Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx
zurück: Zweistelliges Jahr in Datum weiter: Formular maximiert öffnen, alternative zu DoCmd.Maximize? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
malex
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. März 2007, 11:48
Rufname:

Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx - Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

wie kann man das Mausrad in Formularen (Access2003) deaktivieren, ohne dabei dll- bzw. ocx-Dateien zu verwenden (Rechner, auf denen es laufen soll, haben keine Berechtigung diese zu installieren)?
Die Lösungen FAQ 4.29 Mausrad wechselt den Datensatz funktionieren leider nicht (Access2003 crasht..).

Hat jemand dafür eine Lösung?

Wäre dankbar für jeden Tipp!

Gruß,
Alexander
Chr!ss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. März 2007, 15:01
Rufname:


AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx - AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Alex,

du musst doch auch nichts installieren.
Du muss einfach nur diese dll Datei in dem Verzeichniss haben, wo auch deine DB liegt. (Oder du änderst den Pfad im Modul und schiebst die dll dort hin)

Gruß
Christian
jonnyb2006
VBA Dummie


Verfasst am:
05. Nov 2007, 23:51
Rufname:
Wohnort: Kassel

AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx - AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Chris,
benutze dieses Modul:
Code:
Option Compare Database
Option Explicit
 
' == IM MODUL ================
Public lpPrevWndProc As Long
Public Const GWL_WNDPROC = (-4)
 
' Window-Messages
Public Const WM_MOUSEWHEEL = &H20A
 
' == API's =============================
Public Declare Function SetWindowLong Lib "user32" Alias _
    "SetWindowLongA" (ByVal hWnd&, ByVal nIndex&, ByVal dwNewLong&) As Long
Public Declare Function CallWindowProc Lib "user32" Alias _
    "CallWindowProcA" (ByVal lpPrevWndFunc&, ByVal hWnd&, ByVal Msg&, _
                       ByVal wParam&, ByVal lParam&) As Long
 
' == FUNCTIONS ========================
Public Function SubWindowProc(ByVal hWnd&, ByVal uMsg&, _
                              ByVal wP&, ByVal lP&) As Long
' Fensterfunktion des Formulars / Controls
    On Error Resume Next
    ' Messages hier bearbeiten
    If uMsg = WM_MOUSEWHEEL Then
        ' nichts zu tun hier
        SubWindowProc = 1
        Exit Function
    End If
    'return to the message original proc
    SubWindowProc = CallWindowProc(lpPrevWndProc, hWnd, uMsg, wP, lP)
End Function
 
Public Sub HookMe(hw&)
' Subclass by the given handle
' Aufruf zb aus Form_Load() mit
' Call HookMe(Me.hwnd)
    ' in Access 97: mangels AddressOf Operator
    ' das work-around AddrOf verwenden!
    'lpPrevWndProc = SetWindowLong(hw&, GWL_WNDPROC, _
      '                            AddrOf("SubWindowProc"))
 
    ' in Access 2K
    lpPrevWndProc = SetWindowLong(hw&, GWL_WNDPROC, _
                                    AddressOf SubWindowProc)
End Sub
 
Public Sub UnHookMe(hw&)
' Unhook the given handle
' Aufruf zb aus Form_UnLoad() mit
' Call UnHookMe(Me.hwnd)
    If lpPrevWndProc& <> 0 Then: Call SetWindowLong(hw&, _
                                      GWL_WNDPROC, lpPrevWndProc&)
    lpPrevWndProc = 0
End Sub
funktioniert bei mir hervorragend...
_________________
gruß
Bernd


Du mußt Deinen Traum finden dann wird der Weg leicht!
jens05
Moderator


Verfasst am:
06. Nov 2007, 00:10
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx - AW: Mausrad im Formular deaktivieren, ohne dll oder ocx

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Bernd,
deine Variante hat einen fatalen Nachteil, wenn du aus der VBA-Umgebung wieder ins Formular wechselst, ohne die DB vorher zu schliessen, hängt sich die ganze Sache zu 99 % auf. ;)
Die Variante von Stephen Lebans (DLL muss nur im DB-Vz liegen), läuft dort etwas besser Smile
MouseWheelHook.

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern und aktualisieren in ein Formular 4 gokima 989 18. Apr 2012, 04:49
Joe66-1 Filtern und aktualisieren in ein Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular in Tabelarischer Ansicht 5 Gast 704 16. Dez 2005, 14:01
Willi Wipp Formular in Tabelarischer Ansicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage: Bestätigung deaktivieren, automatisieren 1 cmaier 3622 26. Nov 2004, 14:33
Skogafoss Anfügeabfrage: Bestätigung deaktivieren, automatisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum