Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatisch ausfüllen ~ mal wieder
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Rechnung m. unten aufgeführten vorangegangenen Teilrechn. weiter: Externe Daten in Listenfeld anzeigen!? Probleme! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Shahi
Einsteiger


Verfasst am:
01. Sep 2004, 14:45
Rufname:
Wohnort: Damme

Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo!

Also ich bin absoluter Neuling was Access angeht und ich bin leider fast soweit meine Formulare in Excel zu machen. Ich hab mich hier seit fast einer Woche versucht durchzuwurschteln, aber irgendwie bin ich wahrscheinlich zu doof. Embarassed
Mein Problem ist folgendes:
Ich habe eine Datei "Kunden", darunter sind die Formulare (dementspr. auch die Tabellen) "Kunden", "Artikel" und "Bestellungen". Nun möchte ich die Formulare Artikel und Bestellungen so miteinander verbinden, dass er mir, wenn ich in Bestellungen eine Artikelnummer eingebe, dann automatisch z. B. den Artikelnamen und den Einzelpreis ausfüllt.

Ich dachte eigentlich, das kann ja nicht so schwer sein. Aber dann hab ich rausgefunden, dass das mit Sverweis in Access gar nicht möglich ist. Confused
Was kann ich am besten tun?

Danke schon mal
Shahi

Achja: hab AXP Smile

_________________
You get what you give...
Jeany
Acces-Anfänger


Verfasst am:
02. Sep 2004, 01:28
Rufname:


AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

hmmm - das ist (meines wissens nach) etwas komplizierter.

hast du dich schonmal mit ADO auseinandergesetzt?

da könntest du dann nämlich eine tabelle im "hintergrund" öffnen - anhand des primärschlüssels den richtigen datensatz suchen und ihn in ein textfeld ausgeben lassen. etwa so:
Code:
    Dim rst As New ADODB.Recordset
    Dim conn As ADODB.Connection

    Set conn = CurrentProject.Connection
    rst.Open ("select * from ARTIKEL")
    rst.Find ("ArtikelID=" & Me![Formularfeld - ARTIKEL - ID])

    Dim bezeichnung As String
    Dim einzelpreis As String

    bezeichnung = rst!bezeichnung
    einzelpreis = rst!einzelpreis
    Me![Formularfeld-Artikelbezeichnung] = bezeichnung
    Me![Formularfeld-Einzelpreis] = einzelpreis
    rst.Close
    Set rst = Nothing

So würde ich das zumindest versuchen zu lösen. Der code mach nun folgendes: er "öffnet" im hintergrund die tabelle ARTIKEL - sucht sich den Datensatz in dem die ArtikelID gleich ist wie die Artikel id in deinem formular (me![Formularfeld - artikel - id]). dann schreibt er aus diesem Datensatz die Werte in die Variablen "beschreibung" und "einzelpreis" und anschließend werden die Variablen in deine Formularfelder Bezeichnung (me![Formularfeld-Artikelbezeichnung]) und Einzelpreis (me![formularfeld-einzelpreis]) geschrieben.

Wenn du doch fragen hast - einfach stellen - kann möglicherweise bis morgen abend dauern bis ich antworte (muss auch mal arbeiten - und da gibts NOCH kein internet *g*)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
02. Sep 2004, 12:26
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - Re: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hi Shahi,

warum verwendest Du nicht fuer die Eingabe ein Kombinationsfeld.
Dann koenntest Du die Felder Artikelbezeichnung und Einzelpreis mit anzeigen.
Dafuer einfach als Steuerelementinhalt (ControlSource) eines ungebundenen Textfeldes
Code:
=[ArtikelKombinationsfeld].Coulmn(1)

Es macht in der Regel keinen Sinn die Artikelbezeichnung und den Einzelpreis in der Bestellung (Position) noch einmal zu speichern.
Das fuehrt nur zu redundanten (ueberfluessigen) Daten.

Wenn es aber unbedingt doch sein soll, dann kannst Du das auch ueber das Ereignis Nach Aktualisierung (AfterUpdate)
des ArtikelKombinationsfeld's setzen, z.B.
Code:
    Me![Artikelbezeichung] = Me![ArtikelKombinationsfeld].Coulmn(1) '2.Spalte
    Me![Einzelpreis] = Me![ArtikelKombinationsfeld].Coulmn(2) '3.Spalte

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Jeany
Acces-Anfänger


Verfasst am:
03. Sep 2004, 00:55
Rufname:

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

ui da denk ich als anfänger wohl doch noch ein stück kompliziert.

Ich hab nur vor kurzem erst rausgefunden wie das mit ADO funktioniert und hab bemerkt was dadurch alles möglich wird (für mich zumindest) Razz Aber dass Willi (und auch VIELE VIELE andere in diesem Forum) sich damit besser auskennen war mir eigentlich klar Razz

Ich versuch halt trotzdem zu helfen da mir auch schon so oft geholfen wurde Razz
Shahi
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:02
Rufname:
Wohnort: Damme


AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo Jeany, hallo Willy,
also ich hab zuerst das von Jeany versucht, aber da gibt er mir einen Syntaxfehler. Wahrscheinlich hab ich alles nur falsch eingetragen. Wo genau muss das denn alles hin?

Dann hab ich das von Willy versucht. Aber da gibt er mir immer noch die Meldung #Name? statt den bevorzugten Artikelnamen. Confused
Hab ich die falsch verknüpft? Oder etwa gar nicht? ...irgendwie? Ich konnte aus deinem ersten Code nicht erkennen, wie er denn da auf das Formular "Artikel" zugreift. Muss da nich ein Befehl rein mit "[Formular]![Artikel]" etc.?

LG
Shahi

_________________
You get what you give...
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:12
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo shahi

Arbeitest du etwa in einem Unterformular. Das heisst das Kombifeld ist im Hauptformular und das Textfeld im Unterformular?

Sag mal wo was ist und wie die Steuerelemnte heissen.

Wenn das Hauptformular den die gleiche Datenherkunft hast kannst du das Kombifeld mit dem Assistenten erstellen dort gibs am Anfang die Option "Suchen nach übereinstimmenden Datensatz" dann wird dir nach dem Auswählen des Artikelnummer die Dazugehörigen daten im gleichen Formular angezeigt.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Shahi
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:25
Rufname:
Wohnort: Damme

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hi Lothi,
ja, ich denke das sind Unterformulare. Gespeichert hab ich eine Datei Kunden. Wenn ich die öffne, kann ich auswählen zwischen Formular Kunden, Artikel und Bestellungen.

_________________
You get what you give...
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:42
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo

Und Tabellen mit Daten hast du doch auch oder. Wie ist denn die Verknüpfung zwischen den verschiedenen Tabellen?

Erstelle mit dem Assistenten ein neues Formular und wähle die Tabelle Artikel und dann die Tabelle Bestellung aus. Wenn die Tabellen korrekt verknüpft sind wird dir vom Assistenten automatisch ein Formular erstellt das dir pro Artikel die Bestellungen in einem Unterformular anzeigt.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Shahi
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:58
Rufname:
Wohnort: Damme

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Also wenn ich die Tabelle neu erstelle, dann zeigt er mir bei den Beziehungen an:
-bezieht sich auf 'Artikel'
-bezieht sich nicht auf 'Bestellungen'
-bezieht sich auf 'Kunden'

Wenn ich umstelle auf "Bezieht sich auf Bestellungen" und dann "fertig stellen" lasse, erscheint nichts in der Tabelle. Was mache ich denn falsch? *hilflos

Wie kann ich denn sehen oder umstellen, wenn die Tabellen nicht korrekt verknüpft sind?

_________________
You get what you give...
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Sep 2004, 12:34
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo

Die Beziehungen sihst du wenn du im Menue Extras, Beziehungen... das Beziehungsfenster öffnest.

Oder dem Formular eine Abfrage zugrundeliegt in dieser Abfrage.

In der Tabelle selber siehst von dem ganze nichts ausser je nach Accessversion ein +.

Starte einfach mal der Formularassistenten und wähle die Tabelle Artikel aus. Nimm alle Feldnamen vom linken ins rechte Feld. Wähle dann die Tabelle Bestellung aus mit den Feldern machst du das selbe.

Nach WEITER solltest du rechts eine Mini-Ansicht vom Formular haben. Hier kannst du dann noch links auslesen welche Tabelle du als Datengrundlage im Hauptformular haben willst.

Erscheint dieses Assistent-Fenster nicht kann Access keine Beziehung zwischen diesen beiden Tabelle finden und du musst hier mal den Aufbau deiner Tabellen angeben.
Das heisst, welche Felder in der Tabelle als Schlüsselfelder (Eindeutige Identifizierung des Datensatzes) fungieren.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Shahi
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2004, 12:54
Rufname:
Wohnort: Damme

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

ok...aaalso... die haben keine Beziehung. Wie kann ich das jetzt hinkriegen, damit die mitnander kommunizieren können? Die Beziehung sehe ich doch daran, dass die verbunden sind, oder? Also meine Tabellen sind auf jeden Fall nicht verbunden. ^^

Mein Aufbau:
Tabelle Artikel
ArtikelNr, Artikelname, Artikelbezeichnung, Einzelpreis EK, Einzelpreis VK
Tabelle Bestellungen
TransaktionsNr, Kunden-Nr, Bestelldatum, ArtikelNr, Artikelname, Menge, Einzelpreis EK, Einzelpreis VK, Gesamt

Hilft das weiter?[/b]

_________________
You get what you give...
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Sep 2004, 13:06
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo ja das hilft.

Wenn du jetzt in der Beziehungsansicht das Feld von der Artikeltabelle zu dem Feld ArtikelNr in der Bestelltabelle ziehts wird dir die Beziehung erstellt und dann auch angezeigt.

Aber auch ohne das funktioniert das mit dem erstellen des Formulars wie oben beschrieben.

Wenn du willst schau ich mir mal die DB an. Dafür musst du dich aber anmelden.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Guybrush junior
Access-Fan o.A.


Verfasst am:
04. März 2005, 16:58
Rufname:

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo Willi,

da ich diese Funktion auch brauche, bin ich nach langer Suche hier angekommen.
Wenns keine Mühe macht kannst Du da nochmal helfen

Ich hab:

1. Kombinationsfeld erstellt
2. Kombinationsfeld soll Werte aus Tabelle 1ABC beziehen
3. Artikelnummer und Artikelbezeichnung angewählt
4. bei "verfügbare Felder" Artikelnummer angewählt
5. Wert speichen in Feld DEF (=Artikelnummer in Tabelle 2ABC)
6. ungebundenes Textfeld erstellt
7. Steuerelementeinhalt auf Feld GHI (=Artikelbeschreibung in Tabelle 2ABC) gesetzt
8. im Kombinationsfeld Ereignissprozedur nach Aktuallisierung angewählt
9. Im Visual Basic Editor Me![GHI] = Me![DEF].Coulmn(1) '2.Spalte eingegeben
10. Dumm aus der Wäsche geschaut. Shock

Was iss denn da falsch ?

_________________
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
04. März 2005, 18:01
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo

Heisse zwar nicht Willi aber ich probiers trotzdem mal.

Punkt 4 bei "verfügbare Felder" Artikelnummer angewählt
Wenn du nur Artikelnummer ausgewählt hast hast du auch nur eine Spalte im
Kombifeld. Artikelbezeichnung musst du auch mitnehmen.

Wenn es das nicht ist wieso hast dumm aus der Wäsche geschaut?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Guybrush junior
Access-Fan o.A.


Verfasst am:
04. März 2005, 20:11
Rufname:


AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder - AW: Automatisch ausfüllen ~ mal wieder

Nach oben
       

Hallo lothi,

ich kann unter Punkt 4 nur ein Feld/Variable wählen. Da steht auch, dass dann dieses Feld in das Kombinationsfeld übernommen wird. Macht ja auch Sinn. Man kann nur ein Feld in ein Feld schreiben/kopieren.
Der Fehler muss woanderst liegen.
In dem Kombinationsfeld kann ich mir das gewünschte aus der anderen Tabelle raussuchen. Dies wird dann in das Kombinationsfeld eingetragen. z.B. eine bestimmte Artikelnummer

Im Textfeld nebendran sollte dann automatisch die Artikelbeschreibung eingetragen werden.

Wenn ich die Artikelnummer auswähle bekomme ich die Artikelbeschreibung mit angezeigt. diese kann natürlich nicht mit in das Feld übernommen werden. Will ich auch gar nicht.

Wenn man dann mit der "after update" Routine die entsprechende Artikelbschreibung in das Textfeld nebendran kopieren könnte wärs das fürs erste.

Bei mir wird in das Textfeld nix eingetragen. Ich denke, dass der Fehler in der Visual Basic Routine liegt, also Punkt 9. Ich weiss nicht genau was ich da für Felder bzw. Tabellen angeben muss.
So lange das nicht geht iss halt Shock angesagt.

Neuer Tag: Hab mal wieder ein bischen rumprobiert.
Es ist wohl so. In der Tabelle, in die ich schreiben will sind Zellen für Artikelnummer und Artikelbeschreibung angelegt. Wenn ich im VBE versuche auf das Feld Artikelbeschreibung zuzugreifen bekomme ich eine Fehlermeldung. Beispiel: Me!Artikelbeschreibung = "Probetext"
Wenn ich versuche, das was in Artikelbeschreibung steht in einen Teststring zu schreiben kommt die Meldung ein !-Operator wird unzulässig eingesetzt. Also ist hier was faul.
So langsam steigt der Blutdruck. Evil or Very Mad
Ich leg jetzt mal eine neues Feld in der Tabelle an und versuch da die Artikelbeschreibung eintragen zu lassen...... 8)

Etwas später......
Nachdem ich ein neues Feld angelegt habe will ich hier die neusten Erkenntnisse kund tun.
In das neue Feld habe ich den Wert des Feldes Artikelnummer eingetragen. Also: Me!neuesFeld = Me!Artikelnummer
Was mich wundert. In die Tabelle wird der Wert sofort eingetragen. Im Formular wird der Wert erst eingetragen/sichtbar, wenn ich einen Datensatz vor- und zurückschalte. Es gibt bei mir aber andere Felder, bei dem der Wert sofort auch im Formular sichtbar wird. Kann mir jemand das erklären ?
Bei meiner ursprünglichen Sache bin ich noch nicht weiter gekommen.
So langsam habe ich das Gefühl, entweder wissen die Cracks hier im Forum nicht, was ich da will, oder man denkt, wenn er Access so mißbraucht soll er auch alleine damit klarkommen.
Rolling Eyes

_________________
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular automatisch ausfüllen 19 Saranger 4699 22. März 2007, 23:02
Thomas2007 Formular automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: IDENT automatisch vergeben lassen 2 ? 785 31. Aug 2006, 14:23
Gast IDENT automatisch vergeben lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neue Tabellen aus anderem Tabellen erstellen automatisch 13 Elton#62 1002 28. Aug 2006, 13:01
Nouba Neue Tabellen aus anderem Tabellen erstellen automatisch
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen 0 HappyDC 4559 07. Jul 2006, 13:02
HappyDC Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalten automatisch erstellen lassen 1 Premium 900 04. Jul 2006, 19:21
rita2008 Spalten automatisch erstellen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Abfrage 4 Maximiliane 676 03. Apr 2006, 10:09
Maximiliane Problem mit Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage automatisch anpassen [Ac 2002] 1 blablub 612 15. März 2006, 11:26
rita2008 Abfrage automatisch anpassen [Ac 2002]
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum automatisch einfügen 5 UPPsycho 899 09. März 2006, 20:58
jens05 Datum automatisch einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn "ja" automatisch aktuelles Datum in Datumsfel 2 olli_blo 709 19. Okt 2005, 15:08
olli_blo Wenn "ja" automatisch aktuelles Datum in Datumsfel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eurowert automatisch zu DM-Wert in anderer Zelle umrechnen 4 Peter2 3110 08. Sep 2005, 16:34
Peter2 Eurowert automatisch zu DM-Wert in anderer Zelle umrechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisches Ausfüllen in Tabelle 6 girasol 784 15. Jul 2005, 11:02
girasol automatisches Ausfüllen in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 702 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln