Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Felder im Endlosformular ein- und ausblenden
zurück: Daten im Forumlar suchen weiter: Eingabe über Kombifeld wahlweise vorhandene oder neue Daten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ujaldi
Gast


Verfasst am:
25. Apr 2007, 18:22
Rufname:

Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Und schon wieder eine spezifische Frage.
Gibt es die Möglichkeit einzelne Felder in einem Endlosformular auszublenden?
Klar, dass es mit visible true und false geht, hätte aber gerne, dass es für jeden Datensatz anders ist. Sprich: Wenn ein haken im Auswahlfeld ist dann wird in dem jeweiligen Datensatz ein Feld aus und ein anderes eingeblendet.

Derzeit ist das so, wenn ich mit in einem Datensatz befinde in dem es ausgeblendet ist wird es für alle ausgeblendet, befinde ich mich in einem Datensatz in dem es eingeblendet ist dann ist es bei allen zu sehen...

Geht sowas überhaupt im Endlosformular?
Nachtrag: ujal am 25. Apr 2007 um 19:26 hat folgendes geschrieben:
Hallo Klaus, hab erst hinterher die Kategorie gesehen und es deswegen hier nochmals gepostet
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Apr 2007, 19:37
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
kein Problem. Aber ich denke auch für Dich ist es von Vorteil alles "gebündelt" hier zu haben.
Zum Thema:
Ich sehe da eigentlich keine Möglichkeit. Das einzige was mir dazu einfällt ist die bedingte Formatierung. Dort kannst Du bei bestimmten Bedingungen die Schriftfarbe und die Hintergrundfarbe des Feldes an die Hintergrundfarbe des Formulars anpassen. Dadurch wirkt das Feld unsichtbar. Du bist halt auf die in der bedingten Formatierung angegebenen Farben angewiesen. Eine dieser Farben musst Du dann auch als Hintergrund für das Formular verwenden.
Ich habe das gerade mal getestet, ist noch nicht mal so schlecht und relativ einfach. Aber vieleicht weis ja jemand noch was anderes.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ujaldi
Gast


Verfasst am:
25. Apr 2007, 19:45
Rufname:

AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Und wie hast du das gemacht? Ich kann mich in der Bedingten Formatierung auf ein andere Feld beziehen und sagen If Me.Feld = True
???
und dem ganzen dann ne Formatierung zuweisen?


Das klappt bei mir nicht.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Apr 2007, 19:53
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ja das geht. Siehe Anhang.
True = Wahr = -1 / False = Falsch = 0

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



BedingteFormatierung.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  60.22 KB
 Angeschaut:  956 mal

BedingteFormatierung.jpg


ujaldi
Gast


Verfasst am:
25. Apr 2007, 20:02
Rufname:

AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Jepp, nicht das eleganteste aber auf jeden fall ne Lösung soweit...

Gibt es auch die Möglichkeit mehrere Varianten auf einmal einzutragen?
Code:
[Kategorie]="Material" or "Leistung"
sowas zum beispiel? Da ich mehr als nur eine Auswahlmöglichkeit habe.
Hab das mit dem Gesperrt jetzt erst mal nicht gemacht sondern mit ner Eingabe verknüpft, dann wird es detailierter...
Nachtrag: ujaldi am 25. Apr 2007 um 20:05 hat folgendes geschrieben:
Das mit dem -1 und 0 macht er übrigens nicht in meiner Variante. Weiß Gott warum.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Apr 2007, 20:10
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
bin ich jetzt auch nicht sicher, aber probieren geht über studieren.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
25. Apr 2007, 21:12
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo ihr Beiden,

in diesem Beitrag steht, wie Du die Farben der "bedingten Formatierung" durch Deine eigenen ersetzen kannst Felder im UFO ein-/ausblenden

Bei mehreren Kriterien muss der Feldname immer mit angeben werden:
[Kategorie]="Material" Oder [Kategorie]="Leistung"

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
ujaldi
Gast


Verfasst am:
25. Apr 2007, 21:33
Rufname:


AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden - AW: Felder im Endlosformular ein- und ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hab ich schon gemacht. Trotzdem vielen Dank, hab das ganze etwas umkonzipiert und jetzt läuft alles.
Schönen Gruß aus Mannheim & Danke

Ujaldi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Felder abfragen 3 Flintstone 795 15. März 2006, 12:16
jens05 Leere Felder abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen 15 MTG 3338 03. März 2006, 13:29
Gast Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?! 4 Doc175 5550 17. Feb 2006, 15:29
Doc175 In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalte einzelner Felder löschen 0 sphere 768 12. Jan 2006, 14:57
sphere Inhalte einzelner Felder löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder automatisch ausfüllen 5 NVG 884 13. Sep 2005, 20:05
stpimi Felder automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder 11 ali.soy 1383 29. Aug 2005, 09:12
ali.soy Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder addieren dann dividieren gleich Problem 4 Karl-Heinz 3814 13. Jul 2005, 10:04
Karl-Heinz Felder addieren dann dividieren gleich Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ersten fünf zeichen ausblenden bei ausgabe von datensatz 2 uweberli 2083 15. Nov 2004, 16:22
uweberli ersten fünf zeichen ausblenden bei ausgabe von datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summer einzelner Felder mittels Abfrage ???? 1 slow 688 05. Okt 2004, 09:29
TommyK Summer einzelner Felder mittels Abfrage ????
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver