Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen
zurück: werte in tabelle übergeben weiter: Berechnung im Forumlar Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
andianjahh
Einsteiger


Verfasst am:
16. Jun 2007, 11:55
Rufname:
Wohnort: Hamburg

Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,
ich habe schon verzweifelt in diesem Forum eine Lösung gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden...

Ich habe in einem Formular vier Listenfelder angelegt, die jeweils durch eine eigene Abfrage mit einem Wert befüllt werden.

Nun möchte ich in einem neuen (Text-)Feld die angezeigten Werte aus diesen Listenfeldern summieren und anzeigen lassen, was mich zur Verzweiflung bringt.

Habt Ihr einen einfachen Tipp, wie das funktioniert?

Sorry, falls diese Frage schon x-mal gestellt wurde, aber ich finde keine Lösung Wink

_________________
Viele Grüße
Andianjahh
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jun 2007, 18:01
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich würde das mit der zugrundeliegenden Abfrage für das jeweilige Listenfeld machen. Dort kannst Du gruppieren und summieren.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
16. Jun 2007, 18:34
Rufname:

AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Rita,
das habe ich schon versucht, es handelt sich aber um drei verschiedene Abfragen, die alle unterschiedliche Tabellen als Grundlage haben und schon innerhalb der jeweiligen Abfragen summieren und weitere Bedingungen selectieren. Irgendwie kam ich damit nicht weiter.

Gibt es keinen einfacheren Weg???
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
16. Jun 2007, 21:08
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dann speichere doch die Abfrage unter einem Namen ab und verwende im Steuerelementinhalt eines Textfelds =DomSumme("Wertespalte";"Abfragename").

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
andianjahh
Einsteiger


Verfasst am:
17. Jun 2007, 00:13
Rufname:
Wohnort: Hamburg


AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

ja, das habe ich schon versucht, das Problem ist, das die Listenfelder sich scheinbar aus zu komplexen bzw. unterschiedlichen Abfragen speisen, ich habe die Abfragen mal aufglistet -->

Abfrage1 (Stellt eine Zahl in Listenfeld1 dar):
Code:
SELECT   Sum(IST_mak) AS MAKAngebotsannahme, SOLL_Gesellschaft
FROM     [Abfrage Annahmen_Angebot1]
WHERE    SOLL_Gesellschaft = Forms!Formularname!Soll_Gesellschaft
AND      angebotsannahme = True
GROUP BY SOLL_Gesellschaft;
Abfrage2 (Stellt eine Zahl in Listenfeld2 dar):
Code:
SELECT   Sum(IST_MAK) AS MAKAngebotsannahme2, SOLL_Gesellschaft
FROM     [Abfrage Annahmen_Angebot2]
WHERE    SOLL_Gesellschaft = Forms!Formularname!Soll_Gesellschaft
AND      Angebot2annahme = True
GROUP BY SOLL_Gesellschaft;
Abfrage3 (Stellt eine Zahl in Listenfeld3 dar):
Code:
SELECT   Round(Sum(SummevonIST_MAK),2) AS SummevonIST_MAK, SOLL_Gesellschaft
FROM     [Abfrage Betriebsübergänge_Gesamt_Filter]
WHERE    SOLL_Gesellschaft = Forms!Formularname!Soll_Gesellschaft
GROUP BY SOLL_Gesellschaft;
Abfrage4 (Stellt eine Zahl in Listenfeld4 dar):
Code:
SELECT   Sum(Eigenkündigung), Count(eigenkündigung), SOLL_Gesellschaft
FROM     Abfrage_Gekündigt
WHERE    SOLL_Gesellschaft = Forms!Formularname!Soll_Gesellschaft
GROUP BY SOLL_Gesellschaft;
Jedes dieser Ergebnisse wird in einem Listenfeld im Formular angezeigt (Zahl mit 2 Dezinalstellen).
In einem neuen Textfeld möchte ich nun die Summe von Abfrage 1,2 und 3 abzüglich des Wertes Abfrage 4 darstellen, das funktioniert aber nicht.

_________________
Viele Grüße
Andianjahh
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Jun 2007, 00:27
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - Re: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi andianjahh,

das sollte mit folgendem Steuerelementinhalt (ControlSource) gehen:
Code:
=Nz([Listenfeld1].Column(0);0)+Nz([Listenfeld2].Column(0);0)+Nz([Listenfeld3].Column(0);0)-Nz([Listenfeld4].Column(0);0)
--- bzw.
=Nz([Listenfeld1];0)+Nz([Listenfeld2];0)+Nz([Listenfeld3];0)-Nz([Listenfeld4];0)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jun 2007, 15:11
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - AW: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

@Williy: Er will doch die Summe aller Werte haben, nicht nur den aktuellen Wert. Da ist Noubas Vorschlag wohl besser, ich weiß nicht, warum es nicht möglich sein soll, die 4 Abfragen z.B. als Abfrage1-Abfrage4 abzuspeichern, in der Datenherkunft der Listenfelder entsprechend darauf zu verweisen und die einzelnen Summen dann mit DSum() zu berechnen. (sprechende Abfragenamen sind natürlich noch besser)
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Jun 2007, 23:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen - Re: Mit Listenfeldern in einem Formular rechnen

Nach oben
       Version: Office 2003

@rita2008,

die Abfrage so wie sie gepostet sind, enthalten Formularfeldbezuege.
==> Es wird eh immer nur ueber eine SOLL_Gesellschaft berechnet Wink Das hatte mich verwirrt.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 18. Jun 2007, 11:06, insgesamt einmal bearbeitet
andianjahh
Einsteiger


Verfasst am:
18. Jun 2007, 10:39
Rufname:
Wohnort: Hamburg


Abschluss - Abschluss

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe nun folgende Lösung Idea :
über die Abfragen 1-3 habe ich eine Union Abfrage gestrickt, die ich im Steuerelementinhalt als DomSumme berechne.

Das funktioniert auch prima. Die Einbindung der Abfrage 4 brauche ich gar nicht, da hatte ich einen Denkfehler Wink

Vielen Dank für Eure Hinweise, ich finde das Forum toll!!!!!!!

_________________
Viele Grüße
Andianjahh
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ein Formular, zwei Tabellen... editieren nicht möglich? 3 Percobodio 1245 10. Mai 2005, 11:02
jens05 Ein Formular, zwei Tabellen... editieren nicht möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular --> Tabelle ? 6 AlexisM 835 27. Apr 2005, 10:56
AlexisM Formular --> Tabelle ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: min und max in einer abrage oder formular 1 Diepers 637 23. März 2005, 08:54
stpimi min und max in einer abrage oder formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mit datum rechnen 7 mandy 906 14. März 2005, 10:15
Willi Wipp mit datum rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld wird nicht in Formular angezeigt 1 Chef_1 528 12. März 2005, 21:27
stpimi Feld wird nicht in Formular angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld über ein Kombifeld aus Formular ändern 3 ggazarog 1148 31. Dez 2004, 15:34
mapet Abfragefeld über ein Kombifeld aus Formular ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten für Aktualisierung aus Formular auslesen 1 Ulf 1155 03. Dez 2004, 11:19
lothi Daten für Aktualisierung aus Formular auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular für mehrere Abfragen benutzen 2 Oli aus Bonn 1262 21. Nov 2004, 01:30
Oli aus Bonn Formular für mehrere Abfragen benutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular und Feldberechnung 1 Gast 1059 17. Okt 2004, 19:01
Reinhard Formular und Feldberechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnen in einer Abfrage 4 franni 699 23. Aug 2004, 11:43
franni Rechnen in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme