Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz suchen: Übergabe von Werten
zurück: Bericht weiter: Endlosformular - Datensätze tauschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
WeissNixMachtNix
Neuling


Verfasst am:
23. Apr 2007, 14:30
Rufname:

Datensatz suchen: Übergabe von Werten - Datensatz suchen: Übergabe von Werten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

trotz Suchfunktion habe ich mein Problem nicht lösen können, obwohl es ja bereits viel zum Thema suchen gibt.

Die Ausgangslage sieht so aus:

Ich habe eine Tabelle PERSON, in der naheliegenderweise Personendaten gespeichert werden. Dazu gibt es ein Formular „PersonenForm“, in der jeweils ein Datensatz zu sehen ist.

Um eine Person „zu suchen“, hatte ich als Interimslösung ein zweites Formular „Suchen“ benutzt. Hier gibt es ein ungebundenes Textfeld („Suchname“). Über Eingaben in dieses Textfeld wird ein Suchergebnis in einem Listenfeld ausgegeben. Das Listenfeld („Ausgabe“) gibt als Datenherkunft folgendes wieder:
Code:
SELECT   Name, PerNr
FROM     PERSON
WHERE    Name Like Forms!Suchen!Suchname.Text & "*"
ORDER BY Name;
Zweispaltig wird mir so also zu jedem Namen die Personennummer (PerNr) angezeigt (PerNr ist der Primärschlüssel der Tabelle PERSON).

Mit dieser Information bin ich in das erste Formular („PersonenForm“) gegangen und habe mir mithilfe eines Kombinationsfeldes, das alle Personennummern enthält, den entsprechenden Datensatz rausgesucht mit:
Code:
SELECT PerNr
FROM   PERSON;
Bisher musste sich der Benutzer der Datenbank also die Nummer merken, die über die Suche gefunden wurde und anhand der gemerkten Nummer den entsprechenden Datensatz auswählen. Natürlich ist das schrecklich umständlich, weshalb ich gerne alles in ein Formular packen würde und die PerNr als Variable übergeben. Z.B. würde ich gerne einen Button haben, der zu dem Datensatz springt, den ich anhand eines Listenfeldes auswähle.

Ich habe leider absolut keine Ahnung, wie das zu realisieren ist. Meine eigenen VB-Code-Versuche waren einer falscher als der andere.

Vielen Dank für Eure Hilfe und sorry für diese Anfängerfrage…
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
23. Apr 2007, 18:38
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Datensatz suchen: Übergabe von Werten - AW: Datensatz suchen: Übergabe von Werten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

kopiere doch Text+Listenfeld (1:1) ins Formular PersonenForm. Im Formularentwurf - Listenfeld markieren - [F4] Eigenschaftsfenster öffnen - Register Ereignis - "bei Doppelklick" - [Ereignisprozedur] - klick rechts auf die "...":
Code:
Private Sub Listenfeld_DblClick()
    'wenn PerNr eine Zahl ist
    Me.Filter = "PerNr = " & Me!Listenfeld.Column(1)
    'wenn PerNr ein Text ist
   'Me.Filter = "PerNr = '" & Me!Listenfeld.Column(1) & "'"
    Me.FilterOn = True
End Sub
Deinem Textfeld Suchname kannst Du auch noch einen Doppelklick zum Rücksetzen verpassen:
Code:
Private Sub Suchname_DblClick()
    Me!Suchname = ""
    Me.FilterOn = False
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
WeissNixMachtNix
Neuling


Verfasst am:
24. Apr 2007, 10:10
Rufname:

AW: Datensatz suchen: Übergabe von Werten - AW: Datensatz suchen: Übergabe von Werten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Vielen vielen Dank, das ist genau, was ich brauche!
Funktioniert super!

Falls jemand eine ähnliche Lösung braucht, wollte ich noch hinzufügen, dass mein Textfeld ("Suchname"), wo ich den Suchbegriff eingebe, Code hinterlegt hatte, damit das Listenfeld ("Ausgabe") immer das anzeigt, was ich möchte. Der Code (bei Änderung) lautet:
Code:
    strSQL = "SELECT PerNr, Name " & _
               "FROM PERSON " & _
              "WHERE Name Like " & _
                             "Forms![PersonenForm]![Suchname].Text & '*' " & _
           "ORDER BY PerNr;"
    Ausgabe = strSQL
    Ausgabe.Requery
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2007, 13:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensatz suchen: Übergabe von Werten - Re: Datensatz suchen: Übergabe von Werten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi WeissNixMachtNix,

bis auf die letzte Zeile macht Dein Code leider so keien Sinn.
Du erstellst einen SQL-String und weist diesem dem Wert dest Listenfeldes zu.
Das kann so nicht funktionieren.
Ich denke einzigt die letzte Zeile Deines Codes macht Sinn, da diese den Inhalt des Listenfeldes
auf Grund der bereits vorher eingestellten Datensatzherkunft (RowSource) aktualisiert.
Sonst sollte es wohl im Steuerelement-Ereignis Bei Aenderung (Change) eher so aussehen
Code:
    strSQL = "SELECT PerNr, Name " & _
               "FROM PERSON " & _
              "WHERE Name Like '" & Me![Suchname].Text & "*' " & _
           "ORDER BY PerNr;"
    Me!Ausgabe.RowSource = strSQL
    Me!Ausgabe.Requery
Im Steuerelement-Ereignis Nach Aktualisierung (AfterUpdate) dann ohne .Text.
Die Eigenschaft Text ist nur verfuegbar, solange das Steuerelement den Fokus hat.
==> den Formular-Steuerelement-Verweis Forms![PersonenForm]![Suchname].Text wuede ich nicht in eine Abfrage einbauen.
Grund: Jede Aktualisierung des Listenfeldes, wenn des entsprechende Textfeld nicht den Fokus hat,
wird unweigerlich zu einem Fehler fuehren.

BTW Die Sortierung nach der Personalnummern PerNr,
wenn man mit Name einschraenkt kann auch leicht zu Irritationen fuehren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage soll nur einen Datensatz verschieben 2 Quamsman 1025 08. März 2005, 15:23
Quamsman Anfügeabfrage soll nur einen Datensatz verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von Werten in Abfrage bei Bedingung 1 SamSamSam 574 06. Jan 2005, 23:09
reke Summieren von Werten in Abfrage bei Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unternummern von Artikeln suchen/verwalten 4 umbroboy 502 22. Nov 2004, 17:49
Gast Unternummern von Artikeln suchen/verwalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Subtrahieren von Werten innerhalb einer Abfrage 5 Matloh 1181 28. Sep 2004, 17:04
Skogafoss Subtrahieren von Werten innerhalb einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von Eingabewerten mit bestehenden Werten 1 cosmic 396 17. Sep 2004, 15:29
Skogafoss Abgleich von Eingabewerten mit bestehenden Werten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe