Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
gefiltertes Formular per Mail versenden
zurück: Button an Feld in Datenblattansicht weiter: Was ist denn bloß falsch ?? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
16. Mai 2007, 13:56
Rufname:

gefiltertes Formular per Mail versenden - gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Gast am 16. Mai 2007 um 10:01 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich möchte gerne ein Formular bzw. Subformular per Mail versenden.
Folgenden Befehl verwende ich:
Code:
    DoCmd.SendObject acSendForm, "Abfrage4 Unterformular", , , , , True
Dabei übernimmt er aber leider nicht den Filter der auf dem Formular gesetzt ist und da in der tabelle mehr als 150.000 Datensätze sind, kommt natrülich ein Fehler wenn ich das Formular in einer Excel datei speichern möchte.

Weiß das keiner ? Oder geht das vielleicht gar nicht ?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Mai 2007, 14:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: gefiltertes Formular per Mail versenden - Re: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Gast,

vielleicht hilft Dir ja schon das Thema Aktuellen Datens. aus Formular an zwei feste Adressen senden weiter?
Sonst brauchen wir mehr Informationenn wie Du denkst sicher zu stellen das der Filter aktiv ist.
Aenderst Du die Datenherkunft (RecordSource) des Formulars?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
16. Mai 2007, 15:06
Rufname:

AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Gast am 16. Mai 2007 um 14:56 hat folgendes geschrieben:
So ganz werde ich nicht schlau daraus.

Ein Filter ist immer aktiv, das ist ja das problem Crying or Very sad

gibt es vielleicht eine Möglichkeit eine abfrage bzw. die Ergebnisse einer Abfrage per mail zu versenden ?

Vielleicht ist es einfacher eine Excel datei zu verschicken, die kann ich nämlich mit filtern aus Access heraus erstellen.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Mai 2007, 16:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: gefiltertes Formular per Mail versenden - Re: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Gast,

im ersten Thema schreibst Du etwas von einer Abfrage fuer ein Unterformular.
Handeltes sich dabei tatsaechlich um ein Unterformular?
Ein FIlter muss nicht immer aktiv sein.
Was passiert wenn Du das Formular als eigenstaendiges Formular oeffnest?
Hast Du dann alle DS? Dann ist auch kein Filter aktiv!
Wenn man ein Formular in einem Unterformular-Steuerelement oeffnet,
dann wird ueber dessen Eigenschaften Verknuepft Von (LinkChildFields)
und fuer Verknuepfen Nach (LinkMasterFields) das Formular implizit gefiltert.
Diese Filterung musst Du dann explizit vornehmen wenn Du das Formular gefiltert versenden willst.
Der Umweg ueber Excel erfordert im Prinzip das gleiche Vorgehen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
16. Mai 2007, 19:24
Rufname:


AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
noch 2 Anmerkungen:
1) du kannst mal versuchen das Formular manuell zu verschicken (Datei-> senden an)

2) Ich halte es immer für zweifelhaft, wenn Formulare nach Excel exportiert werden. Zum Export sollten meiner Meinung nach immer Abfragen genutzt werden.
In deinem Fall könnte man eine Abfrage (automatisch) erstellen mit der Datenherkunft und dem Filter deines (Unter)Formulars.

_________________
Gruß Steffen
Gast



Verfasst am:
17. Mai 2007, 12:26
Rufname:

AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Also, ich habe ein Unterformular welches auf einer Tabelle bzw. Abfrage basiert. In diesem Unterformular sind immer versdchiedene Filter gesetzt (das ist der Sinn und Zweck dieses Formulars).

Ich kann das Unterformular problemlos nach Excel exportieren, inkl. Filter.

Wenn ich jetzt aber das Formular per Mail versende berücksichtigt der die Filter nicht und versucht über 100.000 Datensätze zu verschicken -> Fehler.

Außerdem ist es auch hier explizit gewollt, dass lediglich die gefilterten Datensätze (immer so zwischen 100 - 3000) per Mail versendet werden.

Ach ja die Mail soll/muss nicht automatische gesendet werden.

Verknuepfen Nach/Von verwende ich nicht, die Filter werden per VBA gesetzt oder über die Autofilter Funktion von Access.

@ Steffen, die IDee hatte ich auch schon, weiß aber ledier nicht wie ich mit VBA eine Abfrage erstelle, bzw. meine Versuche sind gescheitert Confused
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
17. Mai 2007, 13:30
Rufname:

AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
schau mal z.B. bei Ergebnisse von einer SuchFormular in Excel-Datei

Irgendeiner von den Codes sollte passen Wink

_________________
Gruß Steffen
Gast



Verfasst am:
19. Mai 2007, 16:01
Rufname:

AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Das funktioniert ja, ich will doch nur das Formular oder von mir aus auch eine Excel Datei per Mail verschicken.

Das mus doch irgendwie gehen Sad
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. Mai 2007, 16:08
Rufname:

AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Das funktioniert ja,
Ja und wo ist dann das Problem Wink
Ich verstehe nicht ganz was du möchtest. Es macht doch eigentlich nur Sinn, Daten in Tabellenform zu versenden.
Mit dem Code sollte es doch möglich sein deine (gefilterten) Daten zu versenden.
Du erstellst die temporäre Abfrage und versendest diese.

Wo genau ist das Problem Rolling Eyes

_________________
Gruß Steffen
Gast



Verfasst am:
21. Mai 2007, 09:35
Rufname:


AW: gefiltertes Formular per Mail versenden - AW: gefiltertes Formular per Mail versenden

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Die Frage ist wo ich keine probleme habe ;)

Ich verwende folgenden code:
Code:
    ' Abfrage wird automatisch erzeugt und gelöscht
    Const tmpAbfrage = "qrytemp"
    Dim sSQL As String
    Dim qdf As DAO.QueryDef
   
    sSQL = Me![tab1 Unterformular].Form.RecordSource
    If Len(sSQL) = 0 Then
        MsgBox "Keine Datenherkunft"
        Exit Sub
    End If
    sSQL = Left(sSQL, Len(sSQL) - 2)
    If Me![tab1 Unterformular].Form.Filter <> "" Then
        sSQL = sSQL & " WHERE " & Me![tab1Unterformular].Form.Filter
    End If
    Debug.Print sSQL
    ' evtl. alte Abfrage löschen
    On Error Resume Next
    DoCmd.DeleteObject acQuery, tmpAbfrage
    On Error GoTo 0
    Set qdf = CurrentDb.CreateQueryDef(tmpAbfrage, sSQL)
    DoCmd.SendObject acSendQuery, "qdf", , , , , True

Nachtrag: Gast am 21. Mai 2007 um 09:36 hat folgendes geschrieben:
Und es kommt folgender Fehler:
Zitat:
Das Microsoft Jet-Datenbankmodul konnte das Objekt qdf nicht finden. ...

Nachtrag: Gast am 21. Mai 2007 um 09:40 hat folgendes geschrieben:
Ok vielen, vielen Dank. Wenn ich den namen der Abfrage eingebe funktionierts natürlich.

bin ich blöd .... Laughing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln 2 Gast 4779 31. Okt 2004, 23:10
Tom2002 Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum