Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern
zurück: PivotTabelle öffnen weiter: Datumssortierung in einem Pivot-Chart Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Brillu
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Sep 2007, 17:57
Rufname:

Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich brauch mal eure Hilfe! Bin absolut neu in Access und entsprechend unerfahren.

Ich habe eine Tabelle "tab_main" mit den feldern ID, Namen, ... und eine Tabelle "tab_kapitel" mit ID, Kapitel, ... Nun möchte ich auf einem Formular in einem Listenfeld jeweils die Kapitel anzeigen lassen, die zur entsprechenden ID gehören.
Code:
Private Sub Form_Current()
    Dim IDaktuell As String
   
    On Error Resume Next
    IDaktuell = Me!ID
    Me!lbl_debug.Caption = IDaktuell
    Me!lst_kapitel.RowSource = "SELECT Kapitel " & _
                                 "FROM tab_kapitel " & _
                                "WHERE ID = IDaktuell"
End Sub
Soweit funktioniert das auch schon wenn ich durch die IDs springe nur das ich jedesmal die Variable IDaktuell eingeben muss, obwohl die aus dem Textfeld ID ausgelesen werden soll. Ich habe mir auch schon ein Debug Textfeld gebaut, um zu sehen, ob die Variable IDaktuell richtig belegt ist. Dies ist auch der Fall! Aber trotzdem soll ich diese jedesmal noch extra eingeben.

Hat jemand vielleicht einen Lösungsansatz?
Shai
Access-Profi


Verfasst am:
18. Sep 2007, 18:03
Rufname:
Wohnort: Bremen


AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Du hast ein Textfeld namens "IDAktuell" ? Dann solltest Du überall da, wo einfach IDAktuell steht, Me!IDAktuell schreiben.
_________________
Gruß
Wilfried

Habe ungern das letzte Wort - finde lieber Feedback dort.
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Sep 2007, 18:03
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

So sollte es funktionieren:
Code:
    Me!lst_kapitel.RowSource = "SELECT Kapitel " & _
                                 "FROM tab_kapitel " & _
                                "WHERE ID = " & IDaktuell

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Brillu
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Sep 2007, 08:05
Rufname:

AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Brillu am 18. Sep 2007 um 18:33 hat folgendes geschrieben:
Nein, das Textfeld heißt nur ID. Aber danke ich werde es mal testen... Meld mich!

Juhu, es funktioniert! Vielen Dank!
Und wieso ist das so? Kann mir das jemand vielleicht mal kurz erklären!
Vielen Dank
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Sep 2007, 09:24
Rufname:
Wohnort: Berlin

Re: AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - Re: AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Nach Deiner Variante
Code:
...
                                "WHERE ID = IDaktuell"
Übernimmt Access den SQL-String so, wie er ist und kennt dann IDAktuell nicht. Mit
Code:
                                "WHERE ID = " & IDaktuell
wird der aktuelle Wert der ID aus dem Formular übernommen und an die Zeichenkette übergeben.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Shai
Access-Profi


Verfasst am:
19. Sep 2007, 09:26
Rufname:
Wohnort: Bremen

AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Brillu.

Du hast einige Zeilen vorher gesagt
Code:
    IDaktuell = Me!ID
Dadurch hast Du der Variablen IDAktuell einen Wert zugewiesen. IDAktuell hat jetzt z.B. den Wert 100. Dieser Wert soll ja in die WHERE-Bedingung einfliessen, Rita hat das durch die Stringverkettung mit dem & -Zeichen erreicht.

Der Unterschied zwischen
a) "WHERE ID = IDaktuell"" und
b) "WHERE ID = " & IDaktuell
ist also, dass in Variante b) statt der Zeichenfolge "IDaktuell" der Wert der Variablen IDaktuell in den Übergabestring durch Stringverkettung eingebaut wird.

Während des Programmlaufs passiert nun bei den beiden Varianten folgendes.
a) "WHERE ID = IDaktuell" -> "WHERE ID = IDaktuell". Nichts ändert sich.
b) "WHERE ID = " & IDaktuell -> "WHERE ID = 100" !!

Ich hoffe, das einigermassen verständlich dargestellt zu haben.

_________________
Gruß
Wilfried

Habe ungern das letzte Wort - finde lieber Feedback dort.
Brillu
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Sep 2007, 13:57
Rufname:


AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern - AW: Listenfeld aus Tabelle füllen und noch filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

@shai: Mein Textfeld heißt ID und dessen Inhalt möchte ich in der Variablen IDaktuell speichern.

Danke für die verständlichen Erklärungen Rita und Shai! Jetzt hab ich es auch noch verstanden und es funktioniert nun auch. Perfekt. Vielen Dank an euch!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2009 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle 1 Melburnt 685 03. März 2004, 17:11
lothi Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen