Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden
zurück: Datum in Textfeld über Knopf oder manuell eingeben weiter: Kompletten Inhalt von Tabellenblatt löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Plattenmann
Excel-Kenner;VBA wird langsam


Verfasst am:
03. Mai 2007, 18:02
Rufname:

Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden - Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi all!

Ihr kennt sicherlich alle das Problem, dass bei Tortendiagrammen die Beschriftungen (in %) der Datenreihen manchmal einander überlappen. Insbesondere sieht das unschön aus, wenn je nach Eingabe bestimmter Parameter die daraus resultierenden Werte für mehrere Datenreihen eines Diagramms 0 sind. Dann tummeln sich die 0,0% nämlich alle genau auf 12 Uhr und liegen übereinander, so dass es einfach Kacke aussieht.

Da hab ich mir doch gedacht, ich zeichne per Recorder auf, wie die Dinger heißen und schreibe Visible = False dahinter. (siehe unten!) Funktioniert aber leider in dem Fall nicht.

Wer weiß rat?

Danke und Gruß
Martin

Code:

Sub Beschriftung()

If ActiveSheet.Range("A1").Value = 0 Then
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm1").SeriesCollection(1).Points(1).DataLabel.Select
Selection.Visible = False
Else
Selection.Visible = True
End If

End Sub
unrädschistert
Ich kann mit xl nur spreadsh?t


Verfasst am:
03. Mai 2007, 20:47
Rufname:


AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden - AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2003

Plattenmann,
muss nicht unbedingt ein Makro sein.
Den Effekt könnstest Du auch mit einem benutzerdefinierten Zahlenformat in der Datenbeschriftung erreichen. Nach dem Muster:
[Weiß][<0,5]#0;Standard
Wobei weiß hier die Hintergrundfarbe ist, die Schrift also in Hintergrundfarbe geschrieben wird.
0,5 habe ich mal als Schwellenwert genommen - kann natürlich auch ein anderer sein.

Evtl. mußt Du bei weißer Schrift dann noch den Hintergrund der Schrift auf unsichtbar setzen.
Hoffe das hilft Dir auch weiter?

_________________
Gruß!
unnrädschistert

PS: Ein Feedback ist mindestens ebenso wichtig wie eine gegebene Antwort.
Plattenmann
Excel-Kenner;VBA wird langsam


Verfasst am:
04. Mai 2007, 09:26
Rufname:

AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden - AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2003

Keine schlechte Idee, allerdings habe ich das Problem, dass mein Hintergrund Grau-25% ist. Nur leider funktioniert [Grau-25%][<0,5]#0;Standard nicht. Ich nehme mal es könnte über die Hex-Zahl gehen, oder?

Grüße
Martin
Plattenmann
Excel-Kenner;VBA wird langsam


Verfasst am:
04. Mai 2007, 09:37
Rufname:

AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden - AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2003

Dann habe ich noch das Problem, das für das aktuelle Beispiel in meiner Tortengrafik ein Wert momentan gerade 100% ist. Entsprechend des benutzerdefinierten Formates wird dieser in der richtigen Farbe angezeigt, blos leider steht da nicht 100% sondern nur 1.
Plattenmann
Excel-Kenner;VBA wird langsam


Verfasst am:
04. Mai 2007, 10:10
Rufname:

Lösung - Lösung

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habs.

Aber man sollte es genau umgekehrt machen. Man formatiert die Beschriftung so, dass alle Werte als Grundeinmstellung exakt die gleiche Farbe haben, wie der Hintergrund des Diagramms. Dabei muss man neben der Schriftfarbe bei Hintergrund auf unsichtbar schalten. Danach legt man unter dem Reiter Zahlen das benutzerdefinierte Format [Schwarz][>0,01]0,0%;Standard an und schon werden alle Werte die größer als 1% automatisch wieder sichtbar.

Macht man es umgekehrt, so bekommt man Probleme mit der %-Darstellung der Werte die größer als 0,01 sind, da ja nur für die kleineren Werte das benutzerdefnierte Format gilt.

Danke und Grüße
Martin

_________________
Lieber das Unmögliche versuchen und scheitern, als das Mögliche wiederholen.
unrädschistert
Ich kann mit xl nur spreadsh?t


Verfasst am:
04. Mai 2007, 10:22
Rufname:

AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden - AW: Beschriftung von Diagrammen bei 0% ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2003

Plattenmann,
@Antwort1:
Hexzahl weiss ich nicht. Käme mal auf einen Versuch an - teste es doch mal !?
Was aber geht: statt den Farbnamen kann man auch den Farbindex-Nummer aus der Excel-Farbpalette verwenden: [Farbe #], wobei # die Indexnummer ist. Nur Grau25% keine Ahnung. Irgendwo hier im Forum hab ich kürzlich einen Fünzeiler gesehen, der den Farbindex ain ein Tabellenblatt schreibt. Hab leider gerade keine Zeit, dass selber nachzubauen/suchen. Kann jemand helfen?
@Antwort2:
Ich denke Du hast zwei Möglichkeiten: erstens Deine Daten in % aufbereiten, und in den Zellen eben als Prozent formatieren (ist wohl schon geschehen) und/oder
Im Diagramm unter Datenreihen formatieren> Datenbeschriftung evtl. statt Wert den Prozentsatz anhaken.

Und dann hoffe ich alles funktioniert.

_________________
Gruß!
unnrädschistert

PS: Ein Feedback ist mindestens ebenso wichtig wie eine gegebene Antwort.
Plattenmann
Excel-Kenner;VBA wird langsam


Verfasst am:
04. Mai 2007, 10:52
Rufname:


Luxusvariante - Luxusvariante

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die Hilfe, aber ich denke des Rätsels Lösung ist so noch besser:

Code:

ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 22").Activate

'jetzt prüft man, ob alle Werte der Datenquelle den Value = 0 haben
If ActiveSheet.Range("G1167").Value = 0 Then
    ActiveChart.SeriesCollection(1).Points(1).ApplyDataLabels ShowPercentage:=False
Else
    ActiveChart.SeriesCollection(1).Points(1).ApplyDataLabels ShowPercentage:=True
End If


Ist zwar relativ viel Code, aber es funzt sehr gut. Das ganze Makro dann als Private Sub Worksheet_Activate() und man brauch sich keinen Kopf mehr machen.

Grüße
Martin

_________________
Lieber das Unmögliche versuchen und scheitern, als das Mögliche wiederholen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalten ausblenden und mit Passwort vor Einsicht schützen 0 Maedisuess 2505 30. Jan 2008, 11:45
Maedisuess Spalten ausblenden und mit Passwort vor Einsicht schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalte Werte ausblenden 9 Samu 469 17. Jan 2008, 08:45
Samu Spalte Werte ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kann man "#wert" ausblenden?? 13 Runkelrübe 44451 25. Okt 2007, 17:39
palmer kann man "#wert" ausblenden??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: #-Zeichen ausblenden - geht das? 1 Gast 3026 29. Sep 2007, 19:16
fridgenep #-Zeichen ausblenden - geht das?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Dropdownliste ausblenden 2 FiFo 472 29. Aug 2007, 10:09
FiFo Dropdownliste ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Fehlermeldung #ZAHL! ausblenden? 8 Flohh 4127 17. Aug 2007, 13:40
Flohh Fehlermeldung #ZAHL! ausblenden?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: #NV ausblenden 3 gw47 16707 26. Apr 2007, 11:40
hans hansen #NV   ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zellen per formel ausblenden 4 Thomas07 1909 21. Feb 2007, 18:47
< Peter > zellen per formel ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalten zum Ausblenden gruppieren? 1 ashoko 773 12. Jan 2007, 20:19
urs Spalten zum Ausblenden gruppieren?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: standardabweichung in diagrammen 1 natalie 1377 04. Sep 2006, 12:20
Gast standardabweichung in diagrammen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen Ausblenden wenn WENN Funktion nicht zutrifft 3 BBBBehr 4926 09. Aug 2006, 13:22
Gast Zeilen Ausblenden wenn WENN Funktion nicht zutrifft
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 0 Euro in einer Zeil - Ausblenden 2 helal 1279 03. Jun 2006, 21:14
xyzdef 0 Euro in einer Zeil - Ausblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum