Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Buchungsformular
zurück: Variables Formular weiter: formular mit vielen daten an bestehendes Excel File senden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Sina01
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2007, 15:51
Rufname:

Buchungsformular - Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich möchte für eine Lagerverwaltung ein Buchungsformular erstellen. Darin sollen im Kopf die konstanten Werte: Lieferant, Rechnungsnr, Rechnungsdatum ausgewählt werden.

Weiter unten stelle ich mir ein Endlosformular vor in die dann die eigentlichen Daten: Artikel, Stückzahl, EK eingegeben werden.

Ziel ist es, daß die Konstanten nicht bei jedem Datensatz neu gewählt werden müssen. Es ist ziemlich nervig, bei einer Buchung von mehr als 20 Stück, 20 mal die Rechnungsnr, das Datum und den Lieferanten einzugeben. Momentan ist dies aber die einzig funktionierende Lösung. Ich greife darin direkt auf die Tabelle: Vorgänge zu. Leider wird im jetzigen Formular die Tabelle direkt geändert. Ich würde die endgültige Buchung lieber mit einem Button veranlassen

Leider bin ich für die Programmierung zu dämlich. Meine spärlichen Kenntnisse stammen aus der Kfm. Berufsschule. Da hatten wir uns allerdings mehr mit einfachen Abfragen beschäftigt. Ich hab es jetzt mal mit einem Hauptformular mit Unterformular versucht. Die greifen aber auf die selbe Tabelle zu und die Lösung funktioniert leider nur optisch Sad

Ich hoffe, mir kann irgendjemand helfen

Grüßle, Sina
RadiatoR
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Aug 2007, 18:02
Rufname:


AW: Buchungsformular - AW: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Für mich hört es sich so an als wenn du schon aufm richtigen weg bist.

bau einfach zwei tabellen und trag den P-key fvon tabelle a in tabelle b(macht access automatisch)

tabelle a
Lieferant, Rechnungsnr, Rechnungsdatum

tabelle b
Artikel, Stückzahl, EK

jetzt durfte ds mit den ober und unterformular hinhaun
Sina01
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2007, 18:38
Rufname:

AW: Buchungsformular - AW: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi RadiatoR... und Hallo an alle anderen

ich habe jetzt zwei Tabellen erstellt. Soweit hab ich das auch kapiert. Als Primärschlüssel hab ich bei beiden einen Wert namens: VorgangID gewählt. Wahrscheinlich liegt darin schon mein Fehler. Ich kapiers einfach nicht.

Wenn ich nun das Formular öffne, kann ich Lieferant, Rechnungsnummer und Datum wählen (so wie ich mir das vorgestellt hatte)

Im Unterformular kann ich nun auch einen Artikel wunderbar eintragen. Der zweite Artikel geht dann auch noch, bis ich den Preis eingegeben und auf ein anderes Feld gegangen bin. Dann kommt folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen an der Tabelle konnten nicht vorgenommen werden, da der Index, Primärschlüssel oder die Beziehung mehrfach vorkommende Werte enthalten würde. Ändern Sie die Daten in den Feldern, die gleiche Daten enthalten, entfernen sie den Index, oder definieren Sie den Index neu, damit doppelte Einträge möglich sind, und versuchen Sie es erneut.
Die gleiche Fehlermeldung hatte ich auch schon bei meinen bisherigen Versuchen.

Ich bin einfach zu blöd...
Besteht hier auch die Möglichkeit, eine Beispieldatei zu versenden?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe

Sina
RadiatoR
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Aug 2007, 21:58
Rufname:

AW: Buchungsformular - AW: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

sicher ist das falsch, p-keys müssen unterschiedlich sein... aber du musst in tabelle b ein feld für den P-key der anderen tabelle anlegen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Aug 2007, 23:16
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Buchungsformular - AW: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Besteht hier auch die Möglichkeit, eine Beispieldatei zu versenden?
Ja, aber nicht als Gast. Du musst Dich anmelden, dann der Uploadgruppe beitreten, dann kannst Du hier Dateien hochladen.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Sina01
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2007, 23:24
Rufname:

AW: Buchungsformular - AW: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo RadiatoR,

super!!!
ich kanns garnicht fassen aber es scheint fürs erste zu funktionieren. Einfach ein Feld für die ID der anderen Tabelle einfügen... Gibt es solche Grundlagen auch irgendwo komprimiert oder muß ich da 1000Seiten-Wälzer für hernehmen?

Liebe Grüßle, Sina
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Aug 2007, 00:17
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Buchungsformular - Re: Buchungsformular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Sina01,

vielleicht hilft ja schon ein Blick in Relationale Datenbank

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps