Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben
zurück: Hinweis wenn bestimmtes Feld nicht null weiter: Verknüpfte Tabelle nur mit Leserecht öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
janosch1979
noch grün hinter den Ohren :)


Verfasst am:
13. Jul 2007, 15:07
Rufname:

Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage:

In einem Formular habe ich ein Kombinationsfeld X. Wenn ein Wert aus dem Kombinationsfeld (basiert auf Tabelle Y) ausgewählt wird, dann soll in einem Textfeld Z eine "1" erscheinen. Diese "1" soll dann in die Tabelle Y zurückgegeben und bei dem ausgewählten Wert des Kobinationsfeldes X gespeichert werden.

Daher habe ich ein Textfeld Z im Formular mit dem Inhalt: Wenn([Kombinationsfeld X] ist nicht Null; 1; ""). Funktioniert auch soweit gut.

Aber: Wie gebe ich nun die "1" in die Tabelle Y zurück? Im Steuerelementinhalt steht ja bereits die Formel, so dass ich da kein Datenfeld aus meiner Tabelle mehr auswählen kann...

Gruß,

janosch
Wolfgang 1958
Trainer


Verfasst am:
13. Jul 2007, 17:33
Rufname: Wolfgang
Wohnort: Geretsried


AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Janosch,

meine Idee hierzu:

lösche oder kopiere die Formel in dem Steuerelementinhalt die formel.

Erstelle eine Ereignisprozedur bei dem Ereignis "Nach Aktualisierung" mit Deiner Berechnung und noch beliebig vielen anderen Berechnungen.

Viel Erfolg

Wolfgang
janosch1979
noch grün hinter den Ohren :)


Verfasst am:
16. Jul 2007, 09:09
Rufname:

AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Wolfgang!

Danke für Deinen Vorschlag.

Ich habe es jetzt folgendermaßen umgesetzt:
Code:
Private Sub TextfeldZ_AfterUpdate()
    Wenn([Kombinatinsfeld X] ist nicht Null; 1; "")
End Sub
Er scheint Probleme mit der Formel zu haben. Jedenfalls wird diese rot angezeigt. Daher funktioniert die Formel auch so nicht.

Muss ich noch etwas ergänzen?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Jul 2007, 09:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - Re: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi janosch1979,

sind alle Tabellen und Felder Teil der Datenherkunft (RecordSource) des Formulars?
Kannst Du in der Datenherkunft (RecordSource) die Werte der Felder von Hand aendern?
Wenn ja, dann vielleicht so
Code:
Private Sub KombinationsfeldX_AfterUpdate()
    Me!TextfeldZ = IIf(IsNull(Me![KombinatinsfeldX]), Null, 1)
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Wolfgang 1958
Trainer


Verfasst am:
16. Jul 2007, 09:32
Rufname: Wolfgang
Wohnort: Geretsried

AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Janosch,

die Formel ist so auch nicht richtig, weil Du den Wert 1 keinem Feld zuweist und Du außerdem die Aktion beim Kombinationsfeld eintragen mußt. Du reagierst ja auf "Nach Aktualisierung" des Kombinationsfeldes und nicht bei dem Ereignis des Textfeldes.

Probier es mal (ohne, dass ich es jetzt getestet habe) mit folgendem Ausdruck:
Code:
    If Me![KombinationsfeldX] = -1 Then
        Me!TextfeldZ = 1
      Else
        Me!TextfeldZ = 0
    End If
Viel Erfolg!

Ciao

Wolfgang
Gast



Verfasst am:
16. Jul 2007, 11:42
Rufname:


AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben - AW: Wert aus Formular in Tabelle zurückgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi Wipp und Wolfgang,

danke für Eure Antworten.

Ich habe es jetzt folgendermaßen gemacht und es funktioniert:
Code:
    If Me!KombinationsfeldX = 0 Then
        Me!TextfeldZ = 0
      Else
        Me!TextfeldZ = 1
    End If
Die Lösung von Willi Wipp habe ich jetzt nicht mehr getestet. Würde aber wohl auch funktionieren, da ich alle Fragen mit "Ja" beatworten kann.

Danke nochmal und Gruß,

janosch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen