Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
recordcount
zurück: Zeichenanzahl in Textfeld begrenzen und Meldung senden weiter: Zählen von Suchbegriffen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
skater2301
Excel Kenner (ohne VBA), Access Einsteiger


Verfasst am:
15. Mai 2007, 18:36
Rufname:
Wohnort: Mosbach

recordcount - recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hi!

hab n problem und komm einfach nicht weiter.. hoffe ihr könnt mir helfen.

habe ne db für mehrere benutzer (fe, be).
die funktionen sind mit hilfe von "environ("Username")" auf die verschiedenen benutzer aufgeteilt.
das läuft dann so ab:
die eine gruppe gibt daten ein, die andere genehmigt diese "Anfragen" dann.
jetzt habe ich ein kleines formular erstellt, mit dem die "eingebende" gruppe schnell überprüfen kann, ob irgendein datensatz bearbeitet (genehmigt) wurde.

in dem formular gibt es die felder "kennummer" und "genehmigt", die nicht sichtbar sind.

Außerdem einen satz:

"Es wurden" [AnzahlGenehmigt] "Anfragen genehmigt" (bez.feld, textfeld, bez.feld)

und die buttons "erneut prüfen", "zurück", und "ansehen".

Per code beim öffnen und beim click auf "erneut prüfen" wird die zahl, die sich aus recordcount ergibt in [AnzahlGenehmigt] eingetragen.
(das formular basiert auf einer abfrage, die nur "neu-genehmigte" DS anzeigt.)

bei keinen "neu-genehmigten" funktionierts noch. (formular wird dann geschlossen)

bei einem neuen funktioniert es auch noch. (1 wird angezeigt)

gibt es aber mehr als 1 "neu-genehmigte" Anfragen, dann zeigt er trotzdem noch 1 an..

habe ziemlich viel herumprobiert, aber keine lösung gefunden..

oder ist irgendwas an meinem code falsch? :
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Dim NumNeu As Integer
   
    If Me.Recordset.RecordCount <> 0 Then
        NumNeu = Me.Recordset.RecordCount
        Me!AnzahlGenehmigt = NumNeu
      Else
        If Me.Recordset.RecordCount = 0 Then
            DoCmd.Close
        End If
    End If
End Sub
hoffe ihr versteht mein problem und könnt mir weiterhelfen..

PS:
falls irgendwas in meinem code "blödsinnig" ist, oder anders viel einfacher ging, bitte auch sagen Laughing

gruß marc
Nachtrag: skater2301 am 15. Mai 2007 um 19:30 hat folgendes geschrieben:
kurz um:
warum ergibt bei mir recordcount 1, wenn es eigentlich mehrere sind? Laughing
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Mai 2007, 19:59
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
fahre bitte einmal, bevor die Anzahl ermitteln möchtest mit MoveLast zum Ende des RS. Dann sollte der richtige Wert erscheinen.

_________________
mfg jens05 Wink
skater2301
Excel Kenner (ohne VBA), Access Einsteiger


Verfasst am:
15. Mai 2007, 20:10
Rufname:
Wohnort: Mosbach

AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

skater2301 am 15. Mai 2007 um 20:02 hat folgendes geschrieben:
jiiiihaaa! Very Happy
funktioniert!

thx, jens

gruß marc

hi nochmal Smile

es gibt doch ne möglichkeit mit nem timer z.B. alle halbe stunde etwas durchzuführen, oder?
habe mir das so vorgestellt:
jede z.b. halbe stunde wird die funktion des buttons "erneut prüfen" durchgeführt.
gibts ne möglichkeit, dass wenn jetzt die db minimiert ist, und festgestellt wird, dass eine "Anfrage" genehmigt (der ds verändert wurde), access irgendwie auf sich aufmerksam macht?
z.b. mit einer msgbox, einem blinken, o.ä.?

gruß marc
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Mai 2007, 20:20
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
eine MSGBox sollte auch bei minimierter DB zum Vorschein kommen.
Notfalls kannst du die DB maximieren, oder mittels Warnton auf dich aufmerksam machen.

Eine Nachricht (POPUP) kannst du auch an dich selbst per NetSend absetzen.

_________________
mfg jens05 Wink
skater2301
Excel Kenner (ohne VBA), Access Einsteiger


Verfasst am:
15. Mai 2007, 21:09
Rufname:
Wohnort: Mosbach


AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

skater2301 am 15. Mai 2007 um 20:43 hat folgendes geschrieben:
netsend is nur so weit ich weis bei uns gesperrt..
kannst mir erklärn wie das dann genau funktioniert mit dem timer?
oder n link geben..
thx, gruß marc

ok, habs hinbekommen.
nur, wenn ich das mit dem timer mache, dann kann ich während das formular geöffnet ist, keine neuen ds hinzufügen..
"tabelle ist bereits exklusiv durch einen anderen benutzer geöffnet oder wurde über die benutzeroberfläche geöffnet und kann aus dem programm heraus nicht geändert werden"
geht das auch anders?

gruß marc
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Mai 2007, 22:29
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
sicherlich gehts vielleicht auch anders, nur habe das was beim Timer passieren soll noch nicht ganz verstanden. Confused

_________________
mfg jens05 Wink
skater2301
Excel Kenner (ohne VBA), Access Einsteiger


Verfasst am:
15. Mai 2007, 22:45
Rufname:
Wohnort: Mosbach

AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

habe jetztdas oben erwähnte formular als ein unterformular in mein startformular eingebunden.
d.h. der benutzer sieht gleich am anfang, wie viele datensätze geändert wurden. (anfragen genehmigt wurden)
habe per timer den befehl "requery" in dem ufo eingestellt, dass alle z.z. 30 sekunden überprüft wird, wie viele datensätze verändert wurden.

funktioniert auch so weit..

nur kann man jetzt nicht mehr neue daten eingeben (per klick auf einen button öffnet sich normalerweise ein formular, für die dateneingabe.)

es scheint, als würde der timer irgendwie die tabelle "blockiern"?


Zuletzt bearbeitet von skater2301 am 15. Mai 2007, 22:51, insgesamt einmal bearbeitet
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Mai 2007, 22:51
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
es ist eine richtige Tabelle, oder z.B. ein verknüpftes Excelblatt?
Ein Beispiel kann man nicht sehen?

_________________
mfg jens05 Wink
skater2301
Excel Kenner (ohne VBA), Access Einsteiger


Verfasst am:
16. Mai 2007, 18:01
Rufname:
Wohnort: Mosbach


AW: recordcount - AW: recordcount

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

skater2301 am 15. Mai 2007 um 22:58 hat folgendes geschrieben:
es ist ne ganz normale tabelle, nur eben im be..
bastel gerade n beispiel..

skater2301 am 15. Mai 2007 um 23:19 hat folgendes geschrieben:
hi nochmal.
komisch..
bei dem beispiel funktionierts irgendwie^^ Rolling Eyes
naja, geh morgen nochmal alles durch und melde mich wieder.

thx

gruß marc

hi
funktioniert jetzt alles

thx

gruß marc
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: RecordCount immer 1 2 onek 98 20. Jan 2014, 16:23
onek RecordCount immer 1
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: recordcount 1 matrix4u 97 14. Nov 2013, 19:48
KlausMz recordcount
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Problem mit ADO.Recordset - recordcount = -1 oder E_fail 2 Checker0 1100 07. Nov 2012, 22:29
TC_Licom Problem mit ADO.Recordset - recordcount = -1 oder E_fail
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: rec.RecordCount besitzt falschen wert 5 Lup0 806 06. Dez 2010, 18:55
Bitsqueezer rec.RecordCount besitzt falschen wert
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Recordset.RecordCount mit gefilterten Datensätzen 3 Werwolfli 766 06. Okt 2010, 15:36
fhentzsc Recordset.RecordCount mit gefilterten Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: verschiedene Datensätze zählen mit RecordCount 2 snopy_17 793 02. Apr 2010, 16:07
Gast verschiedene Datensätze zählen mit RecordCount
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Access2003: ADO - RecordCount 6 Thomas79 1614 02. Jul 2009, 10:02
Thomas79 Access2003: ADO - RecordCount
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: RecordCount zusammen mit SQL abfrage aus der aktuellen DB 5 AndreN 1781 02. Apr 2009, 13:28
AndreN RecordCount zusammen mit SQL abfrage aus der aktuellen DB
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: frm.RecordsetClone.RecordCount = 0 liefert nichts zurück 2 Mittelfarwick 1930 07. Aug 2008, 10:53
Mittelfarwick frm.RecordsetClone.RecordCount = 0 liefert nichts zurück
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Recordcount & Filter 1 holy_ghostt 555 07. Jul 2008, 09:55
Elvis_the_King Recordcount & Filter
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: recordcount geht nicht 5 zerberos 1707 14. Sep 2007, 13:14
Gast recordcount geht nicht
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: VBA in ACCESS: RecordCount 1 kool 5196 15. Aug 2007, 21:17
JörgG VBA in ACCESS: RecordCount
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps