Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Auslesen von Datei-Attributen
zurück: DS nach bestimmten Wert suchen weiter: Bild in Formular einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
23. Jul 2007, 20:26
Rufname: Wolfgang

Auslesen von Datei-Attributen - Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Eine Frage an die Experten,

in eine Access-Datenbank werden Daten aus einem anderen Tool (via Excel) importiert. Nun ist es wichtig den Datenstand zu kennen.
Wie kann das letzte Änderungs-Datum einer Tabelle ausgelesen werden, um dieses in einem Formular darzustellen ? Im Ausdrucksgenerator > Funktionen haben ich nichts entsprechendes gefunden.

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jul 2007, 20:48
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
ganz ohne VBA wird es nicht gehen. Nachfolgend ein Link.
Dort kann man auch eine Beispieldb downloaden. - Auslesen von Dateiattributen -

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
01. Aug 2007, 20:03
Rufname: Wolfgang

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo KlausMZ,

Der Link, auf den Du verweist, sieht gut aus. Nur für mich VBA-Neuling ist das nicht ganz durchschaubar. Für mich ist wichtig was, wo, wie eingetragen wird.

In einem Formular soll angezeigt werden welchen Datenstand (Datum) eine importierte Datei hat.
Ich habe folgendes probiert, was aber nicht funktioniert:
Textfeld > Eigenschaften > Daten > Steuerelementinhalt = [Tabellenname]![DateLastModified]

Wie kann ich Deine Idee richtig anwenden ?

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
01. Aug 2007, 20:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
mache eine kleine Beispieldb lade diese hier hoch, dann baue ich es Dir ein.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
01. Aug 2007, 21:25
Rufname: Wolfgang


AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Danke KlausMZ,

und wie häge ich die DB hier ein? Hab's schon mal versucht und bin gescheitert.

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
01. Aug 2007, 21:30
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
Du musst erst der Uploadgruppe beitreten.

Näher Infos: Dateien anhängen

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
02. Aug 2007, 19:15
Rufname: Wolfgang

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo KlausMZ,

in der angefügten DB habe ich einen Versuch unternommen, der aber nicht funktioniert, siehe in Formular > Feldeigenschaften > Daten
Anmerkung:
1.Download hat funktioniert, 2.Beitrag gelöscht, KlausMz

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !



Access_Datei_Attribute.zip
 Beschreibung:
mein 1. Atachment. Die Vorschau funktioniert nun nicht mehr, stattdessen: Template->loadfile(): No file specified for handle preview

Download
 Dateiname:  Access_Datei_Attribute.zip
 Dateigröße:  5.6 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
02. Aug 2007, 20:09
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
anbei die Datei.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



db9.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  db9.zip
 Dateigröße:  14.84 KB
 Heruntergeladen:  20 mal

HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
03. Aug 2007, 21:29
Rufname: Wolfgang

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Danke KlausMZ,

in der Anlage db9.mdb ist alles plausibel erklärt. Die Zusammenhänge zwischen dem Modul und den Feldern kann ich gut nachvollziehen. Es funktioniert auch mit A97 und jeder beliebigen Datei.
Nur eines ist mir noch unklar. In der DB befindet sich eine Tabelle TI_Import. Wie erhalte ich von dieser das Aktualisierungsdatum ? Muss im Modul das "Set B =" anders lauten ? (Sry. von VBA habe ich noch nicht viel Ahnung.)

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
03. Aug 2007, 21:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
Zitat:
In der DB befindet sich eine Tabelle TI_Import. Wie erhalte ich von dieser das Aktualisierungsdatum ?
Das ist doch was völlig anderes. Ich dachte wir sprachen von einer Datei unabhängig von Access. Dein Vorhaben lässt sich nicht realisieren. In Access wird kein separates Aktualisierungsdatum geführt für eine Tabelle. Aber Du kennst doch den Namen der Exceldatei, aus der der Import stammt, das wäre ja auch das richtige Datum. Warum nimmst Du dann nicht diese Datei zur Feststellung des Datenstandes?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
03. Aug 2007, 22:36
Rufname: Wolfgang

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo KlausMZ,

monatlich erhalte ich ca. 20 verschiedene Excel-Dateien von unterschiedlichen Personen zu unterscheidlichen Zeiten (bis zu 15 Tage Unterschied). Wenn ich sie bekomme, importiere ich sie in Access und lösche das Mail samt Anlage, um den begleitenden Datenmüll gering zu halten.
Nun will ich wissen, ob schon alle Tabellen dem Monat Aug. entsprechen. Es wäre fatal. wenn ich eine Datei vergessen hätte zu imprtieren und eine Juli-Tabelle mit den August-Tabellen verrechnen würde. Das ist auch der Grund warum die Abfrage von externen Dateien noch keine Sicherheit gibt.

So leicht gebe ich noch nicht auf. Wenn ich in der DB die Liste meiner Tabellen ansehe, dann sehe ich ein Datum. Das müsste doch auslesbar sein.
Nun wirst Du sagen: "Schau Dir einfach diese Liste an." Nun will ich zukünftig die Auswertung Hilfskräften übergeben. Da bin ich mir nicht mehr so ganz sicher, ob diese auf solche Feinheiten achten.

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
04. Aug 2007, 00:14
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
sorry, da haben wir etwas aneinander vorbei geredet. Das wird jetzt relativ einfach. In Acces gibt es versteckte Systemtabellen. Unter anderem die "MSysObjects". In dieser Tabelle stecken die Infos die Du brauchst. Der Typ 1 sind die in deiner DB vorhandenen Tabellen. Erstelle mal folgende Abfrage:
Code:
SELECT   Name, DateCreate, DateUpdate, Type
FROM     MSysObjects
WHERE    Type=1
ORDER BY Name;
Dieser Abfrage kannst Du die von Dir gewünschten Infos entnehemen. Eines ist aber zu bedenken, Die Datümer sind das Datum der Erstellung/Änderung der Tabellen selbst, nicht deren Inhalt. Das heist, der Excelimport muss neue Tabellen erstellen, wenn an eine bestehende Tabelle angefügt wird, bleiben diese Datümer unverändert.

Die Systemtabellen kannst Du auch sichtbar machen:

Menü >Extras >Optionen >Ansicht >Systemobjekte >Häkchen machen

Später entfernen nicht vergessen. Die Abfrage funktioniert auch, wenn die Systemtabellen ausgeblendet sind.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
HaWo
Access-Programmierung ohne VBA


Verfasst am:
17. Aug 2007, 21:24
Rufname: Wolfgang

AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo KlausMZ,

Sorry, dass ich mich so spät melde. Ich habe erst gestern wieder Zeit für Access gefunden.
Danke für den Tipp - nur - für mich als VBA-Unwissener bleibt die Frage offen: "Wo füge ich Deinen Tipp ein ? Und wie bringe ich die Attribute auf mein Formular-Feld ?".
Ich habe einmal eine kleine DB angehängt. Kannst Du mir das dort einbauen und eine Erklärung geben: warum was wo eingetragen wurde ?

_________________
in froher Erwartung auf die Hilfe.
Gruß Wolfgang.

Ps.: Bitte keine langen VBA-Codes, (kurze vielleicht). Mit Abfragen und Makros konnte ich bisher fast alles lösen - und es geht doch !
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Aug 2007, 23:20
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Auslesen von Datei-Attributen - AW: Auslesen von Datei-Attributen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Wolfgang,
das ist doch jetzt aber wirklich kein Problem mehr. Das ist auch kein VBA das ist der SQL Text einer Abfrage. Den kann man einfach in die SQL Ansicht einer Abfrage kopieren > fertig.
Trotzdem, im Anhang ein Beispiel. Eine Abfrage nach diesem Muster kannst Du in Deine DB einbauen. Diese liefert Dir das Erstell und Änderungsdatum der Tabelle (nicht der darin enthaltenen Daten). Du musst also Deine Exceltabelle immer importieren um das richtige Datum zu erhalten. Die Exceldaten anfügen an eine bestehende Tabelle wird nicht erkannt.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



TabellenDaten.zip
 Beschreibung:
Tabelledaten auslesen

Download
 Dateiname:  TabellenDaten.zip
 Dateigröße:  8.5 KB
 Heruntergeladen:  14 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Datenbank per Select im Makro auslesen 8 Gast900 977 25. Jan 2010, 16:04
tk6 Daten der Datenbank per Select im Makro auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tabelle mit VBA Code auslesen 10 Jampo 1084 24. Jul 2009, 12:26
Jampo Daten aus Tabelle mit VBA Code auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auslesen einer Matrix 2 maxpower 594 03. Jul 2009, 11:00
Gast Auslesen einer Matrix
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld auslesen und in SQL verwenden 3 B0b 1917 17. Jun 2009, 19:53
jens05 Textfeld auslesen und in SQL verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Access Tabelle auslesen 7 JahNik 1697 08. Jun 2009, 01:41
Willi Wipp Daten aus Access Tabelle auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Informationen in mehreren Tabellen suchen und auslesen 4 informatikerin 478 07. Apr 2009, 08:00
informatikerin Informationen in mehreren Tabellen suchen und auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Username unter AC 2003 auslesen - Environ funktioniert nicht 12 andreczogalla 3210 03. Sep 2008, 14:29
andreczogalla Username unter AC 2003 auslesen - Environ funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen 4 bubes 397 02. Aug 2008, 20:10
bubes in Zeile springen, auslesen und verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Schnittpunkt einer Matrix auslesen 0 derMatze 802 12. Feb 2008, 22:33
derMatze Schnittpunkt einer Matrix auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ersten 3 Zeichen auslesen 1 testgast 692 15. Jan 2008, 13:04
KlausMz Ersten 3 Zeichen auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe + Wahrheitswert auslesen 2 pktm 374 11. Dez 2007, 11:56
pktm Summe + Wahrheitswert auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen auslesen und als excel exportieren 0 Hobo2k 392 27. Nov 2007, 10:50
Hobo2k 2 Tabellen auslesen und als excel exportieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS