Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zahlen aus Textfeld filtern
zurück: Korrekte Währung nach Aktualisierung weiter: KW ermitteln und Doppelt-Prüfung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Poweruser20
Fortgeschrittener


Verfasst am:
09. Aug 2007, 11:46
Rufname:

Zahlen aus Textfeld filtern - Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo und Mahlzeit zusammen !

Kann man aus einem Textfeld eine Zahl herausfiltern, auch wenn das Textfeld keine besondere Struktur aufweist ?

Mein Problem ist das ich die ProduktID-Nr aus einem Textfeld filtern muss (meist 4 Stellig), diese Textfeld wird jedoch vonn allen möglichen Mitarbeitern aus
ganz Österreich befüllt -> also ist es unmöglich ein Schema zu bekommen !
Code:
Bsp.:
WH 0742         
MAX 0742 FH     
U1188 platin    <--
MAX 0073 elfenbein
Da aber das Produkt mit der Oberfläche "U1188 platin" natürlich auf die unterschiedlichsten Schreibweisen
dargestellt werden kann steh ich an !

Die Zahl "1188" in der ID ist jedoch einzigartig ! Somit könnte ich das Produkt eindeutig indentifizieren !

Hat jemand nen Vorschlag ?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Aug 2007, 15:53
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Zahlen aus Textfeld filtern - AW: Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
erst noch eine Frage:
Die Werte wären dann 0742, 1188, 0073 richtig?
Ist das immer 4 stellig?
Kann noch eine Zahlengruppe kommen, wenn nein, kommt die richtige dann immer als erste?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.


Zuletzt bearbeitet von KlausMz am 09. Aug 2007, 19:12, insgesamt einmal bearbeitet
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
09. Aug 2007, 18:56
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Zahlen aus Textfeld filtern - AW: Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,
ich möchte KlausMz's Fragen nicht ignorieren, weil sie berechtigt sind, aber ich habe mal eine Funktion gefunden, die im einfachsten Fall z.B. alle Zahlen rausgibt.
Ggf. kann man diese ja noch anpassen.
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Function TrenneTextZahl(InText As String, InModus As String) As String
'InModus 'Z' liefert die Zahl
'InModus 'T' liefert den Text
'Über eine Verfeinerung mit Instr kann auch vernünftig abgetrennt werden...
    Dim i As Integer, n As Integer
    Dim OutStr As String
    Dim c As String
   
    n = Len(InText)
    OutStr = ""
    For i = 1 To n
        c = Mid(InText, i, 1)
        If IsNumeric(c) Then
            If InModus = "Z" Then
                OutStr = OutStr & Mid(InText, i, 1)
            End If
          Else
            If InModus = "T" Then
                OutStr = OutStr & Mid(InText, i, 1)
            End If
        End If
    Next i
    TrenneTextZahl = OutStr
End Function
Der Aufruf kann über eine gewöhnliche Abfrage erfolgen.
_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
Poweruser20
Fortgeschrittener


Verfasst am:
10. Aug 2007, 08:14
Rufname:

AW: Zahlen aus Textfeld filtern - AW: Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Morgen !

Also ihr haut mich jedesmal aufs neue um !

Ich such und überlege und finde keine Lösung Crying or Very sad , überwinde mich das ich nen Thread erstelle;

Und ihr habt die Lösung in kürzester Zeit !

Hab den Code noch leicht abgeändert das er nach der nach dem ersten gefundenen
Zahlenstrang aussteigt !
Code:
Function TrenneTextZahl(InText As String, InModus As String) As String
'InModus 'Z' liefert die Zahl
'InModus 'T' liefert den Text
'Über eine Verfeinerung mit Instr kann auch vernünftig abgetrennt werden...
    Dim i, n, j As Integer
    Dim OutStr As String
    Dim c, k As String
    Dim Test1, Test2
   
    n = Len(InText)
    OutStr = ""
    For i = 1 To n
        j = i + 1
        c = Mid(InText, i, 1)
        k = Mid(InText, j, 1)
        Test1 = IsNumeric(c)
        Test2 = IsNumeric(k)
        If IsNumeric(c) Then
            If InModus = "Z" Then
                OutStr = OutStr & Mid(InText, i, 1)
            End If
        End If
        If Test1 = True And Test2 = False Then
            GoTo a
        End If
    Next i
a:
    TrenneTextZahl = OutStr
End Function
DANKE Very Happy

PS @ KlausMz: Somit beantwortet sich auch deine Frage, aber Danke für deine Antwort
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Aug 2007, 15:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Zahlen aus Textfeld filtern - Re: Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Poweruser20,

oder eventuell auch so
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Function HoleErsteZahl(InText As String) As String
    Dim i As Integer, n As Integer
    Dim OutStr As String
    Dim c As String
   
    n = Len(InText)
    OutStr = ""
    For i = 1 To n
        c = Mid(InText, i, 1)
        If IsNumeric(c) Then
            OutStr = OutStr & Mid(InText, i, 1)
          Else
            If OutStr <> "" Then Exit For
        End If
    Next i
    HoleErsteZahl = OutStr
End Function
BTW: Wenn man bei Dim Variablen ohne explizite Deklaration (Typzuweisung via AS...) hintereinander setzt,
dann werden die entsprechenden Variablen automatisch als Variant deklariert.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
10. Aug 2007, 17:10
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Zahlen aus Textfeld filtern - AW: Zahlen aus Textfeld filtern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

wer Reguläre Ausdrücke mag, kann sich auch der Funktion rxExec bedienen.

Code:
Option Explicit

Const TestDaten = _
      "WH 0742" & vbCrLf & _
      "MAX 0742 FH" & vbCrLf & _
      "U1188 platin" & vbCrLf & _
      "MAX 0073 elfenbein" & vbCrLf & _
      "NNN5645 45"

Function Test()
  Dim strT()    As String
  Dim i         As Long

  strT = Split(TestDaten, vbCrLf)
  For i = LBound(strT) To UBound(strT)
    Debug.Print GetFirstDigits(strT(i))
  Next
End Function

Function GetFirstDigits(Text As Variant)
  Dim m As Object
 
  Set m = rxExec(Text, "\d+", vbNullString)
  If m.Count > 0 Then
    GetFirstDigits = m(0)
  End If
End Function

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mit Zahlen 2 friend 912 09. Jan 2006, 21:34
Gast Parameterabfrage mit Zahlen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Drop-Down-Felder filtern 13 snatchmo66 998 02. Jan 2006, 11:48
Willi Wipp Abfrage über Drop-Down-Felder filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch bei Textfeld 3 F1 1616 01. Jan 2006, 15:19
F1 Zeilenumbruch bei Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Zahlen in einer Spalte??? 11 FirefighterBM 701 05. Dez 2005, 16:58
Willi Wipp mehrere Zahlen in einer Spalte???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten filtern mit 2 Kobiboxen 1 Sovi79 604 29. Aug 2005, 15:49
rita2008 Daten filtern mit 2 Kobiboxen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach den letzten xy Datensätzen 1 BML77 507 25. Jun 2005, 20:03
jens05 Filtern nach den letzten xy Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen 2 Sonic 6622 23. Jun 2005, 08:08
Sonic Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Report: Alle die in diesem Monat zahlen müssen zeigen! 1 Morthen 581 25. Mai 2005, 10:19
jens05 Report: Alle die in diesem Monat zahlen müssen zeigen!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen! 1 SteffenL 515 20. Apr 2005, 15:15
Willi Wipp Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wenn ersten 3 Zahlen identisch sind summieren 1 Gast 597 14. März 2005, 15:17
taomik wenn ersten 3 Zahlen identisch sind summieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Datum-Feld filtern 2 Hockstrasse 900 16. Feb 2005, 00:36
Hockstrasse Leeres Datum-Feld filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld Abfrage 2 Sandro 712 02. Feb 2005, 11:56
Sandro Textfeld Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web