Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
unterformular (pivot) aktualisieren
zurück: Versuche ein Button über Registersteuerelement zu plazieren weiter: Fehler beim Öffnen des Verknüpften Formulars mit Datentransf Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Steiger
Gast


Verfasst am:
14. Aug 2007, 08:41
Rufname:

unterformular (pivot) aktualisieren - unterformular (pivot) aktualisieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich habe ein Formular mit zwei Unterformularen.

Im ersten Unterformular werden Daten (Arbeitszeiten) eingegeben, im zweiten werden diese in einer Pivottabelle angezeigt. Wie kann ich die Daten in der Pivottabelle "sofort" aktualisieren? Dachte da an einen Aktualisierungsbutton.

Bisher musste ich das Formular immer erst schließen und wieder öffnen, oder zu einem anderen Datensatz wechseln um die Einträge anzeigen zu lassen.

Danke für Eure Hilfe.

Steiger
Forkl
Einsteiger


Verfasst am:
14. Aug 2007, 08:51
Rufname:
Wohnort: ~ffm

AW: unterformular (pivot) aktualisieren - AW: unterformular (pivot) aktualisieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

du könntest dem Button eine Aktualisierung der Datenherkunft für das Formular übergeben, dann wird automatisch die Abfrage in dem PivotForm noch einmal ausgeführt.
Code:
    Dim strSQL As String
   
    strSQL= "SELECT ..."
    Forms!Formname!subFormname.Form.RecordSource = strSQL
glaub ich zumindest.
steiger
Gast


Verfasst am:
16. Aug 2007, 09:20
Rufname:


AW: unterformular (pivot) aktualisieren - AW: unterformular (pivot) aktualisieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

steiger am 14. Aug 2007 um 09:42 hat folgendes geschrieben:
Irgendwie klappt´s nicht so recht.
Es ist auch ein bißchen komplizierter zu beschreiben, aber vielleicht doch einfach zu lösen, hoffe ich.

Also, das erste UF ist eigentlich ein Registersteuerelement. Dieses beinhaltet "Stundenabrechnung" und "Fahrtkosten". Um sie in der Pivot (zweites UF) darzustellen habe ich diese

(bitte nicht lachen aber irgendwann hats so halt geklappt, schon länger her, aber ich glaube ich habe es gemacht, weil die Verknüpfung von zu viele Bedingungen abhängt )

über einmal RIGHT JOIN (Stunden) und LEFT JOIN (Reisekosten) und schließlich über eine UNION-Abfrage miteinander verknüpft.

Also die Datenherkunft in dem Pivotformular bezieht sich auf meine UNION-Abfrage.

Mit nem Makro habe ich es auch schon probiert, da komm ich aber auch nicht weiter. Da kommt ne Fehlermeldung, dass das objekt nicht geöffnet Ist. Welches?
Die Pivot ist doch offen. Auch wenn ich die Abfrage (Datenherkunft) öffne kommt die Meldung.

Steiger

Ganz einfach,
Code:
Private Sub Befehl27_Click()
    Forms("Abrechnung Personal")!AbrechnungPivot.Requery
'    Forms("HF")!UF.Requery
End Sub

Steiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf führende Nullen aktualisieren 16 Lost In Declaration 1598 15. Jun 2007, 10:25
Willi Wipp Auf führende Nullen aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Timestamp bei änderung des Datensatzes aktualisieren 4 Oerny 2761 28. Apr 2007, 13:00
Oerny Timestamp bei änderung des Datensatzes aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld an Unterformular binden 1 RobiMaverick 2392 13. März 2007, 17:20
Thomas2007 Textfeld an Unterformular binden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfte Tabellen über Makro in Formular aktualisieren 1 Daniel Albert 3944 14. Nov 2006, 22:51
jens05 Verknüpfte Tabellen über Makro in Formular aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Speichern des aktuellen Datensatzes im Unterformular 3 Jango 967 18. Okt 2006, 01:51
Willi Wipp Speichern des aktuellen Datensatzes im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche im Unterformular 2 fips1985 772 13. Sep 2006, 13:58
jens05 Suche im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular auf Abfrage Basis Daten aktualisieren????? 2 Peter Lustig 3230 04. Sep 2006, 13:44
Peter Lustig Formular auf Abfrage Basis Daten aktualisieren?????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen 0 HappyDC 4558 07. Jul 2006, 13:02
HappyDC Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in mehreren Abfragen gleichzeitig aktualisieren 1 blümli 780 23. Jun 2006, 08:04
Craig Marduk Datum in mehreren Abfragen gleichzeitig aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem: Parameter-Abfrage aus einem Unterformular ausführen 3 bettina_vt 3427 12. Mai 2006, 15:44
bettina_vt Problem: Parameter-Abfrage aus einem Unterformular ausführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle aktualisieren/gleiches überschreiben/neue hinzufügen 2 chrizzy 8103 12. Apr 2006, 22:59
chrizzy tabelle aktualisieren/gleiches überschreiben/neue hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: LAgerstand in Tabelle aktualisieren??? 1 romangradwohl 902 27. März 2006, 06:35
Nouba LAgerstand in Tabelle aktualisieren???
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA