Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!
zurück: Nach Wörtern filtern? weiter: ID erstellen und in Hilfstabelle übergeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 09:18
Rufname:

Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo erstmal,

Wie kann ich einer Befehlsschaltfläche sagen das sie nur das Unterformular öffnen soll wenn der Inhalt des Feldes auf das es sich bezieht auch Informationen im Unterformular hat?
Code:
Private Sub Befehl30_Click()
On Error GoTo Err_Befehl30_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "COSTBOOK L850 SASM LVL Abfrage"
    stLinkCriteria = "[Subassambley]='" & Me![COMPONENT SASM] & "'"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl30_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl30_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl30_Click
End Sub
Das Problem ist ausserdem, daß im Unterformular 4 Felder auf Inhalt überprüft werden müssen. Die Felder heißen: "Part Name LVL 1 - 4".

Danke Seppel
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
15. Aug 2007, 09:31
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Seppel,

verwende folgenden Kode im zu öffnenden Formular.

Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
  Cancel = Me.RecordsetClone.RecordCount = 0
End Sub

Zusätzlich muss noch der Fehler mit der Nummer 2501 in Deinem Kode abgefangen werden.

Code:
Err_Befehl30_Click:
  If Err.Number = 2501 Then
    Resume Next
  Else
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl30_Click
  End If
End Sub

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 09:41
Rufname:

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank,

Ist der Code zu Abfangen Fehlermeldung 2501 ein eigenständiger Code, den ich mit Privat sub anfange oder muß ich den in den oberen mit einpflegen?

Wenn ja wie geht das?

Danke Seppel
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
15. Aug 2007, 09:48
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Seppel,

passe bitte Deinen Kode am Ende, so wie oben gezeigt, an.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:00
Rufname:


AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Halo nochmal, habe den Code angepasst, jetzt habe ich ein für mich doch sehr exotisches Problem.

Die Fehlermeldung: Resume hat keinen Fehler! diese bekomme ich nicht weg, bzw nur wenn ich access per task manager runterfahre.
Code:
Private Sub Befehl30_Click()
On Error GoTo Err_Befehl30_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "COSTBOOK L850 SASM LVL Abfrage"
    stLinkCriteria = "[Subassambley]='" & Me![COMPONENT SASM] & "'"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Err_Befehl30_Click:
    If Err.Number = 2501 Then
        Resume Next
      Else
        MsgBox Err.Description
        Resume Exit_Befehl30_Click
    End If
Exit_Befehl30_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl30_Click
End Sub
Muß dieser untere Teil auch weg??
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:09
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Dir ist unterwegs was verloren gegangen:
Code:
    '...
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl30_Click:
    Exit Sub
    '...
In Deinem 1.Beitrag ist es noch drin.

Das ist der normale Ausstieg aus der Sub wenn kein Fehler kommt.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:17
Rufname:

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Sehr schön, vielen dank,

einen Schönheitsfehler hätte die sache noch:

Egal ob sich das Unterformular öffnet oder nicht,
es öffnen sich jedes mal zwei Boxen in denen ich auf ok drücken muß.
Bekomme ich die auch noch weg???
Code:
Private Sub Befehl30_Click()
On Error GoTo Err_Befehl30_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "COSTBOOK L850 SASM LVL Abfrage"
    stLinkCriteria = "[Subassambley]='" & Me![COMPONENT SASM] & "'"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Err_Befehl30_Click:
    If Err.Number = 2501 Then
        Resume Next
      Else
        MsgBox Err.Description
        Resume Exit_Befehl30_Click
    End If
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl30_Click:
    Exit Sub
End Sub

Danke Seppel
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:23
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
es öffnen sich jedes mal zwei Boxen in denen ich auf ok drücken muß.
Ja, und was steht drin in den Boxen?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:33
Rufname:

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

In der ersten Box steht nichts außer einem "OK" Button
und in der zweiten steht "Resume ohne Fehler" und ein "OK" Button

drücke ich auf beide, ist alles wie es sein soll.

Seppel
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:37
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
zeige bitte noch mal den ganzen Code hier. Von Private Sub bis End Sub.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:41
Rufname:

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

So hier ist der Code:
Code:
Private Sub Befehl30_Click()
On Error GoTo Err_Befehl30_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "COSTBOOK L850 SASM LVL Abfrage"
    stLinkCriteria = "[Subassambley]='" & Me![COMPONENT SASM] & "'"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Err_Befehl30_Click:
    If Err.Number = 2501 Then
        Resume Next
      Else
        MsgBox Err.Description
        Resume Exit_Befehl30_Click
    End If
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl30_Click:
    Exit Sub
End Sub
Danke Seppel
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:52
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die richtige Reihenfolge der Befehle einzuhalten ist schon wichtig.
Code:
Private Sub Befehl30_Click()
On Error GoTo Err_Befehl30_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String
   
    stDocName = "COSTBOOK L850 SASM LVL Abfrage"
    stLinkCriteria = "[Subassambley]='" & Me![COMPONENT SASM] & "'"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl30_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl30_Click:
    If Err.Number = 2501 Then
        Resume Next
      Else
        MsgBox Err.Description
        Resume Exit_Befehl30_Click
    End If
End Sub
Außerdem hattest Du 2x "DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria" drin.
Erläuterung:
Wenn kein Fehler: Normaler Durchlauf bis Exit Sub > fertig
Fehler: Verzweigung zu "Err_Befehl30_Click", wenn Fehler 2501 > Mit dem nächsten Befehl nach der fehlerverursachenden Zeile weiter.
Anderer Fehler:
Anzeige der Fehlerbeschreibung und Rücksprung zu "Exit_Befehl30_Click" >Fertig

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
seppel27
Gast


Verfasst am:
15. Aug 2007, 13:07
Rufname:


AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular! - AW: Befehlsschaltläche bezieht sich auf Unterformular!

Nach oben
       Version: Office 2003

So Klaus,

vielen Dank alles läuft und auch danke für die Erläuterung. Damit kann ich gut arbeiten.

Schönen Tag noch

Der Seppel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular, Unterformular, Versionierung/automatisches Zählen 3 RammTammTamm 91 31. März 2014, 21:13
MiLie Formular, Unterformular, Versionierung/automatisches Zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable an Unterformular übergeben 1 KTM26 73 27. Feb 2014, 13:44
stpimi Variable an Unterformular übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zuordnung von Datensätzen im Unterformular 4 Access-Anfänger1 181 30. Nov 2013, 00:32
Access-Anfänger1 Zuordnung von Datensätzen im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfelder erstellen im Unterformular ???? 13 manfred72 278 13. Nov 2013, 22:44
derArb Kombinationsfelder  erstellen im Unterformular ????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: txt_Feld mit Suchbutton soll Unterformular 6 BabyHoppi 375 08. Aug 2013, 13:44
endorfin txt_Feld mit Suchbutton soll Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung in Unterformular 1 Bollerkohl 100 09. Okt 2012, 08:19
kyron9000 Berechnung in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss 1 chris374 389 03. März 2012, 10:56
KlausMz Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf Unterformular zugreifen 1 Vermillion 181 12. Jan 2012, 18:38
MiLie Auf Unterformular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular 7 Ogni 589 07. Feb 2011, 18:45
Bitsqueezer Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular??? 5 Gast 588 23. Dez 2010, 15:02
Willi Wipp Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Unterformular 3 Hundshamer 302 25. Mai 2010, 11:22
blackoutNO Abfrage in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis bezieht leere Zellen nicht mit ein 13 Grango 800 10. Dez 2008, 17:42
Willi Wipp Abfrageergebnis bezieht leere Zellen nicht mit ein
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln