Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung
zurück: Problem beim Arbeiten mit Bezeichnungsfeldern weiter: Hinweise gesucht zum Indexieren aller Textfelder eines Form Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Zamp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. März 2007, 18:09
Rufname:

Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung - Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Forum

in einem Formular soll ein Gitter aus 5x7 Textfeldern platziert werden.
Diese Textfelder sollen alle auf die gleiche Tabelle tblKurswoche zugreifen, sich von dort sofern vorhanden Kursnamen abholen oder andernfalls bei Click dort Kursnamen eintragen.
Die Tabelle hatte ich mir bisher mit den Feldern ID, Kursname, Quartal, Wtag und Std vorgestellt.
Diese Tabelle würde ich dann "voreditieren" und bereits mit 140 Datensätzen - jedoch noch ohne Kursname- füllen.
5 Wochentage x 7Std x 4Quartale
Die Position oder der Name eines Textfeldes soll Werte nach folgendem Muster representieren.
Wtag=1 und Std=1; Wtag=2 und Std=1; Wtag=3 und Std=1; Wtag=4 und Std=1; Wtag=5 und Std=1
Wtag=1 und Std=2; Wtag=2 und Std=2; Wtag=3 und Std=2; Wtag=4 und Std=2; Wtag=5 und Std=2
u.s.w. bis
Wtag=1 und Std=7; Wtag=2 und Std=7; Wtag=3 und Std=7; Wtag=4 und Std=7; Wtag=5 und Std=7

Bei Click auf einen Kurs der Listbox lbxKurse mit der Datenherkunft tblKurse und den Feldern Kurs_ID, Kursname, Quartal soll die Tabelle tbl Kurswoche auf das Quartal selektiert werden und die Textfelder sollen dann den jeweiligen Kursnamen der dem Wochentag und der Std dieses Quartals entsprechen anzeigen.

Ist noch kein Kursname in der Tabelle vorhanden so soll nun bei Click auf eines der Textfelder der Kursname aus dem lbxKurse dort in die tblKurswoche eingetragen werden wo der DS entsprechend der Textboxposition die korrelierenden Werte für Wtag und Std enthält.

Ich hoffe irgendjemand hat verstanden was ich möchte.
Sonst bitte nachfragen.

Beste Wünsche
Zamp
derArb
getting better


Verfasst am:
11. März 2007, 00:22
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung - AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Zamp,

also einen eigenen individuellen Kalender.
vielleicht hilft es Dir, das folgende Beispiel mal anzuschauen.
Zumindest siehst du dann die entsprechenden Problematiken und
Lösungen dabei und kannst das als Basis für weitere Überlegungen benutzen.

Quickscheduler (QuickScheduler15.1A_2000.zip)

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Zamp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2007, 14:39
Rufname:

AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung - AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi derArb,

ich danke dir für deinen Link.
Ein erster Blick sagt mir, es ist sicher sehr wertvoll mich mal tief in deine DB "einzugraben" um wichtiges zu lernen.
Für den Moment aber erschlägt mich die Fülle. Wo könnte ich nachsehen wie du gespeicherte Daten in die Textfelder holst?
Meine erste Suche führte mich in Formularcodes in denen eigentlich nur Formatierungen für die Textfelder vorgenommen werden.

Ich hatte natürlich gestern noch weiter gegrübelt und bin zu einem "grafischen" Ansatz gelangt. Den werde ich jetzt erstmal weiter verfolgen.

Dennoch nochmal die Frage wie sorgst Du dafür, das jedes einzelne ungebundene Texfeld seine Daten bezieht?

Für jede Hilfe bin ich dankbar.
Beste Wünsche
Zamp
derArb
getting better


Verfasst am:
11. März 2007, 20:43
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung - AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Zamp,

Es muss immer über Kalenderstart gestartet werden. Darin wird das Formular Präferenzen im Hintergrund geladen.
Ansonsten meckert der VBAcode....
Prinzipiell reicht es, die DB Kalender1 und die DB Kalender1A
anzuschauen.
Kalender1 ist für die Ansicht zuständig
Kalender1A für neue Einträge oder Änderungen.
In Kalender1 gibt es die Textfelder tf11 - tf17, tf21 - tf27, tf31 - tf37 usw.
Alle ungebunden.
Beim Laden wird
Code:
    Call TageEintragen
aufgerufen.
Es wird von der zugehörigen Tabelle Kalender1 ein
Recordset geöffnet und die Daten eingelesen über die Funktion
Code:
Function TFfüllen(sp As Integer, zl As Integer, tg As Integer)
Dabei werden die Textfelder dynamisch während der Laufzeit ermittelt
und der Wert aus dem Recordset übergeben.

die wichtigsten codes sind dabei
Code:
Function TFfüllen(sp As Integer, zl As Integer, tg As Integer) '...
'über recordset die Tabelle füllen
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("Kalender1", dbOpenDynaset)
    '...
    If Not rs.NoMatch Then
        If DateValue(rs!Datum) = aktDate Then
            If Forms!Präferenzen.cboBlindZeigen = "nein" Then
                'ermitteltes Textfeld = vorgebene Länge des Texts und Text
                '"gekürzt
                Me("tf" & sz(sp, zl)) = Left(rs!Text, _
                                          Forms!Präferenzen!cboTextZeigen) & _
                                        "...gekürzt"
                'Zeigt den Wert des gefüllten Textfelds an..z.B.von tf14 die
                'Zahl 14
                Debug.Print sz(sp, zl)
                Debug.Print "tf" & sz(sp, zl)
                If rs!Buchungsart = BuchungsArt1 Then
                    Me("tf" & sz(sp, zl)).BackColor = _
                                       Forms!Präferenzen!internColor.BackColor
                  ElseIf rs!Buchungsart = BuchungsArt2 Then '...
    '...
    rs.Close
End Function

Function sz(sp As Integer, zl As Integer) As String
'errechnet Nummer des Textfelds (tf11 – tf17, tf21 – tf 27, tf31 – tf37 usw)
    sz = Right(str(zl), 1) + Right(str(sp), 1)
End Function

Sub TageEintragen()
'Hier werden KW errechnet und der Umbruch von tf11 – tf17 zu tf21 – 27
'und tf 31 – tf37 usw.
'Ausserdem ein refresh der Textfeldformate
'Und beim Laden das Füllen der Textfelder übernommen über die Funktion Tfüllen
    '...
End Sub

Sub TFDC(Ursprung As Integer)
'Öffnet das Eintragsformular
    '...
End Sub
Sinn und Zweck ist, dass man Code spart und abhängig von einem
Datumszeitraum die Textfelder dynamisch füllen kann.

Es gibt auch die funktion TFüllen1...die ist für den 2. Termin zuständig.
Den am besten erst mal vernachlässigen..der Übersicht wegen.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Zamp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2007, 22:58
Rufname:


AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung - AW: Suche Ansatz, Tipps, Codes für folgende Problemstellung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi derArb,

vielen herzlichen Dank für deine Hilfe.
Dein Code-Beispiel ist für mich schon jetzt Gold wert.
Ein entscheidender Hinweis ist schon der pure Abschnitt Me("tf" & sz(sp, zl)) = .....
Ich wusste nicht das dies so machbar ist. Jetzt muss ich erstmal weitergrübeln und ein bischen coden.

Vielen Dank nochmals und
Beste Wünsche
Zamp
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bericht aus Formularbasierter Filter/Suche 7 boernie62 1797 05. März 2010, 22:08
Willi Wipp Bericht aus Formularbasierter Filter/Suche
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ??? ein einziges formular zur eingabe, suche, bearbeitung??? 1 positivdenken 313 29. Jan 2010, 20:24
tk6 ??? ein einziges formular zur eingabe, suche, bearbeitung???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche in Access über 3 Tabellen 4 bountyhunter 388 18. Jan 2010, 12:01
bountyhunter Suche in Access über 3 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Datensatz mit dem ältesten Anschaffungsdatum 2 Mareike87 1011 16. Jan 2010, 17:13
Mareike87 Suche Datensatz mit dem ältesten Anschaffungsdatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbankmodell für folgende Umsetzung 3 Roliviech 598 06. Okt 2009, 13:22
elduderado Datenbankmodell für folgende Umsetzung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Access Viewer 2 10IN01 589 23. Jul 2009, 13:19
10IN01 Suche Access Viewer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche in 2 ähnlichen Tabellen über 1 Suchformular 4 Caym 492 30. Jun 2009, 13:34
Caym Suche in 2 ähnlichen Tabellen über 1 Suchformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Lösung für Domanzahl für Formular, keine Tabelle 40 Erhard 2553 03. Jan 2009, 00:01
Erhard Suche Lösung für Domanzahl für Formular, keine Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Ansatz zu kumulierender Summe 1 crossweb 505 22. Okt 2008, 12:46
crossweb Problem mit Ansatz zu kumulierender Summe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage zur suche nach Zeiträumen die sich überschneiden 6 HDK 2842 14. Feb 2008, 13:03
HDK Abfrage zur suche nach Zeiträumen die sich überschneiden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2000 Auswahlabfrage - Suche Kriterien 1 Huje 3123 07. Feb 2008, 17:29
Marmeladenglas Access 2000 Auswahlabfrage - Suche Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie realisiere ich folgende Abfrage?? 1 BorisDieKlinge 396 17. Dez 2007, 10:35
Gast Wie realisiere ich folgende Abfrage??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln