Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formularaufbau wie Pivot-Tab. mit nicht existierenden Daten
zurück: Textfeld mit letztem Wert aus Tabelle/Formular füllen weiter: Formularfelder automatisch ausfüllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Modjo66_
Gast


Verfasst am:
18. März 2007, 21:32
Rufname:


AW: Formularaufbau wie Pivot-Tab. mit nicht existierenden Da - AW: Formularaufbau wie Pivot-Tab. mit nicht existierenden Da

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Modjo66 am 17. März 2007 um 13:35 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ich bastele gerade an einem Formular, mit dem ich Finanzen und Aktivitäten für jeden Monat verwalten möchte. Ich gebe diese bislang sehr aufwändig in ein Endlosformular ein, wo ich je Datensatz das Datum, die Ausgaben und die Aktivität eingebe. Das dauert lange und ist nicht sonderlich effektiv.

Beispiel Heute:

1.3.07; Skifahren; 270€
2.3.07; Ausgehen; 80€
3.3.07; Freunde treffen; 3€

Mir ist die Idee gekommen, die Eingaben in eine Art Pivot-Tabelle vorzunehmen. In dem Formular soll jeweils ein Monat (mit sämtlichen Tagen und in den Aktivitäten, die in den vorherigen Monaten stattgefunden haben) dargestellt werden. Die einzelnen Tage des Monats in die Spalten bilden und die einzelnen Aktivitäten die Zeilen. Das Problem was ich jetzt habe ist, dass ich quasi Tage und Aktivitäten anzeigen möchte, zu denen noch kein Datensatz angelegt wurde.

Beispiel Soll:
Formular für Monat März
(Die Punkte dienen nur zur Darstellung des Tabellenaufbaus)
.........................1.3.07..........2.3.07.......3.3.07......................31.3.07
Skifahren............270€
Ausgehen...............................80€
Frende treffen..........................................3€
..............................................................................................X€

Ich möchte also zum eine alle Tage des Monats anzeigen, zum anderen alle Aktivitäten, die bereits in der hinterlegten Tabelle enthalten sind und in die Zellen (Schnittstelle Tag/Aktivität) die Ausgaben eingeben.

Könnt ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen?? Ich komme leider alleine nicht mehr weiter....

Danke

Es scheint, als habe ich das Problem nicht verständlich beschrieben;-) Was kann ich ergänzen, damit ihr mein Problem versteht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formularaufbau 1 t34sp00n 159 11. Apr 2011, 15:12
MissPh! Formularaufbau
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Existierenden Schlüssel nicht mit updaten? 1 Gast2009 235 14. Apr 2009, 16:49
MAPWARE Existierenden Schlüssel nicht mit updaten?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Auf existierenden Datensatz prüfen 1 WickedPit 454 16. Feb 2009, 12:48
Marmeladenglas Auf existierenden Datensatz prüfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfangen eines Fehlers bei nicht existierenden Records 2 silversurfer66 511 03. Nov 2006, 14:35
Gast Abfangen eines Fehlers bei nicht existierenden Records
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formularaufbau wie in Pivattabelle 3 Gast 556 26. Okt 2006, 11:57
Willi Wipp Formularaufbau wie in Pivattabelle
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Berichtaufbau wie Formularaufbau 1 hp69 2781 20. März 2005, 18:51
hp69 Berichtaufbau wie Formularaufbau
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks