Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern
zurück: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge weiter: Listenfeld - komplette zeile ansprechen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
BalloS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2007, 12:21
Rufname:

Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

Kurz vorweg. Ich habe nicht viel Ahnung von Access. Hab nur ein bissle Grundwissen, aber das wars dann auch schon.

Nun möchte ich für einen Bekannten eine kleine Datenbank für Kontaktdaten erstellen.

In die Tabelle gibt es folgende Felder : Firma,Name,Vorname,Straße,PLZ,Ort,Telefon,EMail
Dann soll es vielleicht noch 1 oder 2 Felder für allgemeine Eingaben geben.

Das ganze so ist ja kein Problem. Aber nun fängt es an.

Ich hätte das ganze gerne so, das es zu keinen doppelten Datensätze kommt.

Nun ist das Problem, das es ja durchaus zu einer Firma 2 Asp geben kann, oder 1 Firma an 2 Standorten.
Diese müssten dann aber unter nur 1 Firmennamen gespeichert werden.

Es darf also nicht dazu kommen, das es 2 mal dieselbe Firma an demselben Standort gibt.

Nun ist die Frage, ist es sinnvoll dieses schon gleich bei der Eingabe zu verhindern, oder erst nach der Eingabe. Und wie kann man sowas verhindern ??

Bin für jede Hilfe dankbar.
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
08. März 2007, 12:55
Rufname:


AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

leg die Spalten, die zusammen einen eindeutigen Datensatz kennzeichnen als Primärschlüssel an, damit es bei der Eingabe doppelte Eingabe verhindert wird.

Z. B. Firma und PLZ als Primärschlüssel definieren.

Gruß
Thomas
BalloS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2007, 14:13
Rufname:

AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Das Funktioniert soweit schon. THX

Nun aber noch ne Frage Very Happy

Kann man es dann auch irgendwie so machen, das er gleich zu dem Datensatz springt. Damit man den dann ggf. ändern kann.

So gibt es ja nur die Fehlermeldung aus.
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
09. März 2007, 00:28
Rufname:

AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Kann man es dann auch irgendwie so machen, das er gleich zu dem Datensatz springt. Damit man den dann ggf. ändern kann.
bestimmt geht das per VBA, aber da bin ich selber auch leider ratlos Crying or Very sad

Gruß
Thomas
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. März 2007, 01:05
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das Formular hat das Ereigniss "Bei Fehler".
Dort kommt folgender Code rein:
Code:
Private Sub Form_Error(DataErr As Integer, Response As Integer)
    If DataErr = 3022 Then
        MsgBox "Werte vorhanden, bitte prüfen"
        Response = acDataErrContinue
    End If
End Sub
Der Code frägt den Fehler 3022 (Schlüsselverletzung) ab und nach Klick auf OK steht der Cursor wieder in einem der falschen Felder.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
jam2k
Anfänger


Verfasst am:
11. März 2007, 20:10
Rufname:

AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habe ein ähnliches Problem: Eine Tabelle Kunden und eine Bestellungen (1:n). Das Formular besteht aus Hauptformular Kunde und UFO Bestellung. Problem: Wenn eine Firme eingetragen wird, die bereits in der Tabelle steht wird ein neuer Kunden-Datensatz angelegt. Wie kann ich so lösen, dass bei Eingabe des bereits vorhanden Firmennamens zum bereits vorhandenen Kunden-Datensatz gesprungen wird?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. März 2007, 20:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - Re: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi jam2k,

in dem Du das Ereignis Vor Aktualisierung (BeforeUpdate) des Steuerelementes bzw Formulars verwendest.
Siehe dazu auch Textfeld eingabe und ansicht
Dort wird das aber nur ein Neueigaben geprueft ==> Spaetere Aenderung ist moeglich!
Wenn das nicht moeglich sein sollte, dann wird die Bedingung fuer das DCount etwas komplexer.
D.h. es muss geprueft werden ob ID ungleich aktuelle ID.
Ausserdem muss sich natuerlich alles auf Dein Textfeld Firma beziehen und nicht auf einIndexFeld!
Da es wohl den Felddatentyp Text hat, muss man auch die Hochkomma und String verwenden.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 15. März 2007, 02:58, insgesamt einmal bearbeitet
jam2k
Anfänger


Verfasst am:
12. März 2007, 13:02
Rufname:

AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Besten Dank, Willi! Das funktioniert schonmal Smile
Jetzt muss ich es nur noch so hinkriegen, dass das UFO leer geladen wird, also quasi im Hinzufüge-Modus. Also im Hauptformular wird zu einem Datensatz gesprungen, aber der leere Datensatz im UFO soll stehen bleiben. Geht das überhaupt?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. März 2007, 03:02
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhin...(II) - Re: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhin...(II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi jam2k,

Du koenntest fuer das UFo die Formular-Eigenschaft Daten eingeben (DataEntry) auf Ja (True) setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
jam2k
Anfänger


Verfasst am:
16. März 2007, 14:26
Rufname:


AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern - AW: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke Willi!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge in Abfrage 1 manu_ 694 17. Feb 2005, 12:27
Gast Doppelte Einträge in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle 2 Dweeseal 890 08. Feb 2005, 17:59
lothi Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: duplikatabfrage, löschen der doppelten datensätze.... 1 nebbio 1489 30. Jan 2005, 16:58
hommy duplikatabfrage, löschen der doppelten datensätze....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich? 4 GoingMad_ 1589 23. Nov 2004, 22:06
GoingMad DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Datensätze suchen und löschen. 4 Psus82 6651 24. Jun 2004, 16:57
Psus82 Doppelte Datensätze suchen und löschen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Datensätzte rauslöschen 1 Sainen 1113 06. Jun 2004, 14:01
Helge Doppelte Datensätzte rauslöschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel 1 hoschi 480 01. Jun 2004, 20:29
Helge Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum