Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...
zurück: E2K: Formel, die Einträge v. Tabellenblättern übernimmt ?! weiter: Anfängerfrage ***Sverweis-suchkriterium über mehrere Spalten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Schmalhans
Schmalspur- Anwender


Verfasst am:
16. Sep 2004, 10:24
Rufname:
Wohnort: Schweiz

In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen... - In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...

Nach oben
       

Hallo,

ich bin neu hier - habe das Forum über Google gefunden.
Mich 'plagt' ein Problem mit Excel:

Ich habe eine Spalte mit Zellen, die spezielle Daten (Parameter für eine andere Applikation) enthalten.
Beispiel:
4
p76
5
1
p55-p54-p64/2
10
Nun muss ich die Zelleninhalte prüfen, ob eine oder mehrere Variablen enthalten sind. Diese sind Zahlen mit einem 'p' beginnend.
Falls die Zelle solche Variablen enthält, muss ich diese Variablen mit anderen ersetzen.
p55-p54-p64/2 -> Ja, Variable(n) gefunden; aus p55 muss z.B. neu p23 werden, aus p54 neu p20, aus p64 neu p33; die Division durch 2 bei der letzten Variable soll erhalten bleiben. Also:
p55-p54-p64/2 -> p23-p20-p33/2

Das übersteigt meine Excel- Kenntnisse, wahrscheinlich müsste ich da ein Makro in VBA schreiben...

Kann mir da jemand die Lösung 'so aus dem Ärmel schütteln'?
Als Alternative könnte ich das ganze auch ausserhalb von Excel erledigen mit einem Basic- Proggy (habe 'PureBasic' lizenziert), doch das ist aus anderen Gründen sehr aufwändig (das geschilderte Problem ist nur ein kleiner Teil der Excel- Anwendung, den Rest habe ich im Griff).

Vielen Dank für jede Hilfe!

_________________
Bye - Schmalhans
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
16. Sep 2004, 10:35
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH


AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen... - AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...

Nach oben
       

Hallo Schmalhans

Die einfachste Lösung wäre wohl das ERSETZEN (im Menü BEARBEITEN).
Wenn Du dies öfters machen musst, kannst Du doch einfach mal mit dem Makro-Rekorder (im Menü EXTRAS-MAKROS) die Aktion aufzeichnen.

Viel Erfolg.

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Schmalhans
Schmalspur- Anwender


Verfasst am:
16. Sep 2004, 10:49
Rufname:
Wohnort: Schweiz

AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen... - AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...

Nach oben
       

Hi Franz,

vielen Dank für deine Antwort!
Bearbeiten/Ersetzen: Das Problem ist, dass ich den zu ersetzenden Parameter- Name (z.B. p55 -> p43) vorher individuell berechnen muss.
Detail: Das ganze soll ein 'CleanUp' einer ansehnlichen Parameter- Liste werden. Es können schnell mal einige hundert Zeilen zusammenkommen mit Zeileninhalten wie: 'p234=10.25+p55/2+p2'.
Diese Liste enthält 'Löcher', d.h. viele Parameter existieren nach mehrfachem Editieren in der Applikation nicht mehr. So kann auf 'p55' der Parameter 'p123' folgen.
Ich möchte nun die Liste von diesen Löchern befreien, was für die Parameter selber einfach ist, nicht aber für die Parameter- Werte, da die selber Parameter enthalten können - und diese müssen dann natürlich mit korrigiert werden, sonst stimmen die Beziehungen nicht mehr.
Deshalb ist das Ganze nicht ganz trivial und übersteigt meine Excel- bzw. VBA- Kenntnisse.

_________________
Bye - Schmalhans
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
16. Sep 2004, 11:17
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH

AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen... - AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...

Nach oben
       

Hallo Schmalhans

Das Problem ist, dass Du für ein Makro natürlich schon eine klare Logik brauchst ... "Wei erklär ich es einem 5-Jährigen"

Die Logik, die nötig ist, um Dein Problem zu lösen, versteh ich noch nicht. Wie legst Du fest, welche Teile ersetzt werden müssen und wie ergibt sich der Ersatzwert?

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Schmalhans
Schmalspur- Anwender


Verfasst am:
16. Sep 2004, 12:45
Rufname:
Wohnort: Schweiz


AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen... - AW: In Zellen nach mehreren 'Strings' suchen...

Nach oben
       

Hallo Franz,

was ich zur Klärung noch sagen sollte:
Die erste Spalte der Liste enthält die Parameter- Namen (z.B. p123), mit den Lücken in der Nummerierung.
Die zweite Spalte enthält die Werte - einen numerischen Wert und/oder Parameter- Namen (= Variablen). Diese Parameter- Namen sind alle bereits in der ersten Spalte vorhanden. Mit anderen Worten, es können spätere Parameter auf früheren aufbauen.
Wenn ich nun ein Neu- Durchnummerieren mache, d.h. die Parameter- Namen neu belege, muss ich die entsprechenden Parameter- Namen in den Werten ebenfalls anpassen.
Meiner Meinung nach wäre das ein klassischer Fall für eine Programm- Schleife, welche als Formel in Excel wohl nicht realisierbar ist.
Dann müsste ein VBA- Makro her - da ich bei VB nicht sattelfest bin, müsste ich da auf eine andere Programmiersprache ausweichen.

Na ja, ich bin mir immer noch nicht sicher, was besser zum Ziel führt, ein speziell erstelltes Proggy oder mit Excel. Für letzteres spricht, dass man alles schön visuell mitverfolgen kann, man hat die ganze Liste im Blick. Und es ist weniger 'overhead' zu erstellen.

_________________
Bye - Schmalhans
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Berechnung mit ausgeblendeten Zellen 2 Urban 1124 11. Nov 2004, 08:25
Günni Berechnung mit ausgeblendeten Zellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen auswerten 4 Cat 1527 11. Nov 2004, 01:20
Gast Zellen auswerten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Zellen verknüpfen! 1 Gast 2859 10. Nov 2004, 10:41
Gast Excel Zellen verknüpfen!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMMEWENN mit mehreren Kriterien 6 beat. 1331 29. Okt 2004, 13:04
KrExceln SUMMEWENN mit mehreren Kriterien
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert in einem Bereich suchen. 5 khummel 16980 16. Sep 2004, 19:54
khummel Wert in einem Bereich suchen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kopieren von Zellen, Problem mit Datumsformatierung 4 Mick 1431 08. Sep 2004, 18:59
Mick Kopieren von Zellen, Problem mit Datumsformatierung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Frage... (suchen und löschen) 2 fs-racing 695 01. Sep 2004, 12:13
fs-racing Frage...  (suchen und löschen)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen mit Formeln ausfüllen 22 akm1978 4502 26. Aug 2004, 17:33
akm1978 Zellen mit Formeln ausfüllen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Hilfe! Wenn..Dann mit mehreren Dann-Werten 4 Nina81 803 25. Aug 2004, 11:51
Nina81 Hilfe! Wenn..Dann mit mehreren Dann-Werten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summen-Formel mit mehreren WENN-Abfragen ?? 4 3101sidney 2139 31. Jul 2004, 13:19
Arnim Summen-Formel mit mehreren WENN-Abfragen ??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auf Zellen einer Datei im Web verweisen. 1 kha 812 30. Jul 2004, 13:18
kha Auf Zellen einer Datei im Web verweisen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: MITTELWERTWENN / STABWWENN mit mehreren Argumenten? 12 Bendra 2233 12. Jul 2004, 13:21
Bendra MITTELWERTWENN / STABWWENN mit mehreren Argumenten?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum