat nicht mit dem Format zu tun.
Als Steuerelementinhalt kann die Spalte ".column(1)" nicht benutzt werden. Der Bezug auf das Kombi direkt im Formular ist nur zur gebunden Spalte möglich. Das musst Du Dir was anderes ausdenken.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Umsätze kumulieren - DSUM funktioniert nicht 1 Benicio 3234 10. Sep 2007, 18:11
Shai Umsätze kumulieren - DSUM funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld und Abfrage 3 Revan 387 16. Jul 2007, 15:45
Revan Kombifeld und Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bound Column funktioniert nicht 6 Smmmile 1200 12. Jul 2007, 17:56
Smmmile Bound Column funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Update-Abfrage funktioniert nicht richtig 2 Kelley1995 507 05. Jul 2007, 16:00
Kelley1995 Update-Abfrage funktioniert nicht richtig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Warum funktioniert diese Abfrage nicht ? 6 Mirage 804 05. Jun 2007, 12:14
Mirage Warum funktioniert diese Abfrage nicht ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage funktioniert nicht...hilfe!!!!! 2 bennie103 603 22. März 2007, 21:14
Gast Abfrage funktioniert nicht...hilfe!!!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!! 6 suwo 605 18. März 2007, 18:48
Willi Wipp Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL In mit mehreren Werten funktioniert nicht 5 lullus 702 30. Jan 2007, 20:53
jens05 SQL In mit mehreren Werten funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium funktioniert nicht!!! 5 christoph.1982 680 25. Jan 2007, 22:18
Nouba Kriterium funktioniert nicht!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehung mit verknüpfter Tabelle funktioniert nicht 4 Thom@s 680 09. Dez 2006, 16:15
Thom@s Beziehung mit verknüpfter Tabelle funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage funktioniert nicht. 1 Lady_S 622 18. Sep 2006, 19:10
rita2008 Aktualisierungsabfrage funktioniert nicht.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Count() Funktion in Abfrage funktioniert nicht 1 Nike 889 31. Jan 2006, 19:44
jens05 Count() Funktion in Abfrage funktioniert nicht
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA