Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access??
zurück: Formular mit 2 Ufos weiter: extra Fenster Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SimFirehawk
langsam wirds mit VBA und Access


Verfasst am:
17. Sep 2007, 17:54
Rufname:

Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access?? - Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access??

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Community,

ich habe ein Problem. Ich möchte gerne ein Formular machen, das wie ein Stundenplan für einen Dienstplan aufgebaut ist. Das ganze ist an eine MySQL-Datenbank per ODBC angebunden. Nun möchte ich das jedes Feld in dem Stundenplan jeweils einem Eintrag in der Datenbank entspricht. Leider weiß ich aber nicht wie, da ich ja eigentlich immer nur in einem Formular eine Tabelle mit einem Datensatz bearbeiten kann. Eigentlich ist aber jedes Feld ein eigener Datensatz.
Außerdem soll das so funktionieren, dass er erst einen Datensatz erstellt, wenn ich in das besagte Feld wirklich etwas eingebe.
Ich habe es so probiert, dass bei aufrufen des Ereignisses AfterUpdate des Feldes ein Code ausgeführt wird:
Code:
    DoCmd.RunSQL "REPLACE INTO T_Dienstplan " & _
                          "SET S_Code = " & Me!kb_Station.OldValue & ", " & _
                              "Schicht=1, Nr=1," & _
                              "Ma_ID=" & Me!kb_Mo_frueh_1.OldValue
Leider funktioniert das nicht, da Access meckert von wegen Replace gibt es nicht.

Was kann ich tun oder bin ich total auf dem Holzweg?

Ciao Simon
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
18. Sep 2007, 04:05
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access - AW: Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Simon,

entweder verwendest Du ADO oder eine Passthrough-Abfrage. Ansonsten kannst Du auch eine Löschabfrage und daran anschließend eine Anfügeabfrage in Access absetzen, um ein Äquivalent zur MySQL-Replace Anweisung zu erhalten.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
18. Sep 2007, 17:56
Rufname:


AW: Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access - AW: Dienstplan mit MySQL - Replace existiert nicht in Access

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Vielen Dank,

habe es jetzt mit Delete und Insert gemacht, dauert zwar ein wenig länger, aber was solls.

Ciao Simon
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Export Access Daten zu MySQL 11 edesign61 92 22. Jan 2014, 16:17
Blackpit Export Access Daten zu MySQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: access und mysql datenbank synchronisieren 1 Xpl0iT 1418 26. Jun 2010, 22:01
Nouba access und mysql datenbank synchronisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Existiert Wert in Spalte A bereits in Spalte B? 3 Wrangelmors 294 20. März 2010, 13:08
Wrangelmors Existiert Wert in Spalte A bereits in Spalte B?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC auf mysql web-Datenbank 0 Gast 815 04. Feb 2009, 14:14
Gast ODBC auf mysql web-Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Datebank mit ODBC Treiber auf mysql 9 adamth 1007 28. Jun 2008, 16:21
RadiatoR Access Datebank mit ODBC Treiber auf mysql
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MySQL Dump nach Access importieren 0 Montgomery 3051 07. März 2008, 15:07
Montgomery MySQL Dump nach Access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Insert+replace funktion ueber Nummernfeld 1 galaxy 600 19. Sep 2007, 10:30
SGast Insert+replace funktion ueber Nummernfeld
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Warnung wenn eingegebener Wert bereits in Tabelle existiert 2 Marcore666 899 15. Jun 2007, 13:32
Marcore666 Warnung wenn eingegebener Wert bereits in Tabelle existiert
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Gebundenes Objektfeld nur einblenden wenn Eintrag existiert 2 M@trix 897 14. Mai 2007, 18:04
M@trix Gebundenes Objektfeld nur einblenden wenn Eintrag existiert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus Access Tabellen in MySQL erstellen 1 mw8fz 603 10. März 2007, 20:09
Nouba Aus Access Tabellen in MySQL erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mysql tabelle <-> access Tabelle 0 ichweißnichtweiter 389 13. Dez 2006, 12:09
ichweißnichtweiter mysql tabelle <-> access Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fehlermeldung makro2 existiert nicht... 2 bisse 503 20. Mai 2006, 17:37
bisse fehlermeldung makro2 existiert nicht...
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln