Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Werte im Endlosformular subtrahieren
zurück: telnet über Befehlsschaltfläche weiter: Netzdiagramm funktioniert nicht!!! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Matthias182
Gast


Verfasst am:
13. Aug 2007, 17:30
Rufname:

Werte im Endlosformular subtrahieren - Werte im Endlosformular subtrahieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ich habe ein Endlosformular, in dem mir logischerweise eine unbekannte Anzahl Einträge angezeigt wird.

Jeder Eintrag hat ein Feld Stunden.

Nun möchte ich unter dem Formular ein Feld erzeugen, dass mir von dem neusten bzw. höchsten Eintrag alle anderen subtrahiert, anzeigt.

Als Beispiel:

Einträge:

4
8
11
57

Das Feld müsste dann 34 anzeigen (57 - 11 - 8 - 4).

Habt ihr eine Idee, wie ich das lösen kann?

Vielen Dank

Matthias
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
13. Aug 2007, 18:04
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Werte im Endlosformular subtrahieren - AW: Werte im Endlosformular subtrahieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Matthias,

vermutlich kannst Du folgenden Steuerelementinhalt für ein Textfeldsteuerelement im Kopf- oder Fußbereich des Endlosformulars verwenden.

Code:
  = 2 * Max([Feldname]) - Summe([Feldname])

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Matthias182
Gast


Verfasst am:
14. Aug 2007, 10:03
Rufname:

AW: Werte im Endlosformular subtrahieren - AW: Werte im Endlosformular subtrahieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

mein Problem ist anscheinend doch schwerer zu lösen, als ich es mir dachte.

Ich hoffe, ihr könnt mir noch mal ein wenig helfen.

Also dies ist ein Unterformular, das bei mir erscheint.

Darin gibt es zu einer ID immer zwei Felder - ein Datum und ein Zahlenwert.

Meine Aufgabe ist es nun, eine Teilergebnis abhängig von den Daten zu erzielen.

Die Vorgabe dabei ist zunächst ein Zeitraum in diesem Fall der Juli. bedeutet, dass die letzten drei Einträge relevant sind.
Um nun das von mir gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss man den letzten Eintrag für den benannten Zeitraum finden und dessen
Wert nehmen (es kann auch vorkommen, dass der letzt Eintrag für den Zeitraum nicht der letzte in der Liste ist). Von diesem Wert
muss dann der Wert des letzten Eintrages, der vor dem gewünschten Zeitraum liegt subtrahiert werden.

Würde für das folgende Beispiel bedeuten:

letzter Eintrag im Zeitraum hat den Wert 7,5, letzter Eintrag außerhalb des Zeitraumes hat den Wert 2. Ergebnis wäre also 5
Code:
ID    Created   CFContent
661738   08.06.2007   0,5
661738   08.06.2007   1,5
661738   26.06.2007   2
661738   02.07.2007   2,5
661738   13.07.2007   3,5
661738   20.07.2007   7,5
Wie kann ich das für jedes Unterformular automatisieren.

Hoffentlich hat hier jemand eine Idee.

Viele Grüße

Matthias
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Aug 2007, 12:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Werte im Endlosformular subtrahieren - Re: Werte im Endlosformular subtrahieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Matthias182,

wie definierst Du denn den Zeitraum?
Und waere das Ergebnis nicht eher 5,5 ? Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage auf die Werte des Vorquartals beschränken 0 Reinhart B 604 09. März 2006, 11:39
Reinhart B Abfrage auf die Werte des Vorquartals beschränken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sortieren der werte eines recordsets 3 MyBrainBug 608 28. Feb 2006, 10:02
rita2008 sortieren der werte eines recordsets
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeiten Subtrahieren 6 Gast10 3891 17. Feb 2006, 09:50
Willi Wipp Zeiten Subtrahieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Anweisung erhöht alle 4 Werte anstatt einem 2 Access-bastler 595 08. Feb 2006, 14:52
Access-bastler SQL-Anweisung erhöht alle 4 Werte anstatt einem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Tabelle als Ausschluss-Kriterium 2 raupe007 1519 23. Jan 2006, 16:15
HoPa Werte aus Tabelle als Ausschluss-Kriterium
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage Werte 2 Zoran 3025 22. Dez 2005, 18:27
Willi Wipp Kreuztabellenabfrage Werte
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Werte summieren und mit x multiplizieren 3 heirnele 1187 20. Dez 2005, 19:32
Willi Wipp Werte summieren und mit x multiplizieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Subtrahieren in einer Abfrage 1 magnum 1613 02. Okt 2005, 15:14
waldwuffel Subtrahieren in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte von Feld1 in Feld2 kopieren 2 cixz 896 30. Sep 2005, 11:50
Gast Werte von Feld1 in Feld2 kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln 1 Gast 1200 22. Aug 2005, 14:56
lothi Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren 1 MrMarley 897 14. Jun 2005, 02:21
tobes Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks