Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formularaktualisierung bei KeyUp
zurück: kombi vs txt_feld weiter: Übergreifendes Formular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
TobWoerk
Gast


Verfasst am:
23. Apr 2007, 16:18
Rufname:

Formularaktualisierung bei KeyUp - Formularaktualisierung bei KeyUp

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

TobWoerk am 23. Apr 2007 um 11:19 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

ich hab ein bisschen das Forum durchgooglet und doch nichts gefunden. Also mein erster Post hier ;)

Ich hab in ein Formular ein Unterformular eingebunden, dass mir Daten aus der Datenbank anzeigt. Dazu hab ich obendrüber ein Eingabefeld, in das ein Filterkriterium eingegeben werden kann. Wenn ich z.B. einen Button daneben setze, dann kann ich mit Button_Click() wunderbar das Filterkriterium nutzen.
Aber mir schwebt vor, dass das Filtern von alleine funktioniert, sobald überhaupt was eingegeben wird. Also in der Funktion Eingabefeld_KeyUp(KeyCode As Integer, Shift As Integer) z.B. Aber in dieser Funktion kann ich nicht auf den Gesamtinhalt des Feldes zugreifen (per Me![Eingabefeldname]). Mach ich irgendnen dummen Fehler oder geht das einfach nicht?

Danke im Voraus für die Antworten.

Ach so... ich hab in dem Feld, wenn ich versuche, es auszulesen, immer NULL drin.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
23. Apr 2007, 17:53
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Formularaktualisierung bei KeyUp - AW: Formularaktualisierung bei KeyUp

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

wenn das Textfeld den Fokus hat, solltest Du Dich auf die Eigenschaft Text des Textfelds beziehen. Das Bei Geändert Ereignis scheint für das Vorhaben auch natürlicher zu sein.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
TobWoerk
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2007, 08:53
Rufname:


AW: Formularaktualisierung bei KeyUp - AW: Formularaktualisierung bei KeyUp

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Jau, mit Bezug auf "Text" funktionierts.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: KeyCodes für 'KeyDown' und 'KeyUp' 1 RaiSta 110 20. Okt 2013, 19:58
sophistson KeyCodes für 'KeyDown' und 'KeyUp'
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: KeyUp mit DEL/ INS in Textbox 7 alhaman 307 08. Jun 2012, 23:19
MiLie KeyUp mit DEL/ INS in Textbox
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Listenfeld mit KeyUp aktualisieren 5 lieschen89. 468 02. Aug 2011, 09:01
Marmeladenglas Listenfeld mit KeyUp aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Umlaute bei KeyUp auswerten 1 Ludger 669 09. Feb 2011, 23:06
Nouba Umlaute bei KeyUp auswerten
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Suche im Formular, Keyup, Fehler nach Datensatzfilterung 4 gruendali 280 09. Nov 2010, 15:30
gruendali Suche im Formular, Keyup, Fehler nach Datensatzfilterung
Keine neuen Beiträge Access Formulare: In Kombobox mit KeyUP und KeyDOWN "navigieren" 1 TheSurfer 491 13. Aug 2007, 09:42
Robsl In Kombobox mit KeyUP und KeyDOWN "navigieren"
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps