Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mittels SQL alle Werte einer Spalte in neue Tab kopieren
zurück: Bericht mehrfach drucken weiter: Recordset in Funktion mit übergeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mZad
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Jul 2007, 18:12
Rufname:

Mittels SQL alle Werte einer Spalte in neue Tab kopieren - Mittels SQL alle Werte einer Spalte in neue Tab kopieren

Nach oben
       Version: Office 2003

mZad am 02. Jul 2007 um 17:06 hat folgendes geschrieben:
Hi Leute,

ich habe ein Ähnliches Problem gehabt und habe mir den Code kopiert und angepasst:
Code:
    Dim eye   As String
    Dim sSQL  As String
   
    sSQL$ = "SELECT [eye] " & _
              "FROM tblEyes " & _
             "WHERE TreatmentID='" & Me!cboTID & "'"
    eye = CurrendDB.OpenRecordset(sSQL$)(0)
Problem hierbei ist nun, das er mir eine Fehlermeldung ausgibt, bei folgender Stelle:
Code:
    eye = CurrendDB.OpenRecordset(sSQL$)(0)
die Fehlermeldung lautet 424 Objekt erfolrderlich

Die Felddeklaration von "eye" von tblEyes ist Text mit Größe 1.

Was für ein Objekt braucht er?
{Abgetrennt von Ergebnis SQL in Variable speichern und zusammengefuehrt by Willi Wipp}
Hi Leute,

hab was vor, und weis abr nicht wie ich das am besten umsetzen kann.

Ich habe ein Tabelle mit 3 Spalten (PatName, PatID und TID). &

Ich habe eine zweite Tabelle mit den Feldern (PatName,PatID,TID,ID).

Ich möchte nun mittles Button es erreichen, das alle Daten aus der 1. Tabelle komplett in die Spalten der 2. Tabelle übernommen werden (sozsagen kopiert werden), und die ID der zweiten Tabell (das zzgl Feld) sich selbst erzeugt, jeweils durch zusammenfügen der restlichen 3 Felder. (ID = PatName+PatID+TID).

ich habe versucht das mittels einer For - Schleife zu lösen, geht aber irgendwie nicht richtig, da er mir immer nur den 1. Wert , den er findet, reinschreibt:
Code:
    Dim db          As DAO.Database
    Dim rs          As DAO.Recordset
    Dim SQLString   As String
    Dim x           As Variant
    Dim i           As Integer
   
    For i = 1 To 5
        SQLString = "SELECT [eye] " & _
                      "FROM tblEyes " '"
        Set db = CurrentDb
        Set rs = db.OpenRecordset(SQLString)
        x = rs!eye
        Debug.Print x
        rs.Close
        Set rs = Nothing
        Set db = Nothing
        Exit For
    Next i
Er soll aber die Tabelle abarbeiten, bis alle DS kopiert sind.

weiterhin sollte er bei nochmaligem drücken des Buttons nur neue DS anfügen, alte aber bestehen lassen.

Habt ihr Lösungsansätze oder Tipps? Ich weis grad echt nichtmehr weiter.

_________________
Ich voll der Noob, also bitte helft mir Smile ich will ja schließlich auch etwas von euch lernen
mZad
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jul 2007, 00:07
Rufname:


AW: Mittels SQL alle Werte einer Spalte in neue Tab kopieren - AW: Mittels SQL alle Werte einer Spalte in neue Tab kopieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

erledigt. Habe es mittels Anfügeabfrage gelöst.

_________________
Ich voll der Noob, also bitte helft mir Smile ich will ja schließlich auch etwas von euch lernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage 2 Gast 970 20. Jul 2004, 17:29
Gast SQL Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte SQL Abfragen in ACCESS 2000? 1 Gast 1782 17. Jul 2004, 22:34
faßnacht(IT); Verschachtelte SQL Abfragen in ACCESS 2000?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufente Summe in einer Spalte !!!Dringen!!! 3 evolution 779 14. Jul 2004, 09:29
Gast Fortlaufente Summe in einer Spalte !!!Dringen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfragen ausgeben?? 2 woerny01 669 11. Jul 2004, 07:10
Gast SQL Abfragen ausgeben??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abrfage zum löschen bestimmter werte 5 ralusnom 870 10. Jul 2004, 10:35
Denianer abrfage zum löschen bestimmter werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage 2 tocotronicx 975 25. Jun 2004, 15:32
Gast SQL Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einfügen d. Wertes aus vorherigen Datensatz - gesamte Spalte 4 Gast 1173 24. Jun 2004, 14:51
gast Einfügen d. Wertes aus vorherigen Datensatz - gesamte Spalte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per SQL einen Wert aus einem bestimmten recordset lesen/spei 4 JTR 1379 02. Jun 2004, 11:38
Gast per SQL einen Wert aus einem bestimmten recordset lesen/spei
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abfrage über ganze spalte? 1 Rob 486 07. Mai 2004, 15:03
Willi Wipp abfrage über ganze spalte?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Union oder join Abfrage 4 Franzi 1495 05. Mai 2004, 15:18
Franzi SQL - Union oder join Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum