Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatisches ausfüllen nach Eingabe
zurück: Datensätz ändern weiter: =Jetzt() formatieren... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2007, 15:30
Rufname:

Automatisches ausfüllen nach Eingabe - Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Gast am 09. Mai 2007 um 13:36 hat folgendes geschrieben:
Hi,

Folgendes Problem: Ich habe eine Datenbank für unsere Interne Metzgerei erstellt und ansich funktioniert sie auch, nur durch die vielen drop down Felder ist die Eingabe recht zeitaufwendig.... Confused

Daher möchte ich das man lediglich das Produkt auswählt und dann alle alle anderen Zutaten Felder automatisch ausgefüllt werden, die restlichen Daten werden per drop down Menü per Hand ausgewählt.

[Produkt] <-- Hier wird das Produkt eingegeben

[Zutat1] <-- Hier soll automatisch die entsprechende Zutat erscheinen(bsp Zucker)
[Zutat2] <---- bsp Honig
[Zutat3] <---- bsp Salz
[Zutat4] <---- bsp Starterkulturen
.....

Ich stehe da derzeit auf dem Schlauch bin für jede Idee \ Link dankbar
Wenn ich mich unklar ausgedrückt habe bitte melden.

Anmerkung:

Diese Zutaten sollen nicht nur Angezeigt werden sondern auch jedesmal gespeichert werden, da dies als Nachweis dient.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
09. Mai 2007, 23:53
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe - AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

das Datenmodell scheint falsch gestrickt zu sein. Du benötigst drei Tabellen. Eine für das Produkt, eine für die Zutaten und eine, die beide über Fremdschlüsselfelder verbindet. In der letzten Tabelle würde man dann auch die Mengen der Zutaten und ggf. die Reihenfolge bei der Verarbeitung beachten können.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.



Zutaten.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Zutaten.zip
 Dateigröße:  21.06 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

Gast



Verfasst am:
10. Mai 2007, 09:51
Rufname:

AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe - AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Hi,
danke erstmal für die Antwort

Also ich denke mein Modell stimmt ich habe hier im Forum eine Datenbank gefunden, welche mein Problem recht gut trifft:

Erweiterte Beispiel-DB: Abhaengige Kombinationsfelder

Ich habe diese Testdatenbank so geändert das sie mehr Felder zur Auswahl hat Allerdings bringe ich es derzeit nicht zustande das ich die Daten mit nem <SpeichernButton> speichern kann Embarassed

Sobald das dann funktioniert kann ich es in meine richtige Datenbank einbauen.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Mai 2007, 16:52
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Automatisches ausfüllen nach Eingabe - Re: Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Hi Gast,


ich vermute wie Nouba das Dein Model nicht stimmt.
Warum willst Du unbedingt die Zutaten jedes mal noch mal in der anderen Tabelle speichern, wenn Du das Produkt auswaehlst?
Das schaut erstmal so aus als ob es dem Prinzip einer relationalen DB widerspricht.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Vanidag
Ich weis nicht warum aber es läuft


Verfasst am:
11. Mai 2007, 11:38
Rufname:
Wohnort: Aalen

AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe - AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Hi,

Mein Modell ist genau so wie Nouba es beschreibt, mir ist es prinzipiell egal wo oder wie es gespeichert wird, solange es nachvollziehbar bleibt.

Das war vieleicht doof von mir dargestellt, das sollten Auswahlfelder darstellen und keine Tabellen Smile

Ich wollte damit deutlich machen das sich die Felder je nach Produkt anpassen.
D.h wenn ich Schweinewurst als Produkt auswähle, soll in den Auswahlfeldern darunter im ersten Feld Schweinefleisch stehen und im 2ten Gewürze usw...

In der Beispieldatenbank AbhängigeKombinationsfelder.mdb kommt das was ich erreichen will im kleinen vor. In meiner Datenbank allerdings mit mehr Feldern.

Mal schauen was sich im Laufe der Arbeit noch an Problemen ergiebt....

Ich kann auch die Datenbank per mail zur Verfügung stellen, dadurch wird vieleicht klarer was meine Probleme sind.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. Mai 2007, 12:49
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Automatisches ausfüllen nach Eingabe (II) - Re: Automatisches ausfüllen nach Eingabe (II)

Nach oben
       Version: Office 97

Hi Gast,

aber so wie Du das jetzt beschreibst ist das doch nicht so wie bei Nouba.
Du willst doch scheinbar fuer Zutat1 (Schweinefleisch), Zutat2 (Gewürze), ...
scheinbar jeweils ein Feld in der Tabelle anlegen.
Genau darin liegt aber der Fehler im Model.
Schau Dir das Model von Nouba nochmal genau an.
(Wobei ich die Zubereitungs-Beschreibung wohl eher zum Produkt packen wuerde)
Da ist die Anzahl der Zutaten frei waehlbar.
Das von Dir zitierte Beispiel Abhaengige Kombinationsfelder ist etwas anderes udn passt hier glaube ich nicht.
Du kannst ja mal deine Beispiel-DB anhaengen (siehe Signatur).

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 15. Mai 2007, 14:17, insgesamt einmal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
15. Mai 2007, 07:52
Rufname:


AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe - AW: Automatisches ausfüllen nach Eingabe

Nach oben
       Version: Office 97

Also ich habe mir von einem Kollegen erklären lassen, dass was ich geplant hatte sich nicht umsetzen lässt, deswegen habe ich beschlossen die Sache über ein Unterformular abzuhandeln, was auch Prima funktioniert.

Und vielen Dank an Willi Wipp und Nouba das sie sich die Mühe gemacht haben nem Amateur wir mir zu antworten Surprised
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abfrage eingabe letzte Zahl 23 vincentk 2041 16. Apr 2008, 13:31
vincentk abfrage eingabe letzte Zahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ungewolltes automatisches Runden bei Abfrage 7 Flo83 884 09. Jun 2007, 01:49
Willi Wipp Ungewolltes automatisches Runden bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes 3 proxximo 5176 21. Mai 2007, 19:47
jens05 Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Je nach Eingabe werden verschiedene Abfragen aufgerufen 10 Gast 607 23. Apr 2007, 14:41
Gast Je nach Eingabe werden verschiedene Abfragen aufgerufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe neuer Datensätze in mehrere Tabellen gleichzeitig? 1 matof 603 15. März 2007, 19:26
Thomas2007 Eingabe neuer Datensätze in mehrere Tabellen gleichzeitig?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anwender-Abfrage/Eingabe 1 MickeyO 481 28. Nov 2006, 12:50
jens05 Anwender-Abfrage/Eingabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe in gruppierter Abfrage nicht möglich 6 lukretu 991 11. Mai 2006, 15:17
lukretu Eingabe in gruppierter Abfrage nicht möglich
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe nicht möglich! 8 turbochris 803 04. Mai 2006, 20:51
stpimi Eingabe nicht möglich!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2x ja/nein Kontrollkästchen - nur eine eingabe erlauben 1 MacGyverDTH 1313 29. März 2006, 16:25
kia 2x ja/nein Kontrollkästchen - nur eine eingabe erlauben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Eingabe von Zahlenreihen unterbinden 6 WernerH 903 06. März 2006, 00:23
WernerH Automatische Eingabe von Zahlenreihen unterbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe in Abfragen 2 PaddyO 694 20. Okt 2005, 09:40
PaddyO Eingabe in Abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisches Ergänzen 1 Michael12353 600 26. Sep 2005, 14:31
Dalmatinchen automatisches Ergänzen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage