Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld Einträge
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Bild in Formular einfügen weiter: Datensatz in Formular löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dave_22
Neuling


Verfasst am:
13. Aug 2007, 14:28
Rufname:

Listenfeld Einträge - Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Leute!
Bin blutiger Access anfänger und bin auf euer Forum gestoßen. Hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

Ausgangssituation:

Ich hab ein Kombinationsfeld, welches Daten aus einer Datenbank liest.
(Aufgabengebiete)
So ich makier da ein Eintrag und geh zum nächsten Punkt.
Ein weiteres Kombinationsfeld lässt mich jetzt z.b. die Tätigkeiten Auswählen ( Informatiker) --> Es werden alle Mitarbeiter, welche Informatikiker als Tätigkeit besitzen in einem Listenfeld angezeigt.
So jetzt möchste ich gern in dem Listenfeld beliebig viele Personen makieren und wenn ich auf den Button speichern klicke sollte der mir die ausgewählten Personen und die ausgewählte Aufgabe in die Datenbank schreiben.

Ich hoff ihr habt es verstanden wie ich es meine.
vielen Dank schonmal

Viele Grüße David
Dave_22 am 13. Aug 2007 um 20:08 hat folgendes geschrieben:
Bitte Leute helft mir bin echt am verzweifeln Sad
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
13. Aug 2007, 20:36
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

in Listenfeldern mit Mehrfachauswahl lassen sich beliebig viele Einträge markieren. Die gewählten Einträge stehen in der ItemsSelected-Auflistung und können in einer Schleife abgearbeitet werden (das Ausführen einer Anfügeabfrage wäre denkbar).

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
13. Aug 2007, 20:43
Rufname:

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Problem ist ich habe keine Ahnung von VBA Sad Kannst du mir da vl ein Beispiel geben? Wär super !!
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
13. Aug 2007, 21:21
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das geht nur ganz grob, weil ich quasi keine Fakten vorliegen habe.

Code:
Private Sub cmdSchreibeDaten()
  Dim strQry As String
  Dim varItem As Variant

  With Me!Listenfeldname
    For Each varItem In .ItemsSelected
      'Annahme:
      '1. Spalte enthält ein Zahlenfeld
      '2. Spalte enthält ein Textfeld
      '3. Spalte enthält einen Datumswert
      'das Aufgabenfeld enthält Text
      strSQL = "INSERT INTO Tabellenname " & _
                      "(Feldname1, Feldname2, Feldname3, Feldname4) " & _
               "VALUES (" & .Column(0, varItem) & ", " & _
                        "'" & .Column(1, varItem) & "', " & _
                        Format$(.Column(2, varItem), "\#yyyy-mm-dd\#") & _
                      ", '" & Me!Aufgabe & "');"
      CurrentDb().Execute strQry
    Next varItem
  End With
End Sub

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
13. Aug 2007, 21:45
Rufname:


AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok schonmal vielen Dank für deine Hilfe hab das jetzt probiert und irgendwie klappt das net obwohl ich eigentlich die gleiche Datenbank habe.

in der liste stehen die daten in der form drin

122322 Muster Franz
182909 Josef Test

Oben hab ich ein Kombinationsfeld da kann man AUfgabenbereiche auswählen z.b.

Müll rausbringen
Geschirr waschen

So ich wähle nun Müll rausbringen aus und makier in der Liste 2 Benutzer
Anschließend werden sollte das in die Tabelle eingetragen

Nummer Anweisung

122322 Müll rausbringen

Damit ich nachher auslesen kann welche Aufgabenbereiche der Muster Franz zugewießen bekommen hat.

Hoffe das war bisschen ausführlicher Smile
Vielen Dank helft mir echt super weiter
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Aug 2007, 00:55
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Einträge - Re: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Dave_22,

eigentlich sollte es doch voellig ausreichen die Primaerschluessel der beiden Tabellen tblMitarbeiter und tblAufgabe
als Fremdschluessel in einer weiteren Tabelle tblMitarbeiterAufgabe zu speichern.
Dan Codeansatz dazu hat Noba Dir doch gezeigt.
Wenn es bei Dir nicht klappt waere wohl zumindest der entsprechende Code von Interesse.
Besser noch eine auf das Wesentliche reduzierte Beispiel-DB mit anonymisierten Demo-Daten online stellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Aug 2007, 09:40
Rufname:

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja sie ist genau so wie ich es oben beschrieben habe. Wär toll wenn mir da jemand helfen könnte! Danke
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Aug 2007, 12:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Einträge (II) - Re: Listenfeld Einträge (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Dave_22,

na dann vielen Dank fuer dieses Gespraech.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Aug 2007, 14:02
Rufname:

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok sorry hier der Code:
Code:
Private Sub Umschaltfläche402_Click()
Private Sub cmdSchreibeDaten()
    Dim strQry As String
    Dim varItem As Variant
   
    With Me!Mitarbeiterliste
        For Each varItem In .ItemsSelected
            strSQL = "INSERT INTO 01_Tabelle_Unterweisungsdatum " & _
                             "(Mitarbeiter, Anweisung, " & _
                              "Unterweisungsdatum) " & _
                      "VALUES (" & .Column(0, varItem) & ", " & _
                               "'" & .Column(1, varItem) & "', " & _
                               Format$(.Column(2, varItem), _
                                       "\#yyyy-mm-dd\#") & _
                             ", '" & Me!Kombinationsfeld363 & "');"
             CurrentDb().Execute strQry
        Next varItem
    End With
End Sub
End Sub
Kombinationsfeld363 ist das Feld wo man die Aufgabe wählen kann.
Und Mitarbeiterliste heisst meine Listbox.
Sollte normal klappen aber keine Ahnung wo da der Hund gebraben liegt.
Danke hoffe diesmal ist es genauer Smile
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Aug 2007, 15:19
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Einträge (III) - Re: Listenfeld Einträge (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Dave_22,

noch einmal der Hinweis das es eigentlich ausreichen sollte dem Primaerschluessel als Fremdschluessel zu speichern.

Dann kann man die Deklaration von Prozeduren oder Funktionen nicht ineinander verschachteln.
Ausserdem versuchst Du 4 Quell-Felder (Werte) in 3 Ziel-Felder zu packen. das kann nicht gehen!
Code:
Private Sub cmdSchreibeDaten()
    Dim strQry As String
    Dim varItem As Variant
   
    With Me!Mitarbeiterliste
        For Each varItem In .ItemsSelected
' Me!Mitarbeiterliste hat als gebundene Spalte die ID des Mitarbeiters!
' Me!Kombinationsfeld363 hat als gebundene Spalte die Id der Anweisung!
'            strSQL = "INSERT INTO 01_Tabelle_Unterweisungsdatum " & _
'                             "(MitarbeiterId, AnweisungsId, " & _
'                              "Unterweisungsdatum) " & _
'                      "VALUES (" & .ItemData(varItem) & ", " & _
'                               Me!Kombinationsfeld363 & ", Date());"
' so wie Du es bisher wohl hast
' Me!Mitarbeiterliste - Spalte 2 (1) enthaelt den Namen des Mitarbeiters!
' Me!Kombinationsfeld363 hat als gebundene Spalte den Text der Anweisung!
            strSQL = "INSERT INTO 01_Tabelle_Unterweisungsdatum " & _
                             "(Mitarbeiter, AnweisungsId, " & _
                              "Unterweisungsdatum) " & _
                      "VALUES ('" & .Column(1, varItem) & "', '" & _
                               Me!Kombinationsfeld363 & "', Date());"
            Debug.Print strSQL
            CurrentDb().Execute strQry, dbFailOnError
        Next varItem
    End With
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Aug 2007, 18:14
Rufname:

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Also Danke schonmal das mit dem 4 Feldern mein dummer Fehler.
Hab den Code jetzt so eingefügt
Code:
Private Sub Umschaltfläche402_Click()
Private Sub cmdSchreibeDaten()
    Dim strQry As String
    Dim varItem As Variant
   
    With Me!Mitarbeiterliste
        For Each varItem In .ItemsSelected
            strSQL = "INSERT INTO 01_Tabelle_Unterweisungsdatum " & _
                            "(Nummer, Anweisung, " & _
                             "Unterweisungsdatum) " & _
                     "VALUES ('" & .Column(1, varItem) & "', '" & _
                              Me!Kombinationsfeld363 & "', Date());"
            Debug.Print strSQL
            CurrentDb().Execute strQry, dbFailOnError
        Next varItem
    End With
End Sub
End Sub
Er bringt mir jetzt beim klicken auf dem Button nen End Sub erwartet was aber nicht fehlt und die Application hängt sich auf.
Den Typ mit dem Primärschlüssel als Fremdschlüssel mein ich jetzt nicht wie du das genau meinst sorry.

mfg Dave
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Aug 2007, 21:44
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Einträge (IV) - Re: Listenfeld Einträge (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Dave_22,
Willi Wipp - 14. Aug 2007, 15:19 hat folgendes geschrieben:
Dann kann man die Deklaration von Prozeduren oder Funktionen nicht ineinander verschachteln.
Und verwende auch die Variablen die Du definierst!
Code:
'Private Sub Umschaltfläche402_Click()
Private Sub cmdSchreibeDaten()
    Dim strSQL As String
    Dim varItem As Variant
   
    With Me!Mitarbeiterliste
        For Each varItem In .ItemsSelected
            strSQL = "INSERT INTO 01_Tabelle_Unterweisungsdatum " & _
                            "(Nummer, Anweisung, " & _
                             "Unterweisungsdatum) " & _
                     "VALUES ('" & .Column(1, varItem) & "', '" & _
                              Me!Kombinationsfeld363 & "', Date());"
            Debug.Print strSQL
            CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
        Next varItem
    End With
End Sub
'End Sub
(ungetestet)
Du kannst ja wenn es nicht klappt eine auf das Wesentlich reduzierte Beispiel-DB mit anonymisierten Demo-Daten online stellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Dave_22
Neuling


Verfasst am:
15. Aug 2007, 10:52
Rufname:

AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

Also hab mal die Demo datenbank drangehängt.
Also was da fehlt ist dass die Mitarbeiter in die Listbox geladen werden damit man die dann auswählen kann und die Aufgabe zuteilen. Das hab ich jetzt nicht mehr hingekriegt.
Hoff es ist so halbwegs übersichtlich.
Danke schonmal tust mir echt nen dicken Gefallen!!

mfg Dave

hier die db zum downloaden {Datei angehaengt by Willi Wipp}



demodb.rar
 Beschreibung:
Datei angehaengt by Willi Wipp

Download
 Dateiname:  demodb.rar
 Dateigröße:  15.93 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. Aug 2007, 12:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Einträge (V) - Re: Listenfeld Einträge (V)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Dave_22,

mit auf das Wesentlich reduzierte meine ich nicht das Du auch die im Formular verwendeten Tabellen loeschen sollst Smile
Teste bitte die DB bevor Du sie online stellst Wink Du bist doch nicht MS Very Happy

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
15. Aug 2007, 13:55
Rufname:


AW: Listenfeld Einträge - AW: Listenfeld Einträge

Nach oben
       Version: Office 2003

ok sorry so hab jetzt alle felder gelöscht die wir dazu nicht brauchen Smile
Und zwar in das Listenfeld hab ich jetzt mal nur einfach die mitarbeiter nummer eingetragen sollte dann im normalfall auch der vor bzw nachname mit drinstehen.
Hoffe diesmal ist es halbwegs in Ordnung Smile
Danke

hier der link : {Datei angehaengt by Willi Wipp}
Nachtrag: Gast am 15. Aug 2007 um 17:30 hat folgendes geschrieben:
und Willi Wipp kommst du klar mit der demodb?



demodb.rar
 Beschreibung:
Datei angehaengt by Willi Wipp

Download
 Dateiname:  demodb.rar
 Dateigröße:  15.93 KB
 Heruntergeladen:  14 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abhängiges Listenfeld 1 access_anfaenger 796 13. Jun 2007, 14:03
blicki abhängiges Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Differenz fortlaufender Einträge in einer Abfrage errechnen 7 Snoopy79 805 17. Apr 2007, 08:50
blicki Differenz fortlaufender Einträge in einer Abfrage errechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht 2 Klausi 1537 28. Jan 2007, 20:28
Gast Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben? 5 Zamp 1012 07. Dez 2006, 07:58
derArb Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht 6 dornsat23 980 07. Sep 2006, 14:18
Highlander Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einträge Aktualiesieren 1 eugene 490 27. Jul 2006, 11:27
taomik Einträge Aktualiesieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: doppelte Einträge vergleichen 2 Juana 693 08. Jun 2006, 11:45
Gast doppelte Einträge vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge 3 meNeedHelp 679 24. Apr 2006, 11:52
turbochris Doppelte Einträge
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte tabellen einträge anzeigen 9 Falco953 880 26. März 2006, 12:41
jens05 bestimmte tabellen einträge anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: doppelte einträge (nur von einem Feld) nicht anzeigen 1 bweinhap 1213 09. Feb 2006, 18:05
lothi doppelte einträge (nur von einem Feld) nicht anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge anzeigen 1 Frankie 6081 27. Dez 2005, 21:44
sommerfrosch Doppelte Einträge anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge ausblenden 7 MoellerCH 7591 23. Nov 2005, 15:50
DF6GL Doppelte Einträge ausblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps