Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Recordset an Tabelle anhängen
zurück: Dokumentation von AccessAnwendungen weiter: via VBA die Systemsprache anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
elimin8tor
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Jun 2007, 09:10
Rufname:

Recordset an Tabelle anhängen - Recordset an Tabelle anhängen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Guten Morgen allerseits,

ich habe eine Abfrage an eine Oracle Datenbank, die per ODBC angebunden ist. Die Ergebnisse dieser Abfrage will ich in eine lokale Tabelle in meiner mdb einfügen.

Normalerweise würde ich dieses über einen INSERT statement machen, jedoch ist dieses Statement unendlich langsam (ich habe das ganze nach 15 Minuten abgebrochen). Ich vermute, dass Access aus irgend einem Grund beim INSERT zuerst die ganze Tabelle lädt und erst anschließend selektiert: da die Tabelle 1,5 Mio. Einträge mit jeweils 160 Feldern hat, ist das keine gute Idee…

Hingegen wird das selbe statement als einfacher SELECT Befehl in ein Recordset recht schnell ausgeführt (~5-10 Sek) und liefert nur die benötigten ca. 500 Einträge zurück.

Meine Frage ist jetzt, ob es in VBA eine einfache Möglichkeit gibt, diesen Recordset, der ja genau die gleichen Felder wie die lokale Zieltabelle hat, an das Ende der Tabelle anzufügen.

Vielen Dank
elimin8tor

_________________
Es gibt 10 Typen von Menschen, die einen verstehen das binäre System, die anderen nicht.
olliminator
advanced


Verfasst am:
29. Jun 2007, 11:09
Rufname:


AW: Recordset an Tabelle anhängen - AW: Recordset an Tabelle anhängen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo.
Seltsame Geschichte. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass Du solche Performance Probleme hast.
Da muss irgendwas gewaltig schief laufen.
Hast Du in Deinem Code vielleicht irgendwo ein on Error ResumeNext oder ähnliche s. Hast Du schon mal im DebugModus versucht?

Du kannst es jamal auf diesem weg versuchen.
Code:
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("Deine Tabelle", dbOpenDynaset)
    rs.AddNew
    rs.Fields("Feld1") = "Dein Wert"
    '...
    rs.Update

Gruß oli
elimin8tor
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Jul 2007, 09:34
Rufname:

AW: Recordset an Tabelle anhängen - AW: Recordset an Tabelle anhängen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ja seltsam finde ich die Geschichte auch, aber ich weiß echt nicht weiter.

Was meinst du mit Debug-Modus? Ich habe den code soweit durch debugged, dass ich weiß, dass er an der Stelle steht wo die query ausgeführt wird.

Ich habe jetzt vor dem query.Execute ein "On Error resume next" eingebaut, jetzt springt er sofort zur nächsten Anweisung - meine dumme Newbie-Frage jetzt, wo kann ich denn in VBA mir den entsprechenden Error anzeigen lassen?

Testweise habe ich aus der Insert-Query eine Select-Query gebaut, und öffne jetzt damit ein Recordset Object. Dieses Recordset Object verweist allerdings auf die Query und nicht auf die Zieltabelle. Das Problem ist halt, wie ich jetzt diesen Recordset an die Zieltabelle ranklebe. Ideen?

Danke

_________________
Es gibt 10 Typen von Menschen, die einen verstehen das binäre System, die anderen nicht.
olliminator
advanced


Verfasst am:
02. Jul 2007, 09:54
Rufname:


AW: Recordset an Tabelle anhängen - AW: Recordset an Tabelle anhängen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo.

Fehlermeldung kannst Du anzeigen mit
Code:
    MsgBox Error.Description
Zu deinem Code nochmal.

Versuchs mal mit
Code:
   DoCmd.RunSQL "Dein SQL Statementbzw. die Variable in der es steht"

Gruß oli
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: führende nullen anhängen 1 Gast 1387 13. Jul 2004, 22:48
Thomasro führende nullen anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per SQL einen Wert aus einem bestimmten recordset lesen/spei 4 JTR 1379 02. Jun 2004, 11:38
Gast per SQL einen Wert aus einem bestimmten recordset lesen/spei
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Tabelle 1 Garry 765 20. Apr 2004, 15:53
lothi SQL Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage