Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
gebundenes Formular nicht speichern
zurück: Bericht mit Inhalt vom Formular per eMail senden weiter: Kopie eines Datensatzes in eine neue DB kopieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
chrisi1002
Gast


Verfasst am:
12. März 2007, 19:10
Rufname:

gebundenes Formular nicht speichern - gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!

Ich habe ein Formular mit einigen gebunden Feldern, aber auch andere Felder, bei denen ich die eingegeben Daten noch per VBA zusammenfügen muss.

Nun speichere ich die Daten "händisch" per Buttonklick in die Datenbank und möchte, dass beim schließen des Formulars die Daten nicht automatisch gespeichert werden.
Ich hab da schon im Forum gesucht, wenn ich jedoch die Formular_BeforeUpdate-Methode "cancel" dann, kommt auch beim Speicherbutton die Meldung das die Methode DoMenuItem abgebrochen wurde.
Code:
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
Es werden die Daten jedoch trotzdem in die DB gespeichert. (da ich das update-kommando vorher schon auslöse, oder?)

ich habe jetzt auch schon überlegt, einfach die felder nicht mehr an die datenbank zu binden, da ich ja sowieso alles "händisch" speichere, doch möchte ich ein und dasselbe formular für eingabe und bearbeiten bentzen, falls das überhaupt möglich ist?? zur zeit hab ich noch das eingabe formular extra unter einem anderen namen abgespeichert und dann mit dem zweiten formular das bearbeiten gemacht.
und daher sollten die felder gebunden sein, damit ich einfach per übergabe where-kriterium einen datensatz selektieren kann.

bitte um euren rat!
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. März 2007, 21:23
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: gebundenes Formular nicht speichern - AW: gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
schau dir doch mal dieses an. AW: mein erster vba code bitte um durchsicht

_________________
mfg jens05 Wink
chrisi1002
Gast


Verfasst am:
13. März 2007, 17:31
Rufname:

AW: gebundenes Formular nicht speichern - AW: gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

danke!

zwei fragen noch:
erste: kann ich die access-meldung irgendwie unterbinden?
Zitat:
sie können den datensatz nicht speicher....wollen sie wirklich...

zweite: da ich ja gerne mit nur mit einem formular eingabe und update machen möchte, stellt sich die frage, wie ich dem formular irgendwie einen parameter mitgebem kann, dass ich dann bestimmen kann ob bestimmte felder anzgezeigt werden und eben nur ein update und kein insert ausführt wird.
jens05
Moderator


Verfasst am:
13. März 2007, 20:33
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: gebundenes Formular nicht speichern - AW: gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
zum 1. Deinen Fehler kannst du im Formularereignis "Bei Fehler" abfangen.
Schau mal hier rein Fehlerbehandlung in Formularen und Berichten
zum 2.
OH hat folgendes geschrieben:
Syntax

DoCmd.OpenForm Formularname [, Ansicht][, Filtername][, Bedingung][, Datenmodus][, Fenstermodus][, Öffnungsargumente]

Datenmodus
Eine der folgenden eingebauten Konstanten:
  • acFormAdd
  • acFormEdit
  • acFormPropertySettings (Standardwert)
  • acFormReadOnly

_________________
mfg jens05 Wink
chrisi1002
Gast


Verfasst am:
17. März 2007, 17:29
Rufname:

Problem: automatisches Speichern - Problem: automatisches Speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

{zusammengeführt jens05}
Hallo!

Ich habe ein Formular bei denen ich die meisten Felder an eine Datenquelle gebunden habe, jedoch auch Elemente die nicht gebunden sind.

Ich speichere das Formular über eine "selbstgeschriebene" Funktion, nicht automatisch mit Access.

Das Speichern über die eigene Funktion klappt gut, nur wenn ich dann das Formular werden nocheinmal die gebunden elemente in einem neuen datensatz gespeichert (der komischerweise eine niedrigere ID als der zuerst "selbst"-gespeicherte DS hat).

Ich hätte eigentlich das automatische Speichern mit einem boolean unterbunden, doch funktioniert das irgendwie nicht richtig.
Code:
Private bSichern As Boolean

Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    If Not bSichern Then Cancel = True
End Sub

Private Sub Form_AfterUpdate()
    bSichern = False
End Sub
Speicherfunktion
Code:
Private Sub btSave_Click()
    Dim rsBewerber As DAO.Recordset
   
    bSichern = True
    Set rsBewerber = CurrentDb.OpenRecordset("Bewerber", dbOpenTable)
    With rsBewerber
        .AddNew
        .Fields("Arbeitsort") = Me!tfArbeitsort
        .Fields("Vorstellungam") = Me!Vorstelldatum
        '... 'restliche Felder
        .Update
    End With
    rsBewerber.Close
    Set rsBewerber = Nothing
On Error GoTo Err_btSave_Click
Exit_btSave_Click:
    Exit Sub
Err_btSave_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_btSave_Click
End Sub
jens05
Moderator


Verfasst am:
17. März 2007, 20:38
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: gebundenes Formular nicht speichern - AW: gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
du arbeitest doppelgemoppelt.
Wenn du nicht "normal" über das Formular speichern möchtest, nutze ein ungebundenen Form.

Zitat:
der komischerweise eine niedrigere ID als der zuerst "selbst"-gespeicherte DS hat
Du meinst einen Autowert?
Wenn du in einem neuen DS im gebundenen Form anfängst was einzugeben, wir die ID vergeben (z.B. 85) Deine Funktion sichert direkt in die Tab und bekommt 86.

Du hast 2 Möglichkeiten,
entweder ungebundenes Form, oder nach der "selbstgeschriebene" Funktion ein Me.Undo absetzen.

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
18. März 2007, 01:54
Rufname:


AW: gebundenes Formular nicht speichern - AW: gebundenes Formular nicht speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

danke jens, für deine geduld mit mir Smile

da ich, dasselbe formular auch zum editieren hernehme, wollte ich so viele felder wie möglich gebunden haben, damit ich nur wenige werte selbst eintragen muss.
darum hab ich zweitere möglichkeit genommen. klappt super!

danke nochmal
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern 1 jk2005 734 08. März 2005, 12:26
Mario Kobolla Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert übernehmen von einem Formular in das andere 2 mactoolz 1244 03. Feb 2005, 17:46
ralphkr Wert übernehmen von einem Formular in das andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bilder in Tabelle speichern?? 4 doc77 1096 02. Feb 2005, 18:38
doc77 Bilder in Tabelle speichern??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Add Record - Formular in ein Nebenformular 6 User007 926 27. Okt 2004, 11:49
Gast Add Record - Formular in ein Nebenformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1210 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1777 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project