Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: VBA Datei durchsuchen und mit FileCopy kopieren weiter: Kopie von Kopie in eigene Dateien Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
14. Sep 2007, 14:47
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo zusammen...

dieser Diskussionsthread ist für Rückfragen, Vorschläge oder natürlich auch Lob und Kritik
zum Kapitel 02 - Teil 2 Es lebt! vorgesehen.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
14. Sep 2007, 15:13
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH


AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Grüezi Maninweb

Im Artikel hat sich wieder ein TAG-Fresser eingeschlichen. Wink

Im Absatz in dem die Kommentar-Tags vorgestellt werden werden diese nicht dargestellt - leider.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
14. Sep 2007, 15:17
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hi Thomas...

Danke, schon behoben, sind jetzt kleine Bildchen Smile

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
14. Sep 2007, 19:40
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo zusammen,

war gerade ein wenig am"spielen"

Code:
<ol start="1" type="A" >
<li><h2>Wenn ich gross bin   </h2>    </li>
</ol>


setz als Aufzählung ja das grosse A

Dann kam bei mir ein Absatz mit Text - nun wollte ich das Grosse B

Nicht dumm wie ich glaubte machte ich es so:

Code:
<ol start="1" type="B" >
<li><h2>Wenn ich gross bin   </h2>    </li>
</ol>


Denkste Puppe, .... Sad jetzt wirds zu 1.

Warum auch immer -

Bin ich zu doof oder geht das nicht


Zitat:
A. Ich bin die Überschrift mit A

jetzt kommen ein paar Textzeilen
jetzt kommen ein paar Textzeilen
jetzt kommen ein paar Textzeilen

B. Ich bin die Überschrift mit B

jetzt kommt wieder neuer Text
jetzt kommt wieder neuer Text
jetzt kommt wieder neuer Text

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
14. Sep 2007, 19:42
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Sch.... Storno !



Wer liest und vor dem posten nachdenkt hat mehr vom Leben !!


Code:
<ol start="2" type="A" >
<li><h2>Wenn ich gross bin   </h2>    </li>
</ol>


Der Startparameter machts ja !

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
14. Sep 2007, 20:22
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo zusammen,

ist es eigentlich für sauberes HTML egal in welcher Reihenfolge ich Tags setze ?

Code:
<ol start="2" type="A" >
<li><h4>Inhaltsleer </h4>         </li>
</ol>


und

Code:
<ol start="2" type="A" >
<h4><li>Inhaltsleer          </li></h4>
</ol>


ergibt ja im Browser die selbe Ansicht

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
14. Sep 2007, 20:25
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Grüezi Andreas

Bei den schliessenden Tags scheint das keine Rolle zu spielen.

Doch ich denke ich verfahre hier nach der Gewohnheit vom VBA-Programmieren:

Schliessen der Tags in umgekehrter Reihenfolge wie sie geöffnet worden sind.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
14. Sep 2007, 20:30
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo Thomas,

ich hatte da eher an das Aneinanderreihen gedacht -
Im Sinne ob da eine Hierarchie gegeben ist.

Also in meinem Bsp. zuerst der <h> Tag für die Überschrift oder der <li> tag für die Aufzählung

Für mein Verständnis ( Laughing soweit man bei mir und HTML von Verständnis reden kann) müsste zunächst , da mit <ol> ja eine Aufzählungsart eingeleitet wird das li (als nächst untergeordnetes Element) kommen und erst dann das <h> für die Schriftart

Dem Browser (IE, Firefox und Opera) scheints aber egal zu sein.

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
14. Sep 2007, 21:48
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Grüezi Andreas

OK,ich sehe es nun auch - ich hatte nur das Ende der Zeile beachtet und nicht bemerkt, dass die Einleitungs-Tags ebenfalls vertauscht sind.

Hmmm, da es hier 'nur' um das Format geht scheint die Reihenfolge keine Rolle zu spielen, da sich die beiden Tags ja gleich direkt 'klammern'. So beziehen sich beide Tags auf den inneren Inhalt.

Sobald zwischen den Tags aber nochmals Test enthalten ist, schaut das Ganze shcon wieder anders aus:


Code:
<ol start="2" type="A" >
<li>Hier ist Inhalt<h4>Inhaltsleer </h4>         </li>
</ol>

<ol start="2" type="A" >
<h4>Hier ist auch Inhalt<li>Inhaltsleer          </li></h4>
</ol>

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
15. Sep 2007, 07:47
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo Thomas,

dein 2. Bsp. zeigt recht gut was ich meine

Code:
<ol start="2" type="A" >
<h4>Hier ist auch Inhalt<li>Inhaltsleer          </li></h4>
</ol>


Das ist etwas was zwar geht aber doch eigentlich nicht sauber ist - obwohls der Browser problemlos darstellt.

mit dem ol wird die Liste eingeleitet -
nun kommt etwas was zwar mit dem Beginn der Liste etwas gemein hat (in deinem Fall h4) aber eigentlich nicht zur Liste gehört.

Und darum eben auch die Frage - geht es weil die Browser eben grosszügig über so etwas hinwegsehen oder ist das kein sauberes HTML

Es müsste doch so aussehen, oder?


Code:
<h4>Hier ist auch Inhalt</h4><ol start="2" type="A" ><li><h4>Inhaltsleer          </li></h4></ol>


Vielleicht auch ganz kurz noch der Hintergrund warum ich wegen so einer "Banalität" nerve.

Ich habe seither Webseiten meist mit Opensource CMS-Systemen erstellt bei denen keine bzw. kaum html-Kenntnisse erforderlich waren.

Allerdings hatte ich zB kürzlich bei einem Besucher (gibt bestimmt noch mehr nur wusste ich es nicht) die Mitteilung das er beim Aufruf einer Seite (nur bei IE) diese Meldung bekam.

Zitat:
The XML page cannot be displayed
Cannot view XML input using XSL style sheet. Please correct the error and then click the Refresh button, or try again later.
________________________________________
End tag 'head' does not match the start tag 'link'. Error processing resource 'http://www.dieseSeitee.de/'. Line 37, Pos...
</head>


Und das ist eben so ein Fall der mir Sorgen macht - denn gerade der IE stolpert, je nach Einstellungen, scheinbar an einigen "unsauberen" Dingen.

Schreibt man nun selbst schlampiges HTML, kann das ja sehr schnell dazu führen, daß es bei eigenen Tests in den versch. Browsern (warum auch immer) richtig angezeigt wird -
Und erst viel später - wenn man das Glück hat das sich der oder diejenige meldet der Probleme hat - bemerkt man das da Code nicht sauber interpretiert wird bzw. nicht sauber geschrieben wurde.
Meldet er sich nicht und verlässt kopfschüttelnd die Seite habe ich einen (vielleicht für mich wichtigen) Besucher verloren.



Der Fehler lag scheinbar in dieser Zeile (vom CMS automatisch erzeugt !)

Zitat:
„<?xml version="1.0" encoding="windows-1252"?>“


Als ich die auskommentiert hatte konnte auch dieser User problemlos auf die Seite.

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
15. Sep 2007, 09:31
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo Thomas und Andreas,

ihr seit ja ganz fleissig. Smile

Was die Konformität angeht, würde ich in Listen streng nach der Reihenfolge gehen: ol -> li -> Inhalt, das Ganze rückwärts wieder schliessen. Der Browsertest sollte sowohl im IE als auch in einem Mozilla Browser durchgeführt werden, da die Ergebnisse durchaus unterschiedlich sein können. Bezüglich des Überschriften Tags h bin ich mir nicht sicher, ob in einer Liste ein blockerzeugendes Element enthalten sein sollte, da muss ich aber noch mal nach graben. Für die Formatierung innerhalb eines Listenelements sollte eher CSS eingesetzt werden - aber das kommt ein wenig später. Wink

Gruß

womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
15. Sep 2007, 10:01
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo womaninweb,

danke für die Info.

Zitat:
Für die Formatierung innerhalb eines Listenelements sollte eher CSS eingesetzt werden - aber das kommt ein wenig später.


Macht es denn dann generell Sinn (ähnlich wie in Word) zunächst weitestgehend ohne Formatierungen (Schriftart, Farbe, Fett, ...) zu arbeiten um das nachher in einem Rutsch alles per css zu erledigen?

bzw. was passiert denn wenn ich zB innerhalb eines <p> tags fett formatiert habe und nachher im css für <p> etwas ganz anderes definiere ?

Wer "gewinnt" denn da ? CSS oder html ?

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
15. Sep 2007, 11:10
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Guten Morgen...

zur obigen Frage wird sicherlich womaninweb noch was dazu sagen Smile

Eine kleine Anmerkung von mir zu folgedem...
Zitat:
Der Fehler lag scheinbar in dieser Zeile (vom CMS automatisch erzeugt !)
„<?xml version="1.0" encoding="windows-1252"?>“
Als ich die auskommentiert hatte konnte auch dieser User problemlos auf die Seite.


Normalerweise sollte die Codierung auf UTF stehen, es ist gut möglich, dass
Dein besagter User mit Linux oder Mac unterwegs war. Dann geht's natürlich
nicht. Kodierung, die immer funktionieren sollte...

Zitat:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>


Du könntest auch prüfen, ob Dein CMS das Einstellen der Codierung zulässt
und abändern. Ansonsten einfacu auskommentiert lassen.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
15. Sep 2007, 11:35
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo Andreas,

noch mal kurz zu meiner vorherigen Antwort. Ich habe mittlerweile mal recherchiert und eine Testdatei durch den W3C-Validator gejagt. Also, Blockelemente wie h und p, sogar Tabellen sind innerhalb einer Liste W3C konform. In einem Listenelement sind sowohl Block-, als auch Inlinelemente erlaubt. Gut, aber reden wir nicht vom Erscheinungsbild. Rolling Eyes

Nun zu der Frage mit CSS: Diese jetzt detaillierter zu beantworten hieße Teilen des Workshops vorzugreifen. Für diese Kapitel, in denen nur HTML vorgestellt und geübt wird ist es erstmal unerheblich. Grundsätzlich, um deine Frage zu beantworten, "gewinnt" bei der Textformatierung CSS - zumindest wenn du konformes XHTML schreibst. Dort sind Direktformatierungen des Textes mittels HTML-Tags nicht mehr erlaubt. Die Browser werden dieses aber (in unterschiedlicher Form) trotzdem anzeigen.

Zitat:
bzw. was passiert denn wenn ich zB innerhalb eines <p> tags fett formatiert habe und nachher im css für <p> etwas ganz anderes definiere ?

So etwas sollte man eben nicht tun. Formatierungen sollten sinnvoll sein und möglichst knapp gehalten werden. In deinem Beispiel wäre zu überlegen, wie soll grundsätzlich ein Absatz formatiert werden, und dann werden zusätzlich die Ausnahmen definieren. Mehr aber im CSS Teil. Ich arbeite dran.

Gruß

womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
15. Sep 2007, 11:46
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! - AW: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!

Nach oben
       

Hallo ihr beiden,
danke für die ausführlichen Erläuterungen.

Bzgl. des CMS werd ich mal schauen ob da was einstellbar ist - wenn nicht auch nicht ganz so tragisch - wenn ich es auskommentiert lasse funktioniert es ja.

Und alles bzgl. css stelle ich dann mal bis es soweit ist hinten an -
Gibt ja noch genug anderes zu lernen vorab Razz Da kommt bestimmt keine Langeweile auf

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 01 - Zielgruppendefinition 1 womaninweb 7448 21. Dez 2007, 17:06
maninweb Kapitel 01 - Zielgruppendefinition
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt! 1 womaninweb 6526 21. Dez 2007, 17:05
maninweb Kapitel 02 - Teil 2 - Es lebt!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 02 - Teil 3 - Es lebt immer noch! 1 womaninweb 5456 21. Dez 2007, 17:05
maninweb Kapitel 02 - Teil 3 - Es lebt immer noch!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 02 - Teil 4 - Der Konformist – XHTML 1 womaninweb 5132 21. Dez 2007, 17:04
maninweb Kapitel 02 - Teil 4 - Der Konformist – XHTML
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 03 - Teil 1 - Farbenrausch 2 womaninweb 6250 21. Dez 2007, 17:04
maninweb Kapitel 03 - Teil 1 - Farbenrausch
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 03 - Teil 3 - Stein auf Stein ... 1 womaninweb 5233 21. Dez 2007, 17:03
maninweb Kapitel 03 - Teil 3 - Stein auf Stein ...
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 04 - Teil 1 - Style Sheets – Blätter aufgebrezelt 1 womaninweb 4737 21. Dez 2007, 17:01
maninweb Kapitel 04 - Teil 1 - Style Sheets – Blätter aufgebrezelt
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 04 - Teil 2 - Hat es deine Augen oder meine? 1 womaninweb 4361 21. Dez 2007, 17:01
maninweb Kapitel 04 - Teil 2 - Hat es deine Augen oder meine?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 04 - Teil 3 - Kaskadierung, Prioritäten, Boxmodell 1 womaninweb 4910 21. Dez 2007, 17:01
maninweb Kapitel 04 - Teil 3 - Kaskadierung, Prioritäten, Boxmodell
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 05 - Teil 1 - An die Arbeit, fertig, los! 2 womaninweb 4348 21. Dez 2007, 17:00
maninweb Kapitel 05 - Teil 1 - An die Arbeit, fertig, los!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 05 - Teil 2 - Butter bei die Fische 1 womaninweb 4459 21. Dez 2007, 17:00
maninweb Kapitel 05 - Teil 2 - Butter bei die Fische
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Workshop: Webdesign für Einsteiger: Kapitel 05 - Teil 3 - Feingeschliffen 1 womaninweb 4240 21. Dez 2007, 17:00
maninweb Kapitel 05 - Teil 3 - Feingeschliffen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum