Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte
zurück: Sehr komplexe Datenbank mit vielen m:n Beziehungen weiter: Kombinationsfeld, wie bekomme ich meine spaltennamen da rein Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
10. Jul 2007, 09:16
Rufname:
Wohnort: Berlin

Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich brauche zum Filtern ein Kombinationsfeld, in dem Wahr/Falsch-Werte aus zwei Tabellenspalten enthalten sind.

1. Spalte: Innovation_eng
2. Spalte: Innovation_weit

Und wenn man nach Innovation_eng filtert (wahr), dann soll auch Innovation_weit (wahr) ausgegeben werden, da eng eine Teilmenge von weit ist.
Zum Filtern habe ich Suchformular in 10 Minuten erstellt genommen.
Kann man das über Wertelisten lösen? Gibt es dafür überhaupt eine Lösung? Ich freue mich über jeden Hinweis.

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
blaubaer
access-vba-programmierer (Einsteiger)


Verfasst am:
10. Jul 2007, 09:50
Rufname: Christian


AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

den Artikel 'Filtern in 10 Minuten' habe ich noch nicht gelesen. Aber mir fehlt noch der Zusammenhang zwischen dem Kombinationsfeld und der Datenbank. Könntest Du eben kurz beschreiben, wie der Filter auf welche Spalten der Datenbank wirken soll?

_________________
--
Mit freundlichen Grüßen
Christian Weddeling
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
10. Jul 2007, 10:40
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo blaubaer,

in meinem Suchformular soll ein Kombinationsfeld erscheinen in dem ich nach engen und weiten Innovationen suchen kann. Die entsprechenden beiden Spalten in der dazugehörigen Tabelle heißen "Innovation_eng" und "Innovation_weit". Darin stehen jeweils TRUE oder FALSE (0 oder 1). Bei der Abfrage sollen nun zum einen enge und weite Innovationen gefiltert werden (also jeweils nach WAHR oder FALSCH bzw. 1 oder 0). Dazu kommt noch, dass bei allen engen Innovationen auch die weiten angezeigt werden sollen (Innovation_eng=1 => Innovation_weit=1), aber nicht jede weite Innovation ist auch eine enge.

Hoffentlich habe ich es jetzt besser beschrieben.

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
blaubaer
access-vba-programmierer (Einsteiger)


Verfasst am:
10. Jul 2007, 11:33
Rufname: Christian

AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

es bleiben Dir drei Möglichkeiten:

1. Du legst mit dem Assistenten für Kombinationsfelder eine Wertliste mit drei Spalten an: anzeige, eng, weit. Die Spalte anzeige wird gebunden und dort musst Du einen zur Anzeige sinnvollen Text unterbringen. Der Wert wird zwischengespeichert. Dann änderst du in den Formateigenschaften des Kombinationsfeldes die Eigenschaft Spaltenbreiten so, dass die beiden letzten Werte 0 sind. So blendest Du die Spalten eng und weit aus.

Im Ereignis 'Nach Aktualisierung" kannst Du dann Filtern. In meinem Beispiel sah das so aus:
Code:
Private Sub innovation_kombi_AfterUpdate()
    Me.Filter = "inno_e = " & Me!innovation_kombi.Column(0) & _
           " AND inno_w = " & Me!innovation_kombi.Column(1)
    Me.FilterOn = True
End Sub
Die Verknüpfung mit dem Filter müsstest Du noch Deinen Bedürfnissen anpassen.

2. Wie oben, jedoch erzeugst Du für die Werte eine eigene Tabelle. Ich mache das gerne, da sich die Daten besser editieren lassen und die Spaltenüberschriften besser funktionieren.

3. Du verwendest zwei Kombinationsfelder und stellst mittels afterUpdate-Ereignissen dne Konsistenten Zustand sicher.

_________________
--
Mit freundlichen Grüßen
Christian Weddeling
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
17. Jul 2007, 09:04
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

friedrichshain - 16. Jul 2007, 10:37 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

so, ich habe das jetzt mal probiert, aber leider ist das alles nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe.

Filtern nach Suchformular in 10 Minuten erstellt:
Code:
          Case 7 ' Wahr/Falsch
            If FieldValue = "Wahr" Or FieldValue = "True" Or _
               FieldValue = True Then
                Criteria = Criteria & FieldName & " = -1"
              Else
                Criteria = Criteria & FieldName & " = 0"
            End If
Code:
    SQLString Me!Innovation, "Innovation_weit", myCriteria, ArgCount, 7, _
              CBool(Me!Rahmen32 = 1)
Code:
Private Sub Innovation_AfterUpdate()
    Me.Filter = "Innovation_eng = " & Me!Kombinationsfeld41.Column(0) & _
           " AND Innovation_weit = " & Me!Kombinationsfeld41.Column(1)
    Me.FilterOn = True
End Sub
So sucht er mir genau die Datensätze heraus, in denen weder weit noch eng wahr ist, sondern beide falsch. Dabei sollte er mir doch so die Datensätze ausgeben, die einen weiten Innovationsbegriff und damit auch einen engen Innovationsbegriff umfassen (eng als Teilmenge von weit). Kann mir hier jemand helfen?

Hallo,

da mir die Lösung des Problems äußerst wichtig ist, bringe ich mich so noch einmal an die Spitze der Forum-Liste.

Ich habe jetzt festgestellt, wenn ich den Code so übernehmen, mahnt er mir die Zeile 'Me.FilterOn = True'
Zitat:
Laufzeitfehler '2101': Die von Ihnen eingegebene Einstellung ist für diese Eigenschaft nicht zulässig.'
Kommentiere ich diese Zeile aus, dann zeigt er mir genau die Datensätze, die weder einen engen noch einen weiten Innovationsbegriff umfassen. Hier noch einmal mein Code:
Code:
Private Sub Innovation_AfterUpdate()
    Me.Filter = "Innovation_eng = " & Me!Innovation.Column(0) & _
           " AND Innovation_weit = " & Me!Innovation.Column(1)
    Me.FilterOn = True
End Sub
Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Bitte fragt, wenn Ihr mehr Informationen von mir braucht.
_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
blaubaer
access-vba-programmierer (Einsteiger)


Verfasst am:
19. Jul 2007, 09:46
Rufname: Christian

AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

entschuldige, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich war zwischenzeitlich auf einer anderen Baustelle tätig.

Wieso das FilterOn einen Laufzeitfehler wirft, ist mir nicht ganz klar, aber es funktioniert ja auch ohne...

Es gibt folgende Möglichkeiten für das Verhalten:

1. Die Werte in Deinem Kombinationsfeld passen nicht zu denen in Deiner Tabelle.
2. Die Werte in Deiner Tabelle passen nicht zu denen im Kombinationsfeld.
3. Die Bedingung im Filter ist falsch und müsste '<>' lauten.

Wenn Du es nicht findest, dann bräuchte ich eine kurze Tabelle mit den Werten aus dem Kombinationsfeld, dem Filterstring und den Werten in der Tabelle.

_________________
--
Mit freundlichen Grüßen
Christian Weddeling
friedrichshain
Office-Einsteiger


Verfasst am:
23. Jul 2007, 10:02
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte - AW: Kombinationsfeld aus zwei Spalten wahr / falsch-Werte

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo blaubaer,

vielen Dank, dass Du noch geantwortet hast. Nun muss ich mich entschuldigen, dass ich erst heute wieder online bin.

Ich habe mir jetzt noch einmal mein Kombinationsfeld angesehen und ich denke, dass hier mein Fehler liegt.

_________________
Vielen Dank und schöne Grüße
friedrichshain
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Index über 3 Spalten ohne Primary Key 7 Gast 1139 13. Apr 2005, 10:32
stpimi Index über 3 Spalten ohne Primary Key
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit zwei Tabellen 2 uwe122 587 28. Feb 2005, 14:21
uwe122 Problem mit zwei Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen... 1 DJ1337 923 14. Feb 2005, 13:53
lothi Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Datenfelder dividieren? (SQL) 8 marcos 7019 04. Feb 2005, 12:13
marcos Zwei Datenfelder dividieren? (SQL)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren 1 bjen 1211 28. Jan 2005, 13:54
lothi Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Datenfelder in einer Abfrage zusammenfügen 12 Karsten Grobbel 3631 19. Jan 2005, 18:55
Skogafoss Zwei Datenfelder in einer Abfrage zusammenfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Differenz zwischen zwei Datumsangaben mit Uhrzeiten 1 R.Baute 1125 04. Jan 2005, 00:04
MirkoK Differenz zwischen zwei Datumsangaben mit Uhrzeiten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus einer Tabelle mach zwei 2 CoCo84 491 21. Dez 2004, 21:37
CoCo84 Aus einer Tabelle mach zwei
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen nach einem Komponisten abfragen-eine Abfrage 3 PapaSchlumpf 607 20. Okt 2004, 10:03
Skogafoss Zwei Tabellen nach einem Komponisten abfragen-eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: zwei tabellen mit einander vergleichen 4 IV 815 09. Okt 2004, 20:40
IV zwei tabellen mit einander vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe über mehrere Spalten ermitteln 6 WaterMan 1409 26. Jul 2004, 13:44
lothi Summe über mehrere Spalten ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Kunden_IDs 2 JTR 472 07. Jul 2004, 14:13
JTR Zwei Kunden_IDs
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project