Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular nach mehreren Punkten unbewusst Filtern lassen
zurück: Wert einer Abfrage an Formularfeld übergeben? weiter: MsgBox popt nicht auf Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
neokata
Einstieg in Access


Verfasst am:
18. Mai 2007, 11:05
Rufname:

Formular nach mehreren Punkten unbewusst Filtern lassen - Formular nach mehreren Punkten unbewusst Filtern lassen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen
Ich habe mal wieder eine Anliegen, dass ich ohne eure Hilfe wahrscheinlich kaum lösen kann.
Ich arbeite an einer Geschäftsdatenbank die auf Access läuft. Da es Geschäftliche Daten sind, muss ich die Frage Anhand eines fiktiven Beispiels fragen…
Nehmen wir an, wir haben eine Fussball WM Datenbank, mit alle Nationen vertreten.
Nun haben wir ein Formular, in dem ganz viele Angaben angegeben sind, Beispielsweise ein Spieldatum, eine Punktezahl und als Angabe auch noch ein Gegner zum Beispiel. Weiter haben wir 5 Kästchen, wo wir ankreuzen können woher ein Land kommt, also Europa, Afrika, Asien, Amerika und Australien
Nun will ich, dass man Beispielsweise, ein Datum aus einem Listenfeld in dem Feld von „Spieldatum“ auswählen kann, und ein Kreuzchen bei Europa macht. Nun will ich auf einen Button klicken können, und dieser Generiert mir dann ein schönes Formular, wo ich drucken, wie auch mutieren könnte! Mit den entsprechenden Daten: geordnet nach Spieldatum, / Land (nur in Europa)

Kann mir da jemand helfen?

_________________
Mit Freundlichem Gruss Neokata...
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
18. Mai 2007, 11:41
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Formular nach mehreren Punkten unbewusst Filtern lassen - AW: Formular nach mehreren Punkten unbewusst Filtern lassen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

vermutlich würde ich damit anfangen die Daten zu reduzieren und den 5 Kästchen den Garaus zu machen, das ist entweder Bestandteil einer Detailtabelle, oder wenn es wirklich fixe Daten sind, ist sicher eine Optionsgruppe sinnvoller, deren Wert in EINEM Tabellenfeld gespeichert wird.

Das Formular würde standardmässig alle Daten erst mal anzeigen. Datum & Co bilden dann Kombi-/Listenfelder im Formularkopf/-fuss, bzw für die Kontinente eine Optionsgruppe. Für Deinen Button könntest Du dann mit dem Formularfilter arbeiten, zB:
Code:
Private Sub ButtonFilter_Click()
    Me.Filter = "CLng([Datumsfeld]) = " & CLng(CDate(Me!LstDatum)) & _
           " AND Kontinent = " & Me!Optionsrahmen
    Me.FilterOn = True
End Sub
Me!Optionsrahmen: Jetzt wirst Du verstehen warum ich den Kontrollkästchen ans Fell will, weil sonst der Filterstring urige Dimensionen annimmt.

Evtl noch ein Button zum Rücksetzen des Filters:
Code:
Private Sub ButtonReset_Click()
    Me.Filter = ""
    Me.FilterOn = False
End Sub
Damit ist auch
Zitat:
...dieser Generiert mir dann ein schönes Formular...
diese Sache vom Tisch, oder was verstehst Du darunter?
_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular und Feldberechnung 1 Gast 1059 17. Okt 2004, 19:01
Reinhard Formular und Feldberechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kontrollkästchen im Formular sollen Abfrage filtern 2 felix25 1779 06. Okt 2004, 17:20
felix25 Kontrollkästchen im Formular sollen Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1777 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AbfrageKriterien in einem Formular eintragen 12 Martin von der Bergwiese 2999 17. Aug 2004, 10:11
stpimi AbfrageKriterien in einem Formular eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kundennummer generieren lassen 6 Jeany 2993 16. Aug 2004, 15:48
Jeany Kundennummer generieren lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage filtern 10 KOjak180876 924 09. Jul 2004, 13:11
KOjak180876 Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular SQL-Anweisung 1 Tomma 742 05. Jul 2004, 12:43
stpimi Formular SQL-Anweisung
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach jüngster Eingabe Uhrzeit 1 sklein2405 719 23. Jun 2004, 16:17
Willi Wipp Filtern nach jüngster Eingabe Uhrzeit
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage / Formular erstellen 1 Castlevania 1567 31. Mai 2004, 21:18
stpimi Abfrage / Formular erstellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps