Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle
zurück: Mal wieder Kombifeld als Kriterium in Abfrage weiter: Access 2000 : Abfrage zum Filtern des Geburtsjahres ! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ppride
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2007, 16:06
Rufname:

DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle - DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo liebe Wissenden,

habe ein Problem und hoffe auf eure Unterstützung. Ich habe folgendes Problem:

möchte ein Statistik-Formular machen und mit z.B. anzeigen lassen wie viele Datensätze (Krankenhäuser) habe ich im Jahr 2000 mit einer Bettenanzahl zwischen 0 un 300 Betten. Normalerweise geht es so:
Code:
=DomAnzahl("*";"[Allgemein]";"(Planbetten  between 0 And 300) AND [KHArt]=1 AND Year([JA])=2000")
Doch das Problem ist, dass die Bettenanzahl in einer anderen Tabelle hinterlegt ist --> nicht "Allgemein", sondern "Mandanten". Sowohl die Tabelle "Allgemein" als auch "Mandanten" haben eine "MandNr"

Kann man in der DomAnzahl-Abfrage eine Beziehung herstellen, so dass ich die oben genannte Info. abrufen kann?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!!
Beste Grüße aus Köln
Igor
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2007, 18:33
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle - AW: DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2003

Die Beziehung musst Du vorher in einer Abfrage herstellen. Die speicherst Du ab und gibst bei DomAnzahl statt "[Allgemein]" den namen dieser Abfrage an.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
ppride
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Feb 2007, 10:26
Rufname:

Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o( - Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o(

Nach oben
       Version: Office 2003

ppride am 07. Feb 2007 um 10:57 hat folgendes geschrieben:
Vielen Dank für den Tipp, werde es ausprobieren Smile

Gruß
Igor
{Themen zusammengefuehrt by Willi Wipp}
Hallo liebe Experten,

habe ein Problem das ich bereits beschrieben habe aber ich tue es noch ein Mal und hoffe auf eure Hilfe.

möchte ein Statistik-Formular machen und mit z.B. anzeigen lassen wie viele Datensätze (Krankenhäuser) habe ich im Jahr 2000 mit einer Bettenanzahl zwischen 0 un 300 Betten. Normalerweise geht es so:

Code:
=DomAnzahl("*";"[Allgemein]";"(Planbetten between 0 And 300) AND [KHArt]=1 AND Year([JA])=2000")

Doch das Problem ist, dass die Bettenanzahl in einer anderen Tabelle hinterlegt ist --> nicht "Allgemein", sondern "Mandanten". Sowohl die Tabelle "Allgemein" als auch "Mandanten" haben eine "MandNr"

Kann man in der DomAnzahl-Abfrage eine Beziehung herstellen, so dass ich die oben genannte Info. abrufen kann?

Eine Forumteilnehmerin sagte mir, dass ich es mit einer Abfrage eine Beziehung aufbauen soll, doch dann müsste ich sehr viele Abfragen erstellen, da ich mehrere Kriterien habe wie:

------Betten-0-bis-300-----301-bis-500-
--------2000---2001-------2000----2001
KH1
KH2
KH3
.
.
.
bei so einer Matrix wäre es sehr umständlich. Gibt es eine andere Lösung?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!!
Beste Grüße aus Köln
Igor
Embarassed
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
08. Feb 2007, 10:45
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o( - AW: Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o(

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Igor,

ist die Frage nicht eine Wiederholung dessen, was Du auch schon unter DomAnzahl() mit Bedingung aus anderer Tabelle gefragt hast?

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
ppride
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Feb 2007, 10:55
Rufname:


AW: Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o( - AW: Immer noch DomAnzahl()-Problem ;o(

Nach oben
       Version: Office 2003

ppride am 08. Feb 2007 um 09:51 hat folgendes geschrieben:
Ja, stimmt schon, aber ich schrieb auch, dass das was mit die Forumteilnehmering angeraten hat zwar plausibel ist, aber irgendwie umständlich, da wie beschrieben die Matrix viele Kriterien enthält.

Saher fragte ich, ob ich irgendwie aufm Schlauch steh oder ein Forumteilnehmer doch noch eine effizientere Lösung kennt.

Sorry, wenn es unverständlich rüberkam Surprised

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH NEHME ALLES ZURÜCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

ich habe es noch ein Mal getestet unnd es hat geklappt (an der Stelle Sorry @Rita)

Beste Grüße
Igor

PS:Sorry für die Unruhe ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen" 1 DJK_2000 823 06. Jul 2004, 11:05
Gast Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?) 2 Gast 1045 23. Jun 2004, 15:14
lothi Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL; Bei Abfrage einen Quotient ausrechnen unter bedingung 6 martin1976 1755 22. Jun 2004, 17:10
martin1976 SQL; Bei Abfrage einen Quotient ausrechnen unter bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen 10 Henri 843 21. Jun 2004, 15:48
Henri bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle von Excel importieren 1 Sonnenschein 2640 15. Jun 2004, 06:57
stpimi Tabelle von Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare? 1 masta25 1040 17. Mai 2004, 21:19
mabe38 Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste 4 Gingi 860 11. Mai 2004, 16:24
Gingi aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MAkro Bedingung oder eine andere Lösung ? 2 qaiser1 510 07. Mai 2004, 15:58
Gast MAkro Bedingung oder eine andere Lösung ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle sichern 5 alfikoe 946 05. Mai 2004, 20:26
lothi Tabelle sichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert in bestehende Tabelle 1 Gingi 729 23. Apr 2004, 11:45
mabe38 Autowert in bestehende Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe