Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrücken
zurück: Einzelne klickbox in Datensatzzeile eines Endlosform deaktiv weiter: Vervielfältigen von Datensätzen auch in verknüpften Tabellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
16. Jul 2007, 12:39
Rufname:
Wohnort: Berlin

Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrücken - Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrücken

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

weiß jemand wie man nach dem Filtern die Ausgabe des letzten leeren Datensatzes unterdrücken kann?
Ich filtere mit Suchformular in 10 Minuten erstellt.
Er sagt mir zwar, dass z.B. 10. relevante Datensätze gefunden wurden, aber wenn man bei dem 10 noch einmal auf weiter klickt, dann zeigt er einen leeren Datensatz und behauptet nun "11 von 11 gefiltert".

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
jens05
Moderator


Verfasst am:
16. Jul 2007, 20:47
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
stelle die Formulareigenschaft "Anfügen zulassen" auf nein.
bzw per VBA
Code:
    Me.AllowAddition = False

_________________
mfg jens05 Wink
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
17. Jul 2007, 13:50
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das ist nicht ganz das, was ich brauche, denn jetzt verschwindet der Detailbereich meines Formulars, wenn eine Filterung ergebnislos verläuft. Gibt es dafür noch eine Lösung?

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
jens05
Moderator


Verfasst am:
17. Jul 2007, 19:44
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
nach dem Filtern kannst du mit der RecordCount - Eigenschaft prüfen, ob Datensätze angezeigt werden, falls nicht, kannst du den Filter mit einem Hinweis zurücksetzen, oder "Anfügen zulassen auf Ja setzen.
Beispiel
Code:
    Me.Filter = Filterbedingung()
    Me.FilterOn = True
    If Me.RecorsetClone.RecordCount = 0 Then
        MsgBox "Filterung bringt kein Ergebnis"
        Me.FilterOn = False
        'Me.AllowAddition = True
    End If

_________________
mfg jens05 Wink
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
23. Jul 2007, 10:46
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens05,

bei mir sieht das jetzt so aus:
Code:
'Suche
Private Sub Suchen_Click()
    With Forms("BMBF_Programmdaten")
        .Filter = Filterbedingung()
        .FilterOn = True
        If Me.RecordsetClone.RecordCount = 0 Then
            MsgBox "Filterung bringt kein Ergebnis"
            Me.FilterOn = False
            'Me.AllowAddition = True
        End If
        .OrderBy = "Programmname" 'Tabellenfeld nicht Formularfeld, aufsteigend
        .OrderByOn = True
    End With
End Sub
Aber der Detailbereich schließt sich nach trefferloser Filterung noch immer (er ist leer und alle Felder sind weg). Warum klappt das nicht bei mir?
_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
jens05
Moderator


Verfasst am:
23. Jul 2007, 19:49
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ist der Code im Formular welches gefiltert wird?
Evtl so
Code:
Private Sub Suchen_Click()
    With Forms("BMBF_Programmdaten")
        .Filter = Filterbedingung()
        .FilterOn = True
        If .RecordsetClone.RecordCount = 0 Then
            MsgBox "Filterung bringt kein Ergebnis"
            .FilterOn = False
            '.AllowAddition = True
        End If
        .OrderBy = "Programmname" 'Tabellenfeld nicht Formularfeld, aufsteigend
        .OrderByOn = True
    End With
End Sub

_________________
mfg jens05 Wink
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
24. Jul 2007, 09:05
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - AW: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens05,

vielen Dank erst einmal für Deine Antwort.

Ich habe den Code nach Deinen Vorschlägen abgeändert. Es ist leider noch nicht ganz so wie es sein sollte. Der Detailbereich des Formulars schließt sich nun zwar nicht mehr, aber dafür sagt er bei erfolgloser Filterung 1 von 1 gefiltert (zeigt also einen leeren Datensatz) und die MsgBox poppt auch nicht auf ("Filterung bringt kein Ergebnis").

Dabei habe ich gleich mal eine weitere Frage. Worin liegt eigentlich der Unterschied, ob ich Me.blabla schreibe oder .blabla (z.B. Me.FilterOn oder .FilterOn)?

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Jul 2007, 22:36
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück - Re: Ausgabe letzten leeren Datensatz nach filtern unterdrück

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi friedrichshain,

Du musst Dich entscheiden.
Wenn kein DS passt wird entweder nichts angezeigt oder es wird ein leerer DS angezeigt.
Eine andere Moeglichkeit waere nur noch ein anderes Formular einzublenden.
D.h. das Herkunftsobjekt (SourceObject) auszutauschen.
Mit Me bezieht man sich auf das Objekt in dem der Code ausgefuehrt wird.
Der andere Code verwendet With XYZ fuer eine Bezug auf das Objekt XYZ.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeren von Tabellen (Makro) 4 umbroboy 583 10. Feb 2005, 16:12
Tommi Leeren von Tabellen (Makro)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ja/Nein bestätigung bei abfrage unterdrücken (Makro) 2 hommy 1224 30. Jan 2005, 17:47
hommy Ja/Nein bestätigung bei abfrage unterdrücken (Makro)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summenbildung der letzten 3 Jahre (quartalsbedingt) 6 Dan0032 786 25. Jan 2005, 17:40
Dan0032 Summenbildung  der letzten 3 Jahre (quartalsbedingt)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Durch Abfrage die 2 letzten Zeichen löschen? 2 Maik_er 1325 17. Jan 2005, 14:48
Maik_er Durch Abfrage die 2 letzten Zeichen löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By? 2 MichaelN 2552 28. Dez 2004, 15:06
MichaelN Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge durch Abfrage filtern 26 Gast 28323 28. Dez 2004, 10:50
lothi Doppelte Einträge durch Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern aus Kombi & Listenfeld 1 Gast 817 16. Nov 2004, 22:07
lothi Filtern aus Kombi & Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unsinnige Ausgabe 2 Bilderstuermer 484 08. Okt 2004, 10:48
Gast Unsinnige Ausgabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber. 4 mirko 1236 20. Jul 2004, 12:03
mirko datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage