Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Variable Befüllung eines ungebundenes Elements
zurück: mouseover effekt flackert bei mehreren buttons weiter: Stunden eines Zeitraums errechnen + im Formular anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
2stupid4this
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2007, 00:54
Rufname:

Variable Befüllung eines ungebundenes Elements - Variable Befüllung eines ungebundenes Elements

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich Versuche ein Listenfeld in einem Forumlar, welches ích beim öffnen eines Berichtes anzeigen lasse mit ControlSource zu befüllen
Code:
    Forms!DruckDialog!Verkäuferauswahl.ControlSource = _
        "SELECT DISTINCTROW PERSCT, [Nachname] AS Name " & _
                      "FROM DB_Personal " & _
                     "UNION " & _
                    "SELECT " & _
                      "FROM DB_Personal " & _
                  "ORDER BY Name;"
    DoCmd.OpenForm "DruckDialog", WindowMode:=acDialog
Öffne ich nun den Bericht erscheint die Fehlermeldung, dass das Forumlar DruckDialog nicht gefunden werden kann.

Lasse ich die erste Zeile Forms!DruckDialog!.... weg, dann funktioniert es.

Was mache ich falsch?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. März 2007, 05:45
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements - Re: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi 2stupid4this,
  1. Solange das Formular nicht geoeffnet ist, kannst Du keines seiner Steuerelemente veraendern.
  2. Der SQL-Code der Abfrage ist fehlerhaft. (2 SELECT auf gleiche Tabelle, 2. SELECT ohne Felder, ...)
  3. Bei ControlSource handelt es sich um die Eigenschaft Steuerelementinhalt.
    Was Du suchst ist wohl eher die Datensatzherkunft (RowSource).
  4. Wenn Du das Formular als Dialog (==>Modal = Gebunden) oeffnest,
    dann wird der restliche Code der aufrufenden Prozedur/Funktion erst ausgefuehrt,
    wenn das Formular wieder geschlossen ist. ==> Zuweisung im Formular z.B. Beim Oeffnen (Open).
    Wobei Du bei einer Abfrage ohne "Variablen" die Datensatzherkunft auch im Entwurf schon festlegen kannst.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
2stupid4this
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2007, 10:37
Rufname:

AW: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements - AW: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi Wipp,

vielen Dank für Deine Antwort. Natürlich war der SQL-Code falsch, habe versucht diesen für Testzwecke zu verkürzen und dann da auch noch einen Fehler eingebaut.

Du hattest natürlich auch recht, dass ich nicht ControlSorce sondern Row Source gesucht habe.

Nun habe ich einen korrekten SQL-Code über das Ergeignis Form_load eingebunden. Dann hat es auch "schin" funktioniert.

Jetzt habe ich "nur" noch eine Frage wie ich im SQL-Code noch mit Anführungszeichen umgehe.

Fest hinterlegt sieht der Code so aus:
Code:
SELECT DISTINCTROW 
         PERSCT, [Nachname] & " " & [Vorname] AS Name
FROM     DB_Personal
ORDER BY Name;
Habe nun versucht diesen wie folgt einzubinden, aber leider ohne Erfolg. Kann mir hier bitte noch jemand unter die Arme greifen?
Code:
    Me!Verkäuferauswahl.RowSourceType = "Table/Query"
    Me!Verkäuferauswahl.RowSource = _
        "SELECT DISTINCTROW PERSCT, " & _
                           "Nachname & " & "' '" & " Vorname AS Name " & _
                      "FROM DB_Personal " & _
                  "ORDER BY Name;"

Nachtrag: 2stupid4this am 11. März 2007 um 09:40 hat folgendes geschrieben:
Hab's selber gefunden. Hab hier zu kompliziert gedacht.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. März 2007, 16:05
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements (II) - Re: Variable Befüllung eines ungebundenes Elements (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi 2stupid4this,

fuer die Nachwelt Wink Ich denke Du hast es dann etwa so geloest
Code:
    Me!Verkäuferauswahl.RowSourceType = "Table/Query"
    Me!Verkäuferauswahl.RowSource = _
        "SELECT DISTINCTROW PERSCT, " & _
                           "Nachname & ' ' Vorname AS Name " & _
                      "FROM DB_Personal " & _
                  "ORDER BY Nachname & ' ' Vorname;"

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DoCmd.TransferText in variable Datei 0 ipeters 229 05. März 2013, 12:45
ipeters DoCmd.TransferText in variable Datei
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable in SQL (Abfrage) 9 Sham 418 03. Sep 2012, 13:25
Sham Variable in SQL (Abfrage)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: variable Abfrage bei verknüpften Tabellen 2 Gast 306 14. Dez 2011, 17:06
clemens25 variable Abfrage bei verknüpften Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in ungebundenes Textfeld einbinden 6 Tigerpfote 735 10. Jul 2011, 16:55
Tigerpfote Abfrage in ungebundenes Textfeld einbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable Datumswerte in einer SQL-Developer Abfrage 2 mbbrth10 1253 03. Mai 2011, 17:16
mbbrth10 Variable Datumswerte in einer SQL-Developer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable einer Abfrage übergeben 12 macxman 11345 30. Mai 2010, 19:12
jens05 Variable einer Abfrage übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit variable als kriterium 11 mütze0815 305 24. März 2010, 02:53
mütze0815 Abfrage mit variable als kriterium
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable aus Formular an Anfügeabfrage übergeben 2 Gast 927 10. Aug 2009, 19:31
Gast Variable aus Formular an Anfügeabfrage übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Variable? 7 Ferialpraktikant 399 06. Aug 2009, 13:49
Ferialpraktikant Abfrage mit Variable?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable in Pfad für Tabellenerstellungsabfrage einbauen 6 damoddin 1937 30. Okt 2008, 17:28
damoddin Variable in Pfad für Tabellenerstellungsabfrage einbauen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: variable Spalte 3 Eva22 512 03. Jun 2008, 17:06
Willi Wipp variable Spalte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC-Verbindung DSN aus ini-Datei oder Variable 2 Ichbindabei 2129 22. Apr 2008, 08:44
Ichbindabei ODBC-Verbindung DSN aus ini-Datei oder Variable
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum