Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen
zurück: Datumsfeld in Zahlenfeld umwandeln. weiter: Unterformulare:keine leeren Daten eingeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
kv-tommy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Aug 2007, 15:16
Rufname:

Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habe ein UFo und ein HFo.

Im Hautpformular gibt es zwei Felder, die eine Anzahl von TN vorgibt Min und Max.

Im UFo ( Endlosformular) sind zwei Symbole (Häkchen und Uhr)

Der Haken soll erscheinen, wenn die Anzahl <= Max ist und die Uhr, wenn mehr als Max ist.

Ich bekomme es nur soweit hin, dass bei allen Datensätzen entwerder die Uhr oder das Häkchen erscheint.

Es soll aber so sein, dass, die ersten Datensätze (bis <= Max) den Haken bekommen und die folgenden die Uhr.

Wie kann ich das machen, geht das überhaupt ?

{Grafik angehaengt by Willi Wipp}



grafik.jpg
 Beschreibung:
Grafik angehaengt by Willi Wipp
 Dateigröße:  48.65 KB
 Angeschaut:  829 mal

grafik.jpg


KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Aug 2007, 17:50
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
nein, das wird nicht funktionieren. In einem Endlosform nehmen die Buttons alle imer den gelichen Zustand an. Wenn Du darüber nachdenkst, kann das auch nicht möglich sein. Du hast ja nur einen Namen, wie willst Du dann Datensatzabhängig unterscheiden?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
15. Aug 2007, 17:52
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das geht im Endlosformular nicht und mit Buttons schon gar nicht.

Du kannst nur Textfelder über die "bedingte Formatierung" (Textfarbe = Hintergrundfarbe) unsichtbar machen, aber dann sind Deine Symbole weg Confused

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
tommy999
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Aug 2007, 21:40
Rufname:

Zähler im Endlosformular - Zähler im Endlosformular

Nach oben
       Version: Office 2003

{Themen zusammengefuehrt by Willi Wipp}

Hallo

ich habe einen Zähler im Endlosformular eingebaut, was auch funktioniert.

Nun möchte ich, dass zwei Symbole erscheinen, wenn der Zähler bestimmte Werte erreicht.

Ich habe den Code wie folgt geändert:
Code:
'************* CODE START ************
Function FctNr()
'gibt eine laufende Nummer im Formular zurück
'Anzeige im Formular durch ein Feld mit Steuerelementinhalt: =FctNr()
On Error GoTo FctNr_Error
    Me.RecordsetClone.Bookmark = Me.Bookmark
    FctNr = Me.RecordsetClone.AbsolutePosition + 1
    If FctNr < 2 Then
        Me![Button_grün].Visible = True
        Me![Button_Uhr].Visible = False
      Else
        Me![Button_Uhr].Visible = True
        Me![Button_grün].Visible = False
    End If
FctNr_Exit:
  Exit Function
FctNr_Error:
    If Err.Number = 3021 Then FctNr = 0   'bei neuem DS
    Resume FctNr_Exit
End Function
'************* CODE ENDE ************
Ich bekomme aber immer, in allen Zeilen Me![Button_Uhr].

Was mache ich falsch - oder geht das gar nicht, was ich vorhabe ?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. Aug 2007, 22:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Zähler im Endlosformular - Re: Zähler im Endlosformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi tommy999,

in einem Endlosformular existiert im Prinzip jede Befehlsschaltflaeche (bzw. Steuerelement) nur einmal.
==> Jede Aenderung einer Eigenschaft bei einem Steuerelement wirkt sich auf alle Kopieen des Steuerlementes aus.
Ausnahmen: Die Eigenschaft Wert (Value) bei "gebundenen" Steuerelementen und bedingte Formatierungen.
Also z.B. bei Textfeldern kann man die Eigenschaft Aktiviert (Enabled) beeinflussen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
kv-tommy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Aug 2007, 09:25
Rufname:

AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

Schade,

ich versuche es nun mit einer bedingten Formatierung.

Teilnehmer_Bearbeitung = Name des HFo
Teilnehmer_Max = Datenfeld der Tabelle
(habe es auch mit Steuerelementname versucht)
Code:
[=FctNr()]>[Teilnehmer_Bearbeitung]![Teilnehmer_Max]
doch leider klappt es nicht.

Der Bezugswert befindet sich im Hauptformular, das Feld zur bedingten Formatierung um Ufo.

Setze ich hinter der Bedingung ( > ) eine Zahl, klappt es, aber nicht wenn ich den Bezug wähle.

Woran liegt es bzw. was mache ich falsch ?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Aug 2007, 10:32
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Zähler im Endlosformular (II) - Re: Zähler im Endlosformular (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi tommy999,

Du musst die Funktion
Code:
Function FctNr()
'gibt eine laufende Nummer im Formular zurück
'Anzeige im Formular durch ein Feld mit Steuerelementinhalt: =FctNr()
On Error GoTo FctNr_Error
    Me.RecordsetClone.Bookmark = Me.Bookmark
    FctNr = Me.RecordsetClone.AbsolutePosition + 1
FctNr_Exit:
  Exit Function
FctNr_Error:
    If Err.Number = 3021 Then FctNr = 0   'bei neuem DS
    Resume FctNr_Exit
End Function
als Steuerelementinhalt (ControlSource) in einem Formular-Steuerelement z.b. txtNr verwenden.
So wie es auch im Kommentar der von Dir geposteten Funktion steht Wink
Dann in der bedingten Formatierung
Code:
[txtNr]>[Teilnehmer_Max]
bzw. falls nicht das aktuelle Formular
[txtNr]>Forms![Teilnehmer_Bearbeitung]![Teilnehmer_Max]

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
kv-tommy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Aug 2007, 11:02
Rufname:

AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

leider klappt es nicht. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sollte das so aussehen:
Code:
Function FctNr()
'gibt eine laufende Nummer im Formular zurück
'Anzeige im Formular durch ein Feld mit Steuerelementinhalt: =FctNr()
On Error GoTo FctNr_Error
    Me.RecordsetClone.Bookmark = Me.Bookmark
    FctNr = Me.RecordsetClone.AbsolutePosition + 1
    MsgBox Me![Teilnehmer_Min]
    If FctNr < Me![Teilnehmer_Min] Then
        Me![Textfeld_rot].Visible = False
        Me![Textfeld_grün].Visible = False
        Me![Textfeld_orange].Visible = True
    End If
    If FctNr < Me![Teilnehmer_Max] Then
        Me![Textfeld_rot].Visible = False
        Me![Textfeld_grün].Visible = True
        Me![Textfeld_orange].Visible = False
    End If
    If FctNr < Me![Teilnehmer_Max] Then
        Me![Textfeld_orange].Visible = False
        Me![Textfeld_grün].Visible = False
        Me![Textfeld_rot].Visible = True
    End If
FctNr_Exit:
    Exit Function
FctNr_Error:
    If Err.Number = 3021 Then FctNr = 0   'bei neuem DS
    Resume FctNr_Exit
End Function
das klappt aber leider nicht.

Oder wo muss ich die Bedingungen einsetzen ?
Nachtrag: kv-tommy am 16. Aug 2007 um 11:41 hat folgendes geschrieben:
hallo,

hat sich erledigt - habe es hinbekommen - DANKE
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Aug 2007, 14:34
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Zähler im Endlosformular (III) - Re: Zähler im Endlosformular (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi kv-tommy,

waere schoen wenn Du nochmal kurz in Deinen Worten sagen koenntest wie Du es jetzt geloest hast Wink
Das hilft eventuell dem Naechsten der ein aehnliches Problem hat.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
kv-tommy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Aug 2007, 17:13
Rufname:

AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen - AW: Symbole sichtbar und nicht sichtbar machen

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
[=FctNr()]>[Teilnehmer_Bearbeitung]![Teilnehmer_Max]
Der Fehler war, dass das HFo nicht Teilnehmer_Bearbeitung sondern Seminar_Bearbeitung hieß
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Aug 2007, 18:10
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Zähler im Endlosformular (IV) - Re: Zähler im Endlosformular (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi kv-tommy,

danke damit kann ich jetzt richtig viel anfangen.
Immerhin habe ich jetzt beim Testen dann raus bekommen das es ja doch auch ohne ein zusaetzliches Steuerelement funktioniert
Code:
FctNr()<[Teilnehmer_Max]
Bei Deiner Schreibweise wuerde ich jetzt eigentlich eher von einem UFo ausgehen als von einem HFo,
aber muss ja nicht alles verstehen Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Grafik durch einen "Dropdown" Auswahl sichtbar wer 1 Marco_K 504 25. Nov 2010, 14:51
cre Grafik durch einen "Dropdown" Auswahl sichtbar wer
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formular sichtbar machen funktioniert nicht 6 vbaler_test 402 05. Nov 2010, 18:47
MissPh! Formular sichtbar machen funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Beim Start wird Formular sichtbar... 2 Susi123 200 30. Okt 2010, 11:01
Susi123 Beim Start wird Formular sichtbar...
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Wie kann man PDF Dateien im Formular direkt sichtbar machen? 1 Gast 010710 806 01. Jul 2010, 21:26
derArb Wie kann man PDF Dateien im Formular direkt sichtbar machen?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformular Button sichtbar - unsichtbar 6 Josef der andere 1096 30. Mai 2010, 14:18
Josef der andere Unterformular Button sichtbar - unsichtbar
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformular-Recordsource - keine aktuellen Daten sichtbar 2 Fischl 899 18. Mai 2010, 11:58
Fischl Unterformular-Recordsource - keine aktuellen Daten sichtbar
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formularfuß sichtbar/unsichtbar mit Hilfe eines Buttons 2 T!m 1104 28. Okt 2008, 16:17
T!m Formularfuß sichtbar/unsichtbar mit Hilfe eines Buttons
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensatz Symbole aus Formular entfernen 3 Gast12345 385 23. Okt 2008, 18:37
derArb Datensatz Symbole aus Formular entfernen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Ereignis ausführen, nachdem das Formular sichtbar ist 2 Jacko 1096 14. Feb 2008, 10:11
Jacko Ereignis ausführen, nachdem das Formular sichtbar ist
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datum und Uhrzeit automatisch in einem Formular sichtbar 1 Viviane 1105 30. Okt 2007, 10:05
KlausMz Datum und Uhrzeit automatisch in einem Formular sichtbar
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Kombo nur eine Spalte sichtbar? 24 putitz 1312 27. Aug 2007, 20:58
putitz In einer Kombo nur eine Spalte sichtbar?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Bereiche per Kontrollkästchen sichtbar machen 5 Herr Faßnacht 600 15. Jun 2007, 22:19
Nouba Bereiche per Kontrollkästchen sichtbar machen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps