Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
KombiFeld-Einträge variabel
zurück: Button zur Filtersuche weiter: Suchformular mit Mehrfachwerten in einer Spalte Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Matze13
Gast


Verfasst am:
13. Feb 2007, 00:36
Rufname:

KombiFeld-Einträge variabel - KombiFeld-Einträge variabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich habe auf einem Formular ein Kombinationsfeld (B), dessen Auswahleinträge in Abhängigkeit des aktuellen Wertes von einem anderen Kombifeld (A) kommen sollen.

Dazu habe ich bei der Kombifeld(B) Eigenschaft bei Datensatzherkunft eine SQL Anweisung reingesetzt. Schaut ungefähr so aus.
Code:
SELECT x1, x2
FROM   x
       INNER JOIN y
       ON x1=y1
WHERE  y2=Forms!ProcessInput!KombiFeldA;
Diese funktioniert aber leider nur beim ersten Mal. Wenn ich dann den Eintrag im KombiFeld (A) ändere - dann bleibt die Auswahlliste im Kombifeld (B) unverändert.

In einer Query habe diese SQL Anweisung nochmal getestet. Und die Query arbeit so wie gewünscht. Wenn ich den Namen der Query aber bei Kombifeld(B) Eigenschaft bei Datensatzherkunft reinsetze - dann wird die Auswahlliste im Kombifeld aber auch nicht aktuallisiert.

Ich nutze Access 2000.

Wär super wenn da jemand eine hätte. Vielleicht ist das auch ganz simpel - aber ich bin keine AccessSpezi.

Vielen Dank!
Matze
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
13. Feb 2007, 06:20
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: KombiFeld-Einträge variabel - AW: KombiFeld-Einträge variabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Servus Matze!

Du musst Access erklären, dass bei einer Änderung des Feldwertes in Kombi1 das Kombi2 neu aufgebaut werden soll.
Klicke mit der rechten Maustaste auf Kombi1 und wähle Eigenschaften. Im Register Ereignis wählst Du bei NachAktualisierung im DropDown den Eintrag „Ereignisprozedur“ und klickst auf die 3 Punkte rechts neben dem Eingabefeld.
Du landest im Code-Editor. Dort ist schon der Prozedurrumpf vorgegeben:
Code:
Private Sub Kombi1_AfterUpdate()

End Sub
Dazwischen schreibst Du den folgenden Code:
Code:
    Me!Kombi2.Requery

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Matze13
Gast


Verfasst am:
13. Feb 2007, 15:09
Rufname:

AW: KombiFeld-Einträge variabel - AW: KombiFeld-Einträge variabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Michael,

super Tipp - klappt perfekt.

Da waer ich allein nie drauf gekommen. Und meine Accessbuecher sagen dazu auch nix dazu.

Vielleicht hast du ja noch ne Literaturtipp - wo sowas zum Beispiel drinsteht.

Vielen Dank,
Mathias
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
13. Feb 2007, 16:57
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: KombiFeld-Einträge variabel - AW: KombiFeld-Einträge variabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Servus Mathias!

Sowas steht in der Regel in Hand-/Lehrbüchern zum Thema Access-Programmierung.
Billiger bekommst Du solche Informationen allerdings über diverse Internetforen, z.B. bei uns hier.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Schrifteigenschaften variabel gestalten 9 thiagoodernix 104 02. Jan 2014, 20:58
thiagoodernix Schrifteigenschaften variabel gestalten
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Kreuztabellenabfrage variabel über Formular gestalten 1 kindlicherkaiser 294 05. Nov 2010, 22:15
MissPh! Kreuztabellenabfrage variabel über Formular gestalten
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Listenfeldgröße Variabel 1 Tom_hh 199 09. Okt 2010, 09:01
LiebeJung Listenfeldgröße Variabel
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Spaltenwert variabel festlegen 2 thomasl77 191 08. Aug 2010, 15:08
thomasl77 Spaltenwert variabel festlegen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Diagrammgröße variabel 0 sunamun 204 29. Jul 2010, 16:25
sunamun Diagrammgröße variabel
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Bezeichnungsfelder variabel beschriften 6 stan_1958 1844 03. März 2010, 00:00
KlausMz Bezeichnungsfelder variabel beschriften
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verweise in Tabellen variabel erstellen 6 Yak 502 26. Okt 2009, 19:31
Yak Verweise in Tabellen variabel erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldname variabel bei Aktualisierungsabfrage 14 Benno 711 19. Okt 2009, 19:09
KlausMz Feldname variabel bei Aktualisierungsabfrage
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Felder aus SQL abfrage Variabel 3 48886 300 21. Aug 2009, 11:49
Gast Felder aus SQL abfrage Variabel
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Kann man eine Konstante auch variabel mit VBA belegen? 4 Wolfgang 1958 1236 15. Dez 2008, 22:13
Wolfgang 1958 Kann man eine Konstante auch variabel mit VBA belegen?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Access:Verlinkung Excel, gleicher Name, Spaltenname variabel 3 part time rookie 1922 13. Nov 2008, 17:11
Gast Access:Verlinkung Excel, gleicher Name, Spaltenname variabel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Möglich? Tabellen & Feldbezeichnungen in Variabel speich 3 beat78 400 04. Nov 2008, 23:09
KlausMz Möglich? Tabellen & Feldbezeichnungen in Variabel speich
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln