Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!
zurück: Problem Hauptformular und Uform weiter: Pivot Tabelle als POPUP Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Hintifax
Anfänger


Verfasst am:
10. Mai 2007, 18:38
Rufname:
Wohnort: Kundl/Tirol

Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi miteinander

Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe

Ich hab ein Formular formGeraete dass wenn ich die Gerätenummer eingebe er mir gewisse, bereits vorhandene, Daten aus der Tabelle wieder einfügt!
Code:
Private Sub Nummer_AfterUpdate()
    Dim strSQL  As String
   
    If Me.NewRecord Then
        strSQL = "SELECT * FROM [tblGeraete] " & _
                  "WHERE Nummer='" & Me!Nummer & "' " & _
               "ORDER BY Prüfdatum DESC"
        With CurrentDb.OpenRecordset(strSQL)
            If (.BOF And .EOF) Then
                'Neuer Eintrag
              Else
                'Bereits vorhanden
                Me!Baujahr = !Baujahr
                Me!Hersteller = !Hersteller
            End If
            .Close
        End With
    End If
End Sub
Jetzt möchte ich gern ein Kontrollkästchen einfügen wo man "Gerät ausgeschieden" ankreuzen kann. Wenn dieses irgendwann mal bei einer Gerätenummer aktiviert wurde, hätte ich gern, dass er mir das Formular wieder schließt und ein anderes (formAusgerschieden) aufruft, wo drinnen steht "Gerät wurde ausgeschieden". Das Ausgeschieden Formular habe ich bereits erstellt mit einem "OK" Button damit er mir zum Anfang wieder zurück springt, aber ich weiß nicht wie ich das jetzt in meinem Formular eingeben kann.

Also er sollte wenn die Gerätenummer die bereits einmal "Ausgeschieden" wurde, keinen weiteren Datensatz anfügen lassen für diese Nummer. Sondern mir das Formular formAusgeschieden aufrufen und das andere Formular schließen!

Vielleicht kann mir jemand einen Anreiz oder einen Programmierhinweis geben wie dasn funktionieren könnte!!

Ich wäre 1000x dankbar

mfg Hintifax
Gast



Verfasst am:
10. Mai 2007, 19:13
Rufname:


AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dafür bietet sich das Ereignis Beim Anzeigen bzw. OnCurrent an.
Hier kannst du dein Kontrollkästchen Ausgeschieden abfragen und entsprechend reagieren.

Bsp. das angepasst werden muss
Code:
    If Me!Ausgeschieden = True Then
        Me.AllowAdditions = False
        DoCmd.OpenForm "frmAusgeschiedenen"
        DoCmd.Close acForm, "AnderesFormular"
      Else
        Me.AllowAdditions = True
    End If

Gruß Kh
Hintifax
Anfänger


Verfasst am:
18. Mai 2007, 14:18
Rufname:
Wohnort: Kundl/Tirol

AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hintifax am 12. Mai 2007 um 14:38 hat folgendes geschrieben:
hi

Hab ein Problem mit deinem Code, wenn ich meine notwendigen Änderungen vornehme dann lässt er mir beim Formular nichts mehr anklicken geschweige denn irgendwas ändern!!

Und was meinst du mit "anderes Formular" bei deinem code???
Versteh diesen Befehl nicht ganz!!

trotzdem danke

mfg
Hintifax

Hintifax am 15. Mai 2007 um 08:42 hat folgendes geschrieben:
hi

hat niemand mehr eine Ahnung warum er mir das Formular überhaupt sperrt, dass ich keine Änderungen mehr machen kann??

Wäre dankbar für jede Hilfe oder Tipps!!!

mfg
Hintifax

hallo

also ich habe jetzt glaub ich alles versucht!! Beí den Fomulareigenschaften habe ich nach aktualiesierung, beim anzeigen und und und versucht. Selbiges bei meinem Kontrollkästchen Ausgeschieden. Ich komm bei meinem Problem nicht weiter!!!

Bitte kann mir jemand sagen was ich Falsch gemacht habe oder übersehen hab?? Oder bin ich total auf dem Holzweg??

1000x Dank für eure Hilfe

mfg
Hintifax
derArb
getting better


Verfasst am:
20. Mai 2007, 04:23
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo Hintifax,

mal für fast alle hier sprechend:
Es wird immer schwieriger, deinem Datenmodell zu folgen.
Du hast ja beschlossen, es so zu lassen, wie es ist. (entgegen vielfacher Empfehlungen)
Du rennst dabei von einem Gau in den nächsten und bekommst
dabei zwar hilfreich immer Lösungen, welche aber weitere Folgen nicht berechnen können...Langsam gehen aber die Ideen auch aus bei den Helfern
Den gordischen Knoten zu durchschlagen, wird wohl bei Dir liegen müssen.
Bau Deine DB neu auf und lass Dir helfen dabei...

mfg
DerArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Hintifax
Anfänger


Verfasst am:
20. Mai 2007, 18:42
Rufname:
Wohnort: Kundl/Tirol

AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

hi

naja Gau wirds zwar nicht unbedingt, weil ich immer wieder neue Ideen habe die ich gerne einbinden würde.

Aber hab mich entschlossen neu anzufangen!!
Kannst du mir sagen wie ich anfangen kann??? Oder was ich alles Falsch gemacht habe!!!

mfg
Hintifax
derArb
getting better


Verfasst am:
20. Mai 2007, 20:38
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen! - AW: Datensatz sperren nach aktivierung des Kontrollkästchen!

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo Hintifax,

zu Deiner Beruhigung...
Ich habs auch nicht anders gelernt...
Erst mal hintenrum quer durch die Brust einfach das Programm ACCESS
benutzen, ohne absolute Grundlagen zu haben.
Später merkt man dann, dass es ohne Grundlagen absolut sinnlos ist, weiter zumachen. Also geht man leider viele Schritte zurück.
Man muss kein Jens05 oder Nouba oder Steffen0815 oder Tommy2007 oder
Tom2002 oder Rita.......usw oder Willi Wipp sein,
um eine relationale Datenbank aufzubauen.
Man muss erst mal lesen und Bleistift und Papier in die Hand nehmen.
Mein Rat:
  1. lass die DB so, wie sie funktioniert..
  2. lies mal ganz langsam folgenden link durch Relationale Datenbanken
  3. bau Dir eine ganz simple Datenbank mit folgenden Forderungen
    eine Firma hat 3 Unterfirmen
    darin gibt es pro Unterfirma 3 Abteilungen
    pro Abteilung in jeder Unterfirma gibt es 3 Mitarbeiter
  4. diese Mitarbeiter haben diverse Telefonnummern, Faxnummern und email
    Adressen
  5. schau Dir dabei Beispiele an mit 1:n und m:n Beziehungen und übe damit
  6. Lerne das Prinzip von Unterformularen, verknüpft mit Hauptformularen
    Dabei hilft ACCESS mit Autoformat aus Tabellen mit Beziehungen
Und letztendlich hilft Das Forum Dir weiter, wenn es erkennt, dass
sinnvoll nachvollziehbare Hilfe möglich ist.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2166 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldeingabe sperren über Kriterium, Access mit design pro 8 danyboy 1294 12. Mai 2005, 12:00
Gast Feldeingabe sperren über Kriterium, Access mit design pro
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von Kontrollkästchen für Abfrage verwenden? 1 JoHo 1690 21. Jan 2005, 11:41
JoHo Wert von Kontrollkästchen für Abfrage verwenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By? 2 MichaelN 2552 28. Dez 2004, 15:06
MichaelN Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1. Zeile in der Tabelle sperren ? 3 Marsi 598 13. Dez 2004, 11:47
lothi 1. Zeile in der Tabelle sperren ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln