Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Textfeld an Kombinationsfeld binden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Textfeldinhalt in ein anderes Formular übernehmen weiter: Daten aus Tabelle übernehmen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Excelneuling11
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2007, 09:40
Rufname:

Textfeld an Kombinationsfeld binden - Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo leute,

folgendes:

ich wähle aus einem kombinationsfeld eine kundennr aus. anschließend wird in einem textfeld der zugehörige kundenname angezeigt.

das textfeld habe ich über steuerelementinhalt an die kombobox gebunden.
jetzt dachte ich mir, mit folgender abfrage sollte der name angezeigt werden:
Code:
SELECT [Name]
FROM   Rohdaten
WHERE  KdNr = KombKundenr;
so als pure abfrage klappt das auch. nun will ich das in das ereignis "after_update" der kombobox einfügen. logisch sinnvoll, oder?
wenn ich eine kundenummer auswähle, soll die abfrage gestartet werden und das ergebnis in das textfeld geschrieben werden.
Code:
Private Sub KombKundennr_AfterUpdate()
    Me!TextKundenname = "SELECT Name FROM Rohdaten " & _
                         "WHERE KdNr = KombKundenr"
End Sub
hier hakts aber nun. irgendwie klappt das mit der ansteuerung/zuweisung nicht Question

wo liegt der fehler?

grüße
jens05
Moderator


Verfasst am:
06. Feb 2007, 10:14
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
ist im Kombi neben der Kundennummer auch der Kundenname enthalten?
Falls ja könntest du die Column() Eigenschaft des Kombis auswerten.
Code:
=[Kombifeld].Column(1)
Column(1)=2. Spalte des Kombis.

Wenn du deinen Weg gehen möchtest, sollte es so gehen
Code:
Private Sub KombKundennr_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String
   
    strSQL = "SELECT [Name] FROM Rohdaten " & _
              "WHERE KdNr =" &  Me!KombKundenr
    Me!TextKundenname =  DBEngine(0)(0).OpenRecordset(strSQL, dbOpenForwardOnly)(0)   
End Sub

_________________
mfg jens05 Wink
Excelneuling11
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2007, 10:25
Rufname:

Re: AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - Re: AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

danke für die antwort Smile ich möchte schon meinen weg gehen.
ach ja, muss ja alles in nen string ... .
jetzt gibts aber folgende fehlermeldung
Zitat:
Sie können dem Objekt keinen Wert zuweisen
und folgende zeile ist im debug-modus gelb unterlegt
Code:
    Me!TextKundenname = DBEngine(0)(0).OpenRecordset(strSQL, dbOpenForwardOnly)(0)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Feb 2007, 00:49
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Excelneuling11,

wenn das Textfeld an das Kombinationsfeld gebunden ist, dann kann man ihm keinen Wert zuweisen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Excelneuling11
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2007, 10:39
Rufname:


Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

ja ... hab ich gestern auch noch rausgefunden ... wie peinlich Embarassed
rabie
Ich lerne von Profis


Verfasst am:
08. Feb 2007, 14:27
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ja und kann mir mal einer sagen wie ich überhaupt ein textfeld an ein Kombifeld binde Rolling Eyes Question
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2007, 14:58
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi rabie,

in dem man fuer das Textfeld als Steuerelementinhalt (ControlSource) folgendes verwendet (1 = 2. Spalte)
Code:
=[Kombifeld].Column(1)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rabie
Ich lerne von Profis


Verfasst am:
08. Feb 2007, 15:09
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ok aber wie kann ich da jetzt was auswählen?
Also in der Kombobox was auswählen und im textfeld soll dann das dazugehörige erscheinen
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2007, 15:53
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (II) - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (II)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi rabie,

wie waere es wenn Du es einfach ausprobierst Wink Das geht dann automatisch.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rabie
Ich lerne von Profis


Verfasst am:
08. Feb 2007, 16:25
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

eben nich Embarassed
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2007, 16:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (III) - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hii rabie,

enthaelt das Kombinationsfeld auch genuegend Spalten?
Was passiert wenn Du folgendes verwendest?
Code:
=[Kombifeld].Column(0)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rabie
Ich lerne von Profis


Verfasst am:
08. Feb 2007, 16:53
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ja willi das war mein problem , haut hin !
kannst mir meine PM noch beantworten?

du bist spitze Smile
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2007, 17:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (III) - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Per PN: rabie am 08. Feb 2007 um 15:29 hat folgendes geschrieben:
Grüß dich Willi,
wie war der befehl zum schließen eines Formulares?
einfach nur close?

weilich will wenn ich auf nen Button drücke das ein neues Formular sich öffnen und das Alte geschlossen wird.


Dank im Vorraus

Hi rabie,

das waere dann z.B.
Code:
    DoCmd.Close acForm, Me.Name

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rabie
Ich lerne von Profis


Verfasst am:
08. Feb 2007, 17:15
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden - AW: Textfeld an Kombinationsfeld binden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich hats jetzt mit einem Makro gemacht und es ging!
bei deiner Variante weiß ich nicht was ich bei Me.Name schreiben soll??

Weil Me ist doch das Formular was geschlossen werde soll kann ja schlecht Me.Formularname hinschreiben Rolling Eyes
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2007, 17:20
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (IV) - Re: Textfeld an Kombinationsfeld binden (IV)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi rabie,

Das kannst Du so schreiben wie ich es geschrieben hatte.
Code:
    DoCmd.Close acForm, Me.Name
' oder wenn Du willst auch
    DoCmd.Close acForm, "DeinFormularName"
Bei Name handelt es sich um die Eigenschaft Name des Formulars und
die gibt den Namen des Formulars zurueck in dem sich der Code befindet.
Das ist ein Grund warum Name als Objektbezeichnung (Feldname) in Access tabu sein sollte.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Kriterium aus Textfeld, Problem: ... 1 Tilly 899 22. Feb 2007, 20:59
stpimi Abfrage: Kriterium aus Textfeld, Problem: ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars 1 Juergen_190 1314 17. Dez 2006, 10:13
Juergen_190 Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt Textfeld durch Aktualisierung löschen 2 Blume 904 30. Nov 2006, 13:15
Blume Inhalt Textfeld durch Aktualisierung löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage eines Haltbarkeitsdatum durch einem Textfeld 3 PowerscooL.de 813 24. Nov 2006, 14:11
Willi Wipp Abfrage eines Haltbarkeitsdatum durch einem Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: textfeld nur positive zahlen 1 Herbert999 4053 19. Sep 2006, 10:28
jens05 textfeld nur positive zahlen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze an ZWEI Kriterien binden - Wie?? 6 Calvinstefan 700 31. Aug 2006, 09:41
Calvinstefan Datensätze an ZWEI Kriterien binden - Wie??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Textfeld in einem Formular steuern 1 feynman 1083 17. Aug 2006, 17:14
tania63 Abfrage über Textfeld in einem Formular steuern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab 3 Philip 1293 26. Jul 2006, 19:46
jens05 Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage /Kombinationsfeld 2 futzi-ka 5886 13. März 2006, 17:37
futzi-ka Abfrage /Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: #Name? in Textfeld 1 cmd 2136 02. Jan 2006, 21:20
jens05 #Name? in Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch bei Textfeld 3 F1 1616 01. Jan 2006, 15:19
F1 Zeilenumbruch bei Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie? 2 bandit600 1083 29. Nov 2005, 10:54
stpimi Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum