Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Suchmaske weiter: Doppelte Datensätze gleich bei der Eingabe verhindern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
23. Feb 2007, 08:33
Rufname:

Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo ihr fleißigen Helfer,
ich möchte Vermietungsvorgänge mit ACCESS verwalten. Um das zu verdeutlichen, ein Beispiel (wir vermieten aber was anderes, wäre nur schwer zu erläutern):
Vermietung von Bauaufzügen und Gerüsten in Einzelteilen nach dem Baukastenprinzip.
Die Bauaufzüge lassen sich über ihre Gerätenummer identifizieren. Die Einzelteile, wie Gerüststangen und Bohlen z.B. sind nicht weiter gekennzeichnet und werden aus einem Lagerbestand entnommen.
Jede Mietkommission kann mehrere Abgänge haben, weil der Kunde dann z.B. doch mehr Bohlen braucht und diese später nachholt. Genauso kann es bei der Rückgabe sein; die Mietkommission kommt in mehreren Teilen (auch zeitlich) zurück.
Ich brauche also nach meinem Erkenntnisstand folgende Tabellen mit den Primärfeldern:
Kunden mit Kunden-Nr.
Mietaufträge mit Miet-Nr.
Bauaufzüge mit Geräte-Nr.
Zu- und Abgänge pro Mietauftrag mit ?????
Einzelteile mit ????

Vielen Dank im Voraus
Paula
derArb
getting better


Verfasst am:
23. Feb 2007, 09:17
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo Paula,

was Du als erstes brauchst ist Bleistift und Papier. Das ist nicht böse gemein, sondern produktiv für Dein Problem.

Das erste ist ein sauberes Datenbankmodell, bevor man sich über kleine Programmier Schnick Schnaks sich Gedanken macht.

du wirst später vieles bereuen (mit absoluter Sicherheit), wenn Du dich nicht mit dem Prinzip der referentiellen Integrität beschäftigt hast.

google mal hier nach diesem Begriff (Relationale Datenbank)

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
23. Feb 2007, 14:50
Rufname:

AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Tut mir leid, wenn ich so einen unerfahrenen Eindruck mit meinem Problem gemacht habe. Ich habe schon einiges mit ACCESS programmiert und deshalb stehe ich ja vor diesem Problem. Ich habe schon eine ganze Weile versucht, dieses Problem zu lösen, aber es hat nicht geklappt. Ich bekomme die Zuordnung der Zu- und Abgänge pro Mietkommission nicht eingebaut. Vielleicht hast Du doch noch einen anderen Tipp für mich.

Gruß Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
23. Feb 2007, 15:42
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

wie waere es mit
Zu- und Abgänge pro Mietauftrag mit Bewegung_Nr (Position_Nr)
Einzelteile mit Einzelteil_Nr
Hilft Dir das schon weiter?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
23. Feb 2007, 16:16
Rufname:


AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ja ist klar. Aber nun zu meiner Anfangsfrage. Welche Felder der einzelnen Tabellen muss ich wie in Beziehung setzen? Wie muss ich die notwendigen Daten tabellenmäßig erfassen?
Vielleicht verstehst Du mein Problem auch nicht.

Etwas verzweifelt - Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
23. Feb 2007, 16:51
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (II) - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

vielleicht doch Wink

Kunden : Mietauftraege = 1:n
==> Kunden_Nr als Fremdschluessel in Mietauftraege

Mietauftraege : Bauaufzuege = n:m
==> zusaetzliche Tabelle MietauftraegeBauaufzuege
==> Miet_Nr und Geraete_Nr als Fremdschluessel in MietauftraegeBauaufzuege

Mietauftraege : Einzelteile = n:m
==> zusaetzliche Tabelle MietauftraegePositionen
==> Miet_Nr und Einzelteil_Nr als Fremdschluessel in MietauftraegePositionen

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
26. Feb 2007, 14:21
Rufname:

AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,
vielen Dank. Durch Deine Hinweise habe ich gemerkt, dass ich schon auf dem richtigen Dampfer war. Jetzt habe ich die Tabellen so angelegt und mir das Formular zur Eingabe der Mietnummer gebastelt. Bei Neuanlage einer MietNr müsste ich ja gleichzeitig dafür eine PosNr. festlegen, was ich aber nicht packe. Irgendwie behindert sich das alles gegenseitig

Hast Du noch mal einen Tipp für mich?

Gruß Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2007, 02:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (III) - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

die n:m-Tabellen werden ueber Unterformulare gefuellt.
Also Hautformular verwendet Mietauftraege.
Dann ein Unterformulare fuer die Tabelle MietauftraegeBauaufzuege
und die Bauaufzuege dann ueber ein Kominationsfeld auswaehlen.
Das gleiche Prinzip fuer MietauftraegePositionen und Einzelteile, also noch ein UFo.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 01. März 2007, 17:53, insgesamt einmal bearbeitet
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
01. März 2007, 17:27
Rufname:

AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,

vielen, vielen Dank - diese Hürde habe ich genommen - brav drei Formulare verschachtelt.
Nur das Unter-UFO Einzelteile zeigt beim Anlegen einer neuen MietNr bzw. Position nicht alle Einzelteile an (besser gesagt gar keine). Was aber sein soll, da ich ja die Stückzahl eingeben muss. Ich habe das Unter-UFO direkt aus der Tabelle Einzelteile erstellt. War das vielleicht falsch und ich muss erst eine Abfrage erstellen.

Wie immer warte ich sehnsüchtig auf Deine Antwort.
Gruß Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2007, 17:57
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (IV) - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (IV)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

auch fuer das 2. Unterformular ist Mietauftraege das direkte Hautformular!
Also nicht Hfo-Ufo-Ufo sondern Hfo-Ufo1 und Hfo-Ufo2.
Die Datenherkunft (RecordSource) fuer das 2. Ufo ist dann auch wie geschrieben MietauftraegePositionen.
Die Einzelteile musst Du dann auch erstmal ueber ein Kombinationsfeld fuer jeden DS anlegen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
01. März 2007, 17:58
Rufname:

AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ERgänzung: Es werden nicht nur nicht alle Einzelteile angezeigt, ich kann auch sozusagen per Hand keine Einzelteile eintragen.
Ich glaube das Problem liegt in nicht korrekten Primärfeld. Ich habe ein zusätzliches Feld dafür erfunden.
In den Beispielen ist dann für so eine Tabelle ein zusammengesetzter Schlüssel aus den beiden n:m-Tabellen genommen worden. Aber das geht ja bei mir nicht, da für jede MietNr. die ArtikelNr. mehrfach vorkommen kann, durch die Zu- und Abgänge.

Sad Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2007, 18:11
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (V) - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (V)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

hast Du meinen letzten Beitrag gelesen?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
01. März 2007, 18:15
Rufname:

AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,
es tut mir wirklich leid, aber ich habe einen Knoten im Gehirn.
Hier noch mal meine Tabellen:
Code:
Kunden     Mietaufträge     MietaufträgePositionen     Einzelteile
KundenNr   MietNr           ID                         ArtikelNr       
Name       KundenNr         PosNr                      Bezeichnung
usw.       BestellNr        Datum                      usw.
           usw.             ArtikelNr
                            usw.
Unter dem Tabellennamen steht das Primärfeld.

Wäre das erstmal so richtig??

Ich brauche für jede MietNr. mehrere Positionen und für jede Position im Prinzip jede ArtikelNr

Gruß Paula
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
01. März 2007, 18:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (VI) - Re: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge (VI)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi paula,

wie waere es wenn Du eine Beispiel-DB mit anonymen Demo-Daten online stellen wuerdest?
Wenn Du fuer jede Position mehrere Artikel benoetigst, dann brauchst Du noch eine (oder 2) weitere Tabelle.
Die weitere Tabelle estellt dann nummt dann die PosNr und die ArtikelNr als Fremdschluessel auf.
Die 2. Tabelle brauchst Du wenn Du fuer die Positionen eigene spezifische Daten angeben (ausser der Nummer) willst.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. März 2007, 10:44, insgesamt einmal bearbeitet
paula
Einsteiger-möglichst Makro


Verfasst am:
02. März 2007, 08:31
Rufname:


AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge - AW: Welche Tabellen für Vermietungsvörgänge

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,
ich muss gestehen, ich weiss nicht wie ich meine Datenbank Dir schicken soll.

Gruß Paula
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenabgleich gleicher Tabellen 5 Gast 1120 30. Jul 2004, 09:27
Willi Wipp Datenabgleich gleicher Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aufsummieren 2er tabellen 1 micky1409 1025 17. Jul 2004, 23:43
faßnacht(IT); aufsummieren 2er tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen 2 mondi 1015 23. Jun 2004, 10:10
mondi 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben 5 mihca 2004 05. Jun 2004, 13:22
mihca 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen vergleichen 4 Lordoo88 1555 03. Jun 2004, 16:43
Lordoo88 2 tabellen vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen 1 mhw 803 25. Mai 2004, 12:25
Robsl Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum