Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
berechnetes Steuerelement abändern
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Backend rückgängig machen? weiter: abhängige Listenfelder Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
03. Sep 2007, 15:03
Rufname:

berechnetes Steuerelement abändern - berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallole,

ich habe ein berechnetes Feld. Nun hätte ich gerne, dass man tortzdem den Inhalt im Formular abändern kann.

Es kommt immer die Meldung:
Zitat:
Das Steuerelement kann nicht bearbeitet werden, es ist an den Ausdruck "xxxxxx" gebunden.
Gehts das, wenn ja, WIE ?

Vielen Dank
Gruß
lurchi
jens05
Moderator


Verfasst am:
03. Sep 2007, 21:59
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
wie, wann berechnest du?
Direkt im Steuerelementeninhalt? Dann weise das Berechnungsergebnis dem Ausgabefeld zu.
Code:
    Me!Ausgabefeld = Nz(Me!Zahl, 0) + Nz(Me!Zahl2, 0)

_________________
mfg jens05 Wink
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
04. Sep 2007, 11:09
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Es ist so, dass ich 2 Felder habe, welche ich mit Zahlen fülle. Die 2 Felder werden dann z.B. addiert und sofort in dem Feld "Ergebnis" ausgegeben. Nun hätte ich gerne, dass man trotzdem noch das Feld "Ergebnis" bearbeiten kann. Daher den Inhalt von dem Feld Ergebnis abändern.
Heinz-Peter
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Sep 2007, 14:09
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

So weit ich es weiß ist ein berechnetes Feld ein Snapshot und kann nicht bearbeitet werden, sorry.

Normale Felder sind Dynasets und können auch bei Abfragen mit mehreren Tabellen bearbeitet werden.

Korrigiert mich, falls ich mich täusche!
Heinz-Peter
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Sep 2007, 14:26
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: berechnetes Steuerelement abändern - Re: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi lurchi,

berechnet Felder existieren nur zur Laufzeit. ==> Der Wert wird ja nicht gespeichert.
==> Was soll dann mit Deinem "geaenderten" Wert passieren?
Du kannst aber natuerlich die Felder die die Grundlage der Berechnung bilden aendern.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
04. Sep 2007, 14:53
Rufname:

Re: berechnetes Steuerelement abändern - Re: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ich hätte gerne, dass der geänderte wert in die tabelle geschrieben wird (anstatt der berechnete)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Sep 2007, 15:12
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: berechnetes Steuerelement abändern (II) - Re: berechnetes Steuerelement abändern (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi lurchi,

und wie schreibst Du bitte den berechneten Wert in die Tabelle? *aus der Nase zieh* Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
04. Sep 2007, 15:17
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ich habe so einen netten button, um mein formular zu speichern (inkl. die daten-eingaben) Wink
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Sep 2007, 15:23
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: berechnetes Steuerelement abändern (III) - Re: berechnetes Steuerelement abändern (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi lurchi,

den Wink hast Du scheinbar nicht verstanden, ich bin dann mal wech.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
jens05
Moderator


Verfasst am:
04. Sep 2007, 20:01
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo lurchi,
wie Willi es schon andeutete, mag hier keiner gerne popeln.

WIE berechnest du (Formel im Steuerelementeninhalt;in der Abfrage;....)
WIE kommt der Wert in die Tab(Code;Anfügeabfrage;Aktualisierungsabfrage...)
Zitat:
ich habe so einen netten button, um mein formular zu speichern (inkl. die daten-eingaben)
Das ist schön, was macht der genau Smile
_________________
mfg jens05 Wink
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
05. Sep 2007, 09:00
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Guten Morgen! Ok, nochmal Razz

{Grafik angehaengt by Willi Wipp}

Ich habe das Textfeld eigene Provision MA 1, in diesem Textfeld ist eine Formel bei "Steuerelementinhalt" hinterlegt
Code:
=([Text84]*[Text86]/100)-([Text74]/100)*([Text84]*[Text86]/100)
Daher ist das Feld nicht bearbeitbar.

Wie ihr bei meinem Beispiel seht, wurde durch die Formel der Betrag 562,50 Euro errechnet (mit der oben genannten Formel). Nun hätte ich gerne (bzw. meine Kollegen), dass man trotzdem noch den Wert abändern kann, daher dass man in das Feld klicken kann und anstatt 562,50 Euro zB. 500 Euro eingibt.

Nach der Dateneingabe werden die Werte in der Tabelle gespeichert, wenn der Benutzer auf "Schließen" klickt, bzw. unten bei "Datensatz" einen neuen Datensatz öffnet. Dies ist ein von Access erstellter "Schließen-Button"



pic1.jpg
 Beschreibung:
Grafik angehaengt by Willi Wipp
 Dateigröße:  228.33 KB
 Angeschaut:  1258 mal

pic1.jpg


Lucius
es wird immer besser


Verfasst am:
05. Sep 2007, 09:14
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi.

Schreib deine Formel anstatt bei "Steuerelementinhalt" in "Standartwert", dann müsste es klappen.

Smile
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
05. Sep 2007, 09:38
Rufname:

Re: AW: berechnetes Steuerelement abändern - Re: AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

wenn ich die formel in standartwert eintrage, dann kann ich zwar einen wert in das feld eingeben, aber die formel funktioniert nicht mehr Confused
Lucius
es wird immer besser


Verfasst am:
05. Sep 2007, 10:14
Rufname:

AW: berechnetes Steuerelement abändern - AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ach so deine Felder sind Leer dann könnte ich noch vorschlagen.
Das du bei den Feldern Text84, Text86, Text74
bei Ereignis -> Fokusverlust
in den CodeGenerator folgendes Schreibst
Code:
    Me!NamevonProvisionsfeld = (Me!Text84 * Me!Text86 / 100) - _
                               (Me!Text74 / 100) * _
                               (Me!Text84 * Me!Text86 / 100)
Vieleicht gibt es ja noch ein geeigneteres Ereignis. Mir fällt bloss grad keins ein.
lurchi
Ich gebe mein bestes....


Verfasst am:
05. Sep 2007, 12:09
Rufname:


Re: AW: berechnetes Steuerelement abändern - Re: AW: berechnetes Steuerelement abändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

also ich bin der meinung ,dass dies mir nicht weiterhilft...sorry
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnetes Feld im Serienbrief 2 Marlboro2 815 19. Feb 2011, 17:31
Nouba Berechnetes Feld im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnetes Feld über drei Felder 2 elCapitane 292 04. Mai 2010, 16:03
elCapitane Berechnetes Feld über drei Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnetes Feld im Abfragen erstellen 1 Levon333 595 16. Dez 2009, 11:01
Marmeladenglas Berechnetes Feld im Abfragen erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung berechnetes Feld in einer Abfrage Access 2007 1 SHI 2638 13. Jun 2009, 11:51
Gast Formatierung berechnetes Feld in einer Abfrage Access 2007
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im ungebundenem Steuerelement aktualisieren 6 Rotzlöffel 596 07. Mai 2009, 10:57
Gast Abfragen im ungebundenem Steuerelement aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnetes Feld aus einem Form. in eine Tabelle speichern?? 1 Realhasko 403 21. Jul 2008, 16:40
rita2008 Berechnetes Feld aus einem Form. in eine Tabelle speichern??
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnetes Feld_2 14 Imo-Parceval 796 06. Sep 2006, 01:48
Willi Wipp Berechnetes Feld_2
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Steuerelement Microsoft WebBrowser 0 Jan Grossmann 1928 21. Jun 2006, 21:20
Jan Grossmann Steuerelement Microsoft WebBrowser
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender Steuerelement in Formular einbauen 1 it´s only me 3329 11. Apr 2006, 11:03
stpimi Kalender Steuerelement in Formular einbauen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Formulare: Eigenschaft vergrößerbar für Steuerelement eines Formulars 1 Emilie-Joy 796 17. März 2006, 10:46
lothi Eigenschaft vergrößerbar für Steuerelement eines Formulars
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formatierung im Steuerelement 0 chefgue 491 23. Feb 2006, 15:09
chefgue Formatierung im Steuerelement
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnetes Textfeld im Endlosformular 3 Commander 803 07. Dez 2005, 18:34
Willi Wipp Berechnetes Textfeld im Endlosformular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum